Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wie war das bei Euch mit dem Anruf der Biologen
no avatar
   kordi
Status:
schrieb am 09.11.2014 15:50
Hallo,
ich hab mal eine dumme Frage,
aber wie war es denn bei Euch, wenn am Tag 5 der Transfer geplant war. Hat der Biologe Euch zwischendurch angerufen und gesagt, wieviel Eurer Eier noch im Rennen sind? Bei mir kommen immer irgendwelche neue Fragen, oh Mann...
Liebe Grüsse


  Re: Wie war das bei Euch mit dem Anruf der Biologen
no avatar
   schneckete
schrieb am 09.11.2014 16:11
Hi du,

ich hatte am Tag nach PU den Anruf über die Befruchtung und hab dann darum gebettelt, mich einen Tag vor TF nochmal anzurufen, damit ich nicht verrückt werde. Das hat das Labor auch gemacht.... smile


  Re: Wie war das bei Euch mit dem Anruf der Biologen
no avatar
   Jolanda-123
Status:
schrieb am 09.11.2014 16:29
Hi,
bei uns kam leider auch nur ein Anruf, ein Tag nach der PU mit der Info alles bestens 8 befruchtet und der Frage nach Blastos. Wir sind jetzt in def WS und hoffen........ smile
Wenn wir allerdings eine zweite IVF benötigen, werde ich auch auf mehr Info bestehen.


  Re: Wie war das bei Euch mit dem Anruf der Biologen
avatar    Finnine
schrieb am 09.11.2014 16:35
Ich habe einen Tag nach der PU das Befruchtungsergebnis erfahren, an Tag 2 und 3 konnte ich per Mail nachfragen, wie es aussieht und da wurde dann auch geklärt, wann der TF stattfinden wird.

Finnine


  Werbung
  Re: Wie war das bei Euch mit dem Anruf der Biologen
no avatar
   Tyleet
schrieb am 09.11.2014 18:10
Hallo,

ich hab auch einen Tag nach PU erfahren, wie viele befruchtet wurden. Da war schon klar, dass es in die Langzeitkultur geht.

Ob TF an Tag 4 oder 5, hat die KIWU noch offen gelassen. Das wollte sie von der weiteren Entwicklung abhängig machen und dann kurzfristig entscheiden. An Tag 4 sollte ich also nochmal anrufen und dann hieß es, TF an Tag 5. Sonst wollten sie am Telefon nichts sagen. An Tag 5 hatten wir dann TF von 2 schönen Blastos smile

LG, Tyleet


  Re: Wie war das bei Euch mit dem Anruf der Biologen
no avatar
   bienchen1502
schrieb am 09.11.2014 18:14
Hallo,

Ich hab auch am Tag nach der pu das befruchtungsergebnis erfahren am tag 2 nach pu nochmal mit ihr telefoniert mit endgültigem tf-termim und am tag 3 nach pu hab ich eine Infusion in der Kiwu bekommen, da hat die Biologin schnell bei mir vorbei geschaut, fand ich auch ganz lieb.

Da konnte sie mich auch nochmal beruhigen das bis zum tf nichts mehr schief geht zwinker


  Re: Wie war das bei Euch mit dem Anruf der Biologen
no avatar
   marie1978
schrieb am 10.11.2014 14:37
Hi Kordi,

bei mir war es immer so, dass direkt nacht der PU gesagt wurde, wieviele Eizellen gewonnen werden konnten, einen (oder zwei?) Tage später kam dann der Anruf, wie viele befruchtet werden konnten und sich entwickeln. Beim Kryotransfer wurde dann ncoh angerufen, wie viele wieder aufgetaut werden konnten und damit wurde der Transfer dann bestätigt.

Liebe Grüße

Marie


  Re: Wie war das bei Euch mit dem Anruf der Biologen
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 10.11.2014 21:03
Das wird unterschiedlich gehandhabt. Sicherlich ist es für die Nerven hilfreich, wenn man zwischendurch auch mal informiert wird. Aber am Verlauf ändert es nicht viel zwinker

Deswegen wird auch oft darauf verzichtet.

Alles Gute

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021