Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Umwandlung der Gmsh, immer?
no avatar
   muggimu
Status:
schrieb am 12.11.2014 07:46
Guten morgen,

Mir stellt sich Grad die frage ob sich die Gmsh IMMER umwandelt bei einer gewissen Dicke.
Bin Grad im 2. Kryozyklus und muss morgen zum Us..
Jetzt ist es ja so das ich wenn die Gmsh hoch genug aufgebaut ist ich mit Progestan starte, soooo dann hab ich paar tage später Tf...mein Arzt macht Tf mit US über den Bauch.
Eigentlich wird ja gar nicht mehr nach der Gmsh gekuckt...
Bei manchen wird sogar Tf ohne US gemacht...
Oder wie ist das bei euch?
Gehen die Ärzte davon aus, das sich die Gmsh ab Progesteron Gabe immer umwandelt oder ist das garnicht möglich das "nichts" passiert und man gar nicht mehr kucken muss :-/

Oh man, das Gedanken Karussell beginnt sich langsam zu drehen grüne Punkte

Liebe grüsse Blume


  Re: Umwandlung der Gmsh, immer?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 12.11.2014 09:21
Hallo!!
Wenn der Arzt US über dem Bauch macht, sieht er doch auch, wie es “in“ der Gebärmutter aussieht.

Ich hatte jetzt an TF-Tag (ca 2 Stunden vor Transfer) leichte SB und dachte schon, die Mens käme viel zu früh Ohnmacht

In diesem (doofen) Fall schallte der Arzt vorher nochmal vaginal ... warum er das gemacht hat, weiß ich nicht. Auch beim Transfer wurde nochmal US über den Bauch gemacht .. und dann durften 2 Krümel einziehen. Der Doc hatte recht ...war nix ... bisher keine Blutung mehr.

Frag doch mal in der KiWu nach, wie das mit der Schleimhaut ist.
Da unser Körper ja offensichtlich hauptsächlich durch die Hormone gesteuert wird, wird sich auch die Gebärmutter-Schleimhaut nicht wehren können und wohl alles automatisch ablaufen.
Ansonsten ergäbe ja der Bluttest auf den Progesteronwert während der Stimu keinen Sinn.
UND: wenn es wirklich mal bei ein paar Frauen nicht so klappt ... wir sind nicht immer bei den Ausnahmen dabei (hoffentlich)


  Re: Umwandlung der Gmsh, immer?
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 12.11.2014 09:24
Hallo,

Ich glaube auch, dass die SH mit Progesterongabe (ausser in Ausnahmefällen) automatisch umwandelt.

Aber, wenn Du unsicher bist, und dein Kiwu kein US mehr machen möchte, würde ich in Deiner Stelle bei meinem richtigen Gyn nach d. SH schauen lassen.

lg


  Re: Umwandlung der Gmsh, immer?
no avatar
   muggimu
Status:
schrieb am 12.11.2014 20:13
vielen dank für eure antworten!

ich frag morgen beim us auf jedenfall mal nach wie das so ist....
sollte die gmsh nicht gut sein, kann man ja auch nicht mehr abbrechen, da die krümel schon wach sind, daran dachte ich nicht :-/

lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020