Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ***POSITIV-PIEP***
avatar    Glückskind :-)
Status:
schrieb am 10.11.2014 05:20
Erdbeerlimes: 12+4

MeMiddleEast: 11+3

Grapsch: 10+0 – Zwillinge!

Ilka79: 9+5

Mandy77: 8+3

Sunshine1986: 8+3

kasopeia: 8+2

Bebek1982: 7+5 – Zwillinge!

KWBiene: 7+5

Maria511: 7. SSW

Miamax: 6+2 (nach 3. IVF)

Lamu: 5+0

Whitie81: 4+6

Lisa Marie

mauskatzerl

Excited2009

Ronja1983

Ines2012

la miga

schpotzerl

lovefaithhope

Guten Morgen Ihr Lieben!

Ich wünsche euch von Herzen einen guten Wochenstart in eine angenehme Schwangerschaftswoche!

Für Erdbeerlimes und mich wird es diese Woche das letzte Mal im Positiv-Piep sein. Die Zeit ist einerseits rasend schnell und andererseits irre langsam vergangen.

Eine Sache kann ich denjenigen unter euch, die erst kürzlich ein positiv in den Händen gehalten haben, verraten: Die Nerversität ist vor jedem US vorhanden und die letzen Tage vor dem ersehnten US ziehen sich wie Kaugummi. Aber es wird besser! Hat das Herz schon einmal geschlagen, ist es sehr beruhigend. Sieht man dann schon Körperteile wird alles noch realer und greifbarer.

Auch das Thema Schwangerschaftsanzeichen wird alle begleiten. Hat man zu viele fühlt man sich unwohl. Hat man gar keine, zweifelt man alles an. Einen Teil der Ungewissheit muss man akzeptieren. Wie schon in der KiWu-Zeit gehört das auch zur Schwangerschaft hinzu. Ich für mich bin damit ins Reine gekommen, indem ich mir gesagt habe, dass das eine Vorbereitung auf die Zeit ist, wenn die Kinder geboren sind. Dann kann man auch nicht alles kontrollieren und wenn sie dann flügge werden erst rech nicht.

Wir wachsen in alles rein!

Stimmt euch am besten hier im Positiv-Piep dieser Woche ab, wer ab nächste Woche für die nächsten Wochen die Liste führt und den Piep eröffnet. Diese Woche kümmere ich mich noch um das Aktualisieren.

Alle Liebe und Gute sowie toi toi toi!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.11.14 05:43 von MeMiddleEast.


  Re: ***POSITIV-PIEP***
no avatar
   erdbeerlimes
Status:
schrieb am 10.11.2014 09:31
Guten Morgen,

wie schnell doch im Rückblick die Zeit vergeht. Und wie lange sie erscheint, wenn sie vor einem liegt.

Ich piepe heute nur ganz kurz, die Übelkeit hat mich mal wieder heftig erwischt. Es kann nur besser werden - irgendwann.

Wer hat denn diese Woche noch alles Ultraschall? Sonstige Arzttermine?

Lg, erdbeerlimes


  Re: ***POSITIV-PIEP***
avatar    Ronja1983
Status:
schrieb am 10.11.2014 09:37
Ich hab erst am 20. nov wieder. Was für eine Warterei immer. Aber es ist so schön zu wissen, dass das Herz schlägt smile

Ist die Übelkeit bei dir schlimm oder geht es? Gibt es Dinge, die sie mal kurz verschwinden lassen?


  Re: ***POSITIV-PIEP***
no avatar
   Lamu
schrieb am 10.11.2014 11:15
@ MeMiddleEast: Vielen Dank für Deine Einführung. Für mich ist das alles noch Neuland und die Angst, dass etwas schiefgehen kann, ist irgendwie permanent vorhanden. traurig

Heute Morgen war ich zum 2. BT, je nach HCG-Wert wird dann im Kiwu-Zentrum ein US-Termin ausgemacht (ich hoffe mein HCG ist gut gestiegen). beten Meine Gyn wird am Donnerstag auch schon einen US durchführen, dann wäre ich bei 5+3. Hoffentlich kann man da schon etwas sehen!

Meine SS-Anzeichen sind kaum vorhanden, außer manchmal ein Ziehen in der Brust oder im Unterleib und mein Kreislauf spinnt seit letzter Woche.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag. winkewinke

LG Lamu


  Werbung
  Re: ***POSITIV-PIEP***
no avatar
   Ilka79
Status:
schrieb am 10.11.2014 11:53
Hallo

@MeMiddleEast
Schön hast Du das geschrieben *tränewegwisch*
Ich wünsche Dir alles Gute für die restliche Schwangerschaft! Ich denke, wir sehen uns drüber ja dann noch öfters.

@Erdbeerlimes
Gute "Besserung" und auch wir sehen uns drüben.

@Ronja
Ja, die Wartezeit ist immer so schecklich lang, ich hoffe, Dein kleiner Wirbelwind lenkt Dich gut ab smile

@Lamu
Wann bekommst Du denn das Ergebnis vom 2. BT?
Und die Anzeichen die Du beschreibst, sind doch völlig ok, nicht jede hat immer die gleiche Anzeichen smile

@me
Ich war heute früh schon bei meiner Gyn, weil mir so schwindelig war, dass ich auf dem Weg zur Arbeit rechts rangefahren bin und dann wieder heim.
Hatte dann mal meinen Blutdruck gemessen: 89/69 *hust* kein Wunder.
Meine FA hat mich für diese Woche krankgeschrieben und hat auch schon angedeutet, dass ich ab der 12. SSW wieder ins BV gehen werde (was nicht mit der Übelkeit zu tun hat) und ich solle meinen Chef schon mal darauf vorbereiten (was ich vorhin noch nicht getan habe!)
Am Donnerstag bekomme ich nochmal Proluton gespritz und der Progesteronwert soll nochmal ermittelt werden, vorher setze ich die Medis nicht ab und dann wird mir auch gleich noch Blut für das Ersttrimesterscreening abgenommen.
Meine 1. VU ist dann diesen Freitag, ich freu mich. Habe heute meinen neuen MuPa bekommen, da der Alte wohl nicht mehr genutzt werden darf.

Ich wünsche Euch eine tolle Woche und MeMiddleEast und Erdbeerlimes einen tollen Umzug! Somit sind die "Weitesten" dann hier Grapsch und ich Ich freu mich sehr


  Re: ***POSITIV-PIEP***
no avatar
   mauskatzerl
Status:
schrieb am 10.11.2014 11:55
Hallo ihr Lieben,

ich habe heute Nachmittag US-Untersuchung, quasi "nochmal", da man am Fr. das Herz noch nicht schlagen gesehen hat. Zudem hat mich mein Arzt auf 6+0 zurückgestuft....Morulas würden sich wohl oftmals ein wenig langsamer entwickeln. Er (auch mit negativen Nachrichten sehr ehrlich und gerade heraus) hat mich beruhigt und meinte, es sei sicherlich alles gut und wir hätten den Herzschlag wohl nur um 1, 2 Tage verpasst. Mit 3mm (entspricht laut Bluni 6+1) sei der Krümel noch zu klein für die Auflösung des US-Gerätes. Er habe aufgrund der Entwicklung seit letzter Woche ein sehr gutes Gefühl.

Ja, ich habe dennoch Sorgen. Mein Sohn (als expandierte Blasto transferiert) war immer vorneweg, was Größe& Entwicklung anbelangt! Er wurde immer 2 -4 Wo. vordatiert. Jetzt frage ich mich, warum dieses Krümelchen so klein ist....Eckenhocker? Bummler? Also drückt mir bitte heute die Daumen!! Ich möchte so gerne ein Herz schlagen sehen!!! Arzt

Bye bye, MeMiddleEast& co., die jetzt vollends ins Ss-Forum umziehen!
Alles Liebe an ALLE


  Re: ***POSITIV-PIEP***
no avatar
   Sunshine1986
Status:
schrieb am 10.11.2014 12:28
Hallo ihr Lieben,

ich piepe nur ganz kurz. Seit heute Nacht hab ich ununterbrochen Durchfall und Erbrechen... War nur für das allerwichtigste auf der Arbeit und jetzt wieder auf dem Sofa.

Ich wünsche allen viel Glück für BT oder US.

Melde mich, wenn ich wieder fit bin.


  Re: ***POSITIV-PIEP***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.11.2014 14:21
Hallo Mädels, winkewinke

ich wollte mich auch mal wieder blicken lassen. Musste am WE arbeiten und da bleibt meist keine Zeit.

@MeMiddleEast und erdbeerlimes: Schön das ihr schon so weit gekommen seit das ihr euch nun zu den "Großen" rüber traut. Ich wünsche euch von Herzen eine schöne Schwangerschaft. Das hast du sehr schön geschrieben MeMiddleEast und den Nagel damit ziemlich genau auf den Kopf getroffen. Erdbeerlimes, dir wünsche ich das deine Übelkeit dich schnell wieder verschont-zumindest ein bisschen.

@Lamu: Bei mir konnte man an 5+4 zumindest die Fruchthülle und den Dottersack erkennen. Ich drück die Daumen.

@Ilka: Oh man, der RR war ja nun wirklich arg niedrig. Zum Glück konntest du rechtzeitig anhalten. Gut das deine Gyn dich einen Woche zuhause lässt. Herzlichen Glückwunsch zum MuPa, dass macht es doch bestimmt realer oder? Hoffentlich kannst du dich trotz Mini zuhause etwas ausruhen und zu Kräften kommen.

@mauskatzerl: Dir wünsche ich für heute einen beruhigenden US MIT super Herzschlag. Wenn dein Arzt sonst auch bei negativen Nachrichten grade raus ist, kannst du ihm doch vertrauen. hellsehen wird er nicht können aber er hat ja bestimmt jede Menge Erfahrung. Ich halte die Daumen.

@sunshine: Ohhh dir wünsche ich dann acuh mal ganz schnelle Besserung. Hoffentlich ist es "nur" ein Infekt und zieht sich nun nicht wochenlang oder monatelang hin... Lass dich verwöhnen soweit es geht.

@me: Bei mir zieht, drückt und schmerzt es manchmal ganz schön im UL. Am WE wars für mein Gefühl kurzzeitig etwas zu extrem, hab dann einen Gang runter geschaltet und dann ging es kurz darauf wieder. Wer weiß woran es lag. Ich rede mir ein das das tolle SS-anzeichen sind, ist ja auch was. Ich wars nicht
Heute war bzw. ist mir übel, soll wohl auch ein gutes Zeichen sein. Ansonsten versuche ich positiv gestimmt zu sein und freue mich auf den 17.10 zum ersten US.
Hab immer mal wieder so leichte "Blutspuren" (ist eigentlich etwas übertrieben) in der Slipeinlage. Beim ersten Mal war ich recht verunsichert aber wenn es sooo wenig und sporadisch ist kann es doch nicht wirklich schlimm sein oder?

LG und schönen Wochenstart Blume


  Re: ***POSITIV-PIEP***
no avatar
   Lamu
schrieb am 10.11.2014 15:29
@ MeMeddleEast + erdbeerlimes: Natürlich wünsche ich Euch eine tolle Kugelzeit und ich hoffe, wir sehen uns in ein paar Wochen im SS-Forum. schwanger

@ Ronja: Ich habe gelesen, dass Sepia D12 gut gegen Übelkeit in der Schwangerschaft helfen soll. zwinker

@ Ilka: Ich bekomme das Ergebnis heute gegen 18 Uhr. Bin schon ganz aufgeregt. irre Einen ähnlichen Blutdruckwert hatte ich letzten Montag auch: 90/60. Mir war es ganz schwindlig, aber in den folgenden Tagen ging es wieder etwas besser. Ich wünsche Dir gute Besserung und dass es Dir bald wieder besser geht, damit Du die Kugelzeit besser genießen kannst. Alles Gute für Deine 1. Vorsorgeuntersuchung.

@ mauskatzerl: für ein kräftiges Herzschlagen. Arzt

@ Sunshine: Wünsche Dir gute Besserung.

@ Whitie: Vielen Dank fürs Hoffentlich sind diese "Blutspuren" bald Vergangenheit. Ich kann mir schon denken, dass Dich das verunsichert.

@ me: In 2,5 Stunden kann ich in der Praxis anrufen und nach meinem HCG-Wert fragen. Elefant


  Re: ***POSITIV-PIEP***
no avatar
   Maria511
schrieb am 10.11.2014 15:33
Hallo an alle! Ich hoffe es geht euch allen soweit gut! Drücke euch weiterhin die Daumen aber bisher scheint es ja bei allen nach Plan zu laufen !smile ich habe jetzt noch eine Woche vor mir um dann endlich zum ersten US gehen zu dürfen! Echt aufregend u ich hoffe das man was schlagen sieht ! Hab ja schon etwas Angst ! Mache aus Verzweiflung jede Woche einen sst ich weiß total bescheuert aber das beruhigt mich! Außer das ich immernoch ständig total schlapp bin merke ih nichtstraurig das mensziehen ist im Moment weg! Keine Ahnung ob das gut oder schlecht ist!

Ich Drücke euch allen ganz doll die Daumen !


  Re: ***POSITIV-PIEP***
no avatar
   mauskatzerl
Status:
schrieb am 10.11.2014 17:49
Leider keine guten Nachrichten. Bin wohl raus. Kein Herzschlag, Embryo war auch nicht wirklich zu differenzieren vom Dottersack/Fruchthöhlenwand.

Der Arzt meint, es sieht wohl nicht gut aus. Er war aber sehr nett und einfühlsam. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass ich wohl eine AS machen muss. traurig

Bin sehr sehr traurig, hatten uns schon so auf das Geschwisterchen eingestellt. Und fühl mich immer noch sehr schwanger....er meint das mit dem HCG wird dauern.....
Mittwoch ein letzter KontrollUS. Dann wohl AS.


  Re: ***POSITIV-PIEP***
no avatar
   Lamu
schrieb am 10.11.2014 18:31
Hallo Mauskatzerl,

das tut mir sehr leid.


  Re: ***POSITIV-PIEP***
no avatar
   Lamu
schrieb am 10.11.2014 18:33
An alle erfahrenen schwanger

Ist ein HCG von 5557 bei 5+0 gut? Letzte Woche war mein Wert an 4+0 noch bei 310.

LG Lamu


  Re: ***POSITIV-PIEP***
no avatar
   Sunshine1986
Status:
schrieb am 10.11.2014 19:14
Hi Lamu,

der Wert ist Das ist super


  Re: ***POSITIV-PIEP***
no avatar
   mandy77
schrieb am 10.11.2014 19:25
Mauzkatzerl es tut mir sehr sehr leid !!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021