Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Zahlt die KK das Spermiogramm wirklich nicht mehr
no avatar
   ladybird80
schrieb am 12.11.2014 12:22
Hallo,

mein Mann hat heute sein Spermiogramm abgegeben, damit wir den Geschwister ICSI Versuch beantragen können. Die Sprechstundendame von ihm wollte eine Unterschrift, dass es eine Selbszahlerleistung ist, da die KK das nicht mehr übernehmen würde. Stimmt das denn? Bisher war es doch immer so, dass die nötige Diagnostik von den KK übernommen wird. Klar haben wir die Diagnostik schon auch nach drei Jahren wird das Spermiogramm wohl wie in den vielen zuvor noch OAT III sein...aber die KK will es ja für den Antrag.....also musstet ihr die Spermiogramme auch selbst zahlen? Danke Lg


  Re: Zahlt die KK das Spermiogramm wirklich nicht mehr
no avatar
   Dongsaeng
Status:
schrieb am 12.11.2014 12:33
Das erste SG in der Kiwu-Klinik für die Diagnostik wurde von der KK meines Mannes auf Karte bezahlt.
Das SG für die ICSI mussten wir dann selbst bezahlen, weil es im Zusammenhang mit der ICSI erfolgte...


  Re: Zahlt die KK das Spermiogramm wirklich nicht mehr
no avatar
   Sbie
Status:
schrieb am 12.11.2014 13:30
Wir haben kein erneutes SG für den Geschwisterversuch gebraucht.


  Re: Zahlt die KK das Spermiogramm wirklich nicht mehr
no avatar
   Gewürzkuchen
Status:
schrieb am 12.11.2014 14:01
Huhuu,

Bei uns in der KiWu sind die Spermiogramme auch Selbstzahlerleistung, da sie es nicht mit der KK abrechnen können.

War aber dort wohl schon immer so, mussten es vor sechs Jahren auch selbst bezahlen...

Lg, Mia


  Werbung
  Re: Zahlt die KK das Spermiogramm wirklich nicht mehr
no avatar
   Sanna688
Status:
schrieb am 12.11.2014 14:07
Huhu,

wir haben drei SGs im jeweiligen Abstand von mindestens 12 Wochen bezahlt bekommen!

Glg Sanna


  Re: Zahlt die KK das Spermiogramm wirklich nicht mehr
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 12.11.2014 14:21
Unser Spermiogramm für die Geschwister-ICSI wurde bezahlt.
Den Antrag haben wir aber am selben Tag schon mitgenommen. Also hat das Ergebnis den Doc nicht wirklich interessiert in Bezug auf den Antrag.
Das Spermiogramm war eher zur Sicherheit, um am PU-Tag keine bösen Überraschungen zu erleben.

LG Nozilla


  Re: Zahlt die KK das Spermiogramm wirklich nicht mehr
no avatar
   ladybird80
schrieb am 12.11.2014 21:31
Vielen Dank für die Antworten....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020