Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Stimustart Antagonisten Bad Münder, bitte Team oder sogar Dr. Breitbach?
avatar    Yerma
schrieb am 22.11.2014 20:46
Hallo ihr Lieben,

ich drehe gerade etwas durch, was sicherlich auch an meinen Hormonen liegt. Heute Zyklustag 1, also absolutes Chaos.

Bin in Bad Münder in Behandlung und kurz vor der vierten ICSI. Diesmal völlig neu mit dem Antagonistenprotokoll ohne Vorbehandlung. Also ohne Pille o.ä im Vorzyklus.

Hatte Dr. Breitbach beim Scratching gar nicht gefragt, was passiert, wenn ich am We meine Tage bekomme.

Da ich jetzt ja erst Montag in der Klinik anrufen kann:

Reicht es beim Antagonisten-Protokoll an Zyklustag 3 mit der Stimu zu beginnen? Lese immer von Tag zwei aber morgen am Sonntag erreiche ich in Bad Münder ja niemanden traurig((

Vielleicht habe ich ja Glück und mir kann jemand helfen.

Falls es sogar Dr. Breitbach ist: sorry, dass ich ihnen selbst am Wochenende keine Ruhe gebe Ich wars nicht

Liebe Grüße Yerma


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.11.14 21:16 von Yerma.


  Re: Stimustart beim Antagonisten, bitte ans Team oder sogar Dr. Breitbach?
no avatar
   iseeku
schrieb am 22.11.2014 21:07
Ich habe immer an ZT3 begonnen.

Viel Glück!


  Re: Stimustart beim Antagonisten, bitte ans Team oder sogar Dr. Breitbach?
avatar    Yerma
schrieb am 22.11.2014 21:11
Danke für deine schnelle Antwort smile)

Mal sehen, ob sich noch mehr finden smile


  Re: Stimustart beim Antagonisten, bitte ans Team oder sogar Dr. Breitbach?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.11.2014 21:16
Hallo,

wir hatten auch an ZT 3 begonnen. War zwar mit Pille im Vorzyklus, aber das ist ja in dem Fall (also wenn's darum geht, wann die Stimulation beginnt) egal.

Liebe Grüße,

Munis


  Werbung
  Re: Stimustart beim Antagonisten, bitte ans Team oder sogar Dr. Breitbach?
avatar    Majoni
Status:
schrieb am 22.11.2014 21:37
Hi,

ich damals auch an ZT 3 im gleichen Protokoll.

Majoni


  Re: Stimustart beim Antagonisten, bitte ans Team oder sogar Dr. Breitbach?
avatar    Mayson2005
Status:
schrieb am 23.11.2014 11:44
Hallo,

BM hat eigentlich eine Notfallnummer. Versuch doch dort anzurufen, dann bist du etwas beruhigter.


  Re: Stimustart beim Antagonisten, bitte ans Team oder sogar Dr. Breitbach?
avatar    Luzie***
Status:
schrieb am 23.11.2014 11:55
Hi,

hatte zweimal das Antagonisten-Protokoll und jeweils an ZT 3 mit der Stimu begonnen.

VG, Luzie


  Re: Stimustart beim Antagonisten, bitte ans Team oder sogar Dr. Breitbach?
no avatar
   iseeku
schrieb am 23.11.2014 12:12
Zitat
Mayson2005
Hallo,

BM hat eigentlich eine Notfallnummer. Versuch doch dort anzurufen, dann bist du etwas beruhigter.

"Notfall" Nr zwinker


  Re: Stimustart Antagonisten Bad Münder, bitte Team oder sogar Dr. Breitbach?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 25.11.2014 13:45
Ich habe es leider überlesen. Ich hoffe, es ist alles gut jetzt

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021