Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Geschwisterpiep am Dienstag
no avatar
   Rumpel14
Status:
schrieb am 11.11.2014 11:08
Guten Morgen zusammen,

wie geht es Euch? Was gibt es neues?

Liebe Grüße
Rumpel


  Re: Geschwisterpiep am Dienstag
no avatar
   *Pippilotta
Status:
schrieb am 11.11.2014 11:18
ich hab ja keinen Kinderwunsch mehr... ich wollte nur anmerken.. es war schon gut so, dass ich gesagt hab ich hör auf.. und es war wohl gut so, dass es nicht mehr geklappt hat.. denn.. letzte Woche war ich beim Hautarzt.. und der hat mir Hautkrebs diagnostiziert... ob es wirklich so ist, werde ich wohl nächste Woche dann wissen, denn da hab ich einen Termin für eine Zweitmeinung bei einer Privatärztin ausgemacht... ich bin immer noch geschockt....


  Re: Geschwisterpiep am Dienstag
no avatar
   ladybird80
schrieb am 11.11.2014 11:21
Hi

im Prinzip geht es gut...ich hasse nur die erzwungene Wartezeit bis die KK gewechselt ist....ab 1.12. neue KK und dann hoffentlich Mitte Dezember downregulation....

Wann habt ihr BT Rumpel?

Hatte derletzt ein Süsses Gespräch mit meiner Großen (sie weiss nicht, dass wir daran arbeiten) Sie:" Mama und Papa kuschelt doch ein bisschen mehr dann bekämen wir noch ein Baby..."wir haben gelacht und erklärt daran liegt es nicht, sondern es gehört auch Glück dazu, dass man ein Baby bekommt und wir hoffen dass es klappt aber man weiss es nicht... Sie hat mich ernst angeschaut überlegt und gemeint, dann hofft sie dass wir Glück haben und wenn nicht Mama dann habt ihr ja trotzdem S und mich! Da hat sie wohl recht...und durch die Schwierigkeiten mit dem dritten wird mir immer mehr bewusst was für ein Glück die 2 sind!!!

Lg


  Re: Geschwisterpiep am Dienstag
no avatar
   ladybird80
schrieb am 11.11.2014 11:26
Oh Goschibär!!! Bei so was fehlen mir die Worte...., habt ihr schon die Histologie oder war es "nur" ein verdächtiger Fleck? Du weisst noch nicht welche Art? Aber meinen Bruder hat ein Hautarzt derletzt auch verrückt gemacht der hat ihm ein Fleck entfernt der seiner Aussage nach sicher bösartig sei und tief und verwurzelt...er hatte ein paar schreckliche Tage aber die Histo war jetzt völlig unauffällig!! Ich hoffe für euch es ist sowas....Aber Hautkrebs ist ja oft so eine Sache...solange man ihn früh entdeckt und rechtzeitig entfernt geht es meist gut aus...Lg und halt uns auf dem Laufenden ich wünsche euch viel Kraft für die nächste Zeit....L´g


  Werbung
  Re: Geschwisterpiep am Dienstag
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.11.2014 11:31
@Goschi: Mein Chirug in der Hautarztpraxis sagte auch, dass die Therapie bei Hautkrebs in den allermeisten Fällen mit dem Entfernen schon beendet sei (haben bei mir glaube ich 5 Leberflecke entfernt). Und wenn sie nur vom gucken sagt, es sieht bösartig aus, würde ich auf jeden Fall auch erstmal den histol. Befund abwarten. Der ist nämlich auch meistens negativ (war bei mir auch so).

@Rumpel: Wie lang ist denn die WS noch?

@me: Starte heute mit der Stimu (Pergoveris). Erster US wäre dann am Montag.


  Re: Geschwisterpiep am Dienstag
no avatar
   *Pippilotta
Status:
schrieb am 11.11.2014 11:33
Ladybird.. ich weiss nicht, was ich davon halten soll.. der Arzt hat einfach nur drauf geguckt und nicht mal mit der Lupe geschaut.. Histologie gibts noch nicht.. das wollte er machen, wenn das Ding weg geschnitten ist... er meinte, es sehe nach Basaliom aus und es gehöre weg! Aber ich will das einfach nicht glauben und hab mir für nächste Woche noch einen Termin für eine Zweitmeinung ausgemacht.. dann werden wir weiter schaun... :-/.. ich hoffe, er hat unrecht...


  Re: Geschwisterpiep am Dienstag
no avatar
   *Pippilotta
Status:
schrieb am 11.11.2014 11:37
Vilya... das beruhigt mich ungemein! Danke dir!!!


  Re: Geschwisterpiep am Dienstag
no avatar
   Glenda
schrieb am 11.11.2014 11:39
Oha... Ich weiß das klingt jetzt irgendwie gemein aber jetzt nachdem ich von euern Problemen gelesen hab fühle ich mich schon wieder besser. Da kommt mir mein Problem gleich richtig lächerlich vor. Ist es wohl auch, ich habe mich blos angemeldet weil ich ein zweites Kind möchte, wir es seit nem halben Jahr versuchen, ich morgen Geburtstag habe und wenn ich da meine Tage nicht habe wollte ich nen Schwangerschaftstest machen. Den kann ich mir sparen, hab sie eben bekommen und das nervt mich natürlich. Und eigentlich wollte ich hier nur raus finden ob jemand ne idee hat wie man es schafft diese leidlichen Blasenentzündungen zu vermeiden, denn die bekomme ich immer sofort nach ungeschützten gv wenn ich nicht sofort aufspringe und pinkeln gehe. Aber jetzt denke ich mir plötzlich das das total albern ist und ich leute mit schwerwiegenderen Problemen vielleicht besser nicht mit solchen mist zuquatschen sollte.

Goschi; ich wünsche dir vieel viel glück das der Befund negativ ist und alles doch nicht so schlimm wird.


  Re: Geschwisterpiep am Dienstag
no avatar
   Rumpel14
Status:
schrieb am 11.11.2014 11:56
@ Goschibär: für einen negativen Befund. Solche Schock-Diagnosen braucht wirklich niemand. Ich staune über Deinen Hautarzt. Normalerweise sagen die doch nur das es auffällig aussieht und eingeschickt werden muss. Und nicht jeder auffällige Fleck ist gleich Hautkrebs. Toitoitoi!

@ladybird: Du glückliche, zwei Kinder! Aber weißt Du was - hier im Geschwisterpiep traue ich es mich zu schreiben. Mein Kinderwunsch ist jetzt beim zweiten Kind viel größer und stärker als beim ersten Kind. Was man nicht hat oder nicht kennt vermisst man nicht. Jetzt wo ich weiß wie schön es ist macht mir die ganze Behandlung usw doch um einiges mehr zu schaffen.
Ich drücke die für einen Behandlungsstart mitte Dezember und somit für ein positives Jahr 2015!
Habt ihr zwei Mädels? Süß eure Große, ich hoffe unsere hält sich mit ihrem Geschwisterwunsch noch etwas zurück, am besten solange bis es bei uns geklappt hat zwinker. BT ist am 19.11.

@ Vilya: für Deinen aktuellen Versuch! Welches Protokoll macht ihr?

@ Glenda: So hat jeder sein eigenes Päckchen zu tragen. Die einen haben ein größeres und Du hast zum Glück ein etwas kleiners im Moment. Freu Dich darüber!
Gegen die Honeymoonblase hilft tatsächlich nur pinkeln - so nervig es auch ist. Mein Mann schickt mich immer sonst wäre hier dauernd Blasenentzündung angesagt. Aus dem Bett aufstehen ist nicht meine Stärke, weder morgens noch zu sonstigen Zeiten grins.
Da Du Deine Periode hast kannst Du Dir morgen ein leckers Glas Wein gönnen und im nächsten Versuch klappt es dann vielleicht. Schau mal im Zyklus-Forum. Dort findest Du Gleichgesinnten mit guten Ideen und Tipps, hier in diesem Forum sind Frauen die auf künstliche Befruchtung angewiesen sind unterwegs. ALLES ALLES GUTE!


  Re: Geschwisterpiep am Dienstag
no avatar
   iseeku
schrieb am 11.11.2014 12:49
Zitat
.Goschibär.
Vilya... das beruhigt mich ungemein! Danke dir!!!

War bei meiner Freundin auch so - etwas großflächiger entfernt und gut war.
Drück Dich mal! knuddel


  Re: Geschwisterpiep am Dienstag
avatar    Maelle**
Status:
schrieb am 11.11.2014 13:07
Huhu ihr lieben,

Wir hatten ja letzten Mittwoch das Gespräch in der Kiwu und wir haben tatsächlich gestern wieder starten dürfen Ich freu mich Samstag war ZT 1 und ich hab Mittwoch schon direkt Gonal mitbekommen, erster US ist am Freitag.
Bin total gespannt wie immer smile

Euch allen !!


  Re: Geschwisterpiep am Dienstag
no avatar
   ladybird80
schrieb am 11.11.2014 13:11
@Goschibär: Basaliom ist schon mal nicht so schlimm.... also klar blöd und haben will man es nicht...aber der streut nicht also keine Metastasen... wo sitzt es denn? Sitzt ja gerne Im Gesicht....Wenn es eines ist muss es weg weil es zerstörend wächst..also Knorpel und so infiltriert und zerstört...aber wie gesagt es bildet keine Metastasen.....das mal vorab weg zur Beruhigung.... Hat er dir das denn nicht erklärt? Da könnte ich echt wütend werden wenn man Patienten sowas um den Kopf haut und nicht erklärt was es denn heisst und was zu erwarten ist...

@Rumpel: Ja wir glücklichen mit unseren 2 :o) Ich traue mich auch oft kaum das zu sagen hier...und ich kann verstehen, dass viele denken, ich solle froh sein....bin ich auch und dankbar Und trotzdem zur Zeit fühle ich mich oft auch unglücklich und empfinde es als schwer zu akzeptieren, dass ich mein drittes evtl. nicht haben kann....ist halt doch auch ein Herzenswunsch und ich kann verstehen, dass euer Kinderwunsch jetzt fast noch ausgeprägter ist.... ich dachte damals auch ach das zweite ist entspannter....hast ja schon eines ...von wegen.... das dritte ist jetzt auf eine Art entspannter ....und auf eine Art aber genausp belastend....so viele unserer Freunde haben jetzt das dritte bekommen oder es kommt bald.... ich traue mich zur Zeit auch gar nicht ein Treffen mit guten Studienfreunden auszumachen... wir Treffen uns ein paar mal im jahr und nach unserem letzten Treffen bin ich sicher, dass wir dann erzählt bekommen, dass das 4. unterwegs ist....und das mag ich nicht hören......

@vilya: Daumen sind gedrückt....


  Re: Geschwisterpiep am Dienstag
no avatar
   Nele*77
schrieb am 11.11.2014 13:57
Huhu,

@ Rumpel: Viel Geduld für die restliche WS!
@ Goschibär: Ich drücke Dir alle Daumen für einen guten Befund. Ich kann es auch kaum glauben, wie schnell Dein Arzt sich auf diese Diagnose versteift hat. Von Herzen alles Gute!
@ Ladybird: Viel Geduld! Drücke Dir die Daumen, dass es bald losgehen kann.
@ Vilya und Maelle: Ich wünsche euch einen guten Stimustart!
@ Iseeku: Hoffe, Deine Startschwierigkeiten lösen sich bald in Luft auf! Viel Glück fürs Gespräch!

@ me: Habe, da ich auf mehrfacher Ebene eine enorm termingepflasterte Woche habe, Sonntag und Montag an PU + 13/14 mit 10ern und Clearblue Digi getestet: Negativ! Das war's dann mit den Kryos. War gefasst, da mein Gefühl schon relativ früh in diese Richtung gewiesen hat und ich fest mit dem Negativ gerechnet habe. Bin zwar traurig, aber ganz froh über die Gewissheit. BT-Termin am Donnerstag werde ich u.a. zur Vorbesprechung der nächsten ICSI nutzen. Diese ist für Dezember oder Januar geplant. Ich bleibe euch also erhalten!

Liebe Grüsse,
Nele


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.11.14 16:25 von Nele15.


  Re: Geschwisterpiep am Dienstag
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.11.2014 14:33
Darf ich mich anschließen? Wir sind gerade auch im 1. Versuch fürs Geschwisterchen; Freitag ist Ultraschall angesagt und wenn alles glatt geht, sollte der Transfer am 20. November sein...


  Re: Geschwisterpiep am Dienstag
no avatar
   iseeku
schrieb am 11.11.2014 19:38
@lady - ist ja süß! smile

@vilya - guten Stimustart!

@Glenda - Ja, eigentlich machen hier alle Behandlungen um schwanger zu werden. Gibts denn irgendwelche Probleme bei Euch? Zu Blasenentzündungen kann ich nichts sagen.Hatte ich früher öfter, aber nun schon lange nicht mehr-

@Maelle - schön, dass Du starten konntest! Viel Glück!

@Rumpel - Ich kann nicht behaupten, dass ich mein erstes Kind "weniger" wollte als das Zweite. Ich finde es einfacher zu ertragen, weil ich schon Mutter bin und keine Angst und Verzweiflung haben muss nie Muter zu werden.

@Nele - tut mir leid traurig
Das Gespräch war ganz gut.

@Munis - Klar darfst Du Dich anschließen! Willkommen hier!!


@me
Hab heute ne 1/2 Enantone zur Downregulierung bekommen - nehm schon n paar Tage Cortison und n knapp 2 Wochen gehts dann wieder los.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.11.14 19:39 von iseeku.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023