Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  SH-FRAGE: Schleimhaut-und Menschaos....--->Kann das noch werden?Ab wann die 3 Schichten????
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 12.11.2014 18:05
Hallo Ihr Lieben,

Obwohl ich eine alte Hase bin, habe ich trotzdem eine Frage wg. Schleimhaut!

Ich habe schon vor paar Tagen geschrieben, dass ich am 28. Okt. SB hatte, dann kam d. richtiger Mens einfach nicht. Am 31. war ich bei d. Kiwu, dort habe ich doch den Start für Kryo genehmigt bekommen. (SH war flach).
Also am 31.10. habe ich Abends mit Progynova angefangen.
Trotzdem kam am 1.11. mein Mens durch. ich sollte aber alles weiternehmen, es gibt eben ein evtl Verschiebung vom TF.

Nun ja, ich habe dann 3 Tage geblutet, aber habe die Medis genommen.
Jetzt am 13. Tag seit ich Progynova nehme, aber ZT 12 war ich beim US.
SH ist 6,7mm, also ziemlich flach....., und NICHTS von 3-Schichtigkeit zu sehen!

Ich soll jetzt bis zu dem 18. (also 18.ZT) Progynova weiter nehmen, dann wieder Kontrolle (es sei denn, die Hormonwerte arg schlecht sind...dann wird es gleich abgebrochen...)

Ich habe folgende Fragen an Euch:

1, Ist es denn nicht zu spät, wenn der TF an dem (von 1. Periodentag gerechnet) 24. Zyklustag erfolgt??? (Es wird eine Blastotransfer angestrebt)

2, Ab welchem Zyklustag kann d. SH ein 3-Schichtigkeit zeigen?

Was meint Ihr?
Kann das noch werden?????

lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021