Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  **** WS-Piep am Freitag ****
avatar    OATCookie
Status:
schrieb am 07.11.2014 09:46
So Mädels, das Wochenende steht vor der Tür!

@Krabbe: Danke für die Daumen und natürlich sind sie auch für Dich gedrückt

@Brombeere: Ich hoffe Du bekommst heute den ersehnten Anruf mit einem früheren Termin. Fühl' Dich gedrückt.

@Jase: Du hast meinen Respekt, dass Du es schaffst nicht vorab zu testen. Mir kam gerade der Gedanke, dass dieses Testen zuhause ein bisschen Normalität einfließen lässt. Damit meine ich den Prozess des Testens um dann einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen zu halten. Sich zu freuen und die Freude mit seinem Partner zu teilen. Ganz privat und in den eigenen vier Wänden. Vielleicht ist es ein bisschen die Sehnsucht nach diesem Moment, der so viele von uns testen lässt. Die Zeugung findet in einem Labor statt, da will ich nicht auch noch das Ergebnis am Telefon erfahren. Ja, ich denke das ist der Hintergrund. Ja

@Garnet: ich hoffe die Zeit verfliegt wie im Flug und Du wirst am Ende belohnt.

@Whitie: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Ich wünsche Dir eine tolle, entspannte und vor allem sorgenfreie Schwangerschaft. Elefant

@Nicole: Das tut mir sehr leid, fühl' Dich gedrückt. Falls Du dies noch liest und falls es nicht zu persönlich ist, darf ich fragen wie Du dieses negativ empfindest? Die Frage klingt vielleicht blöd aber Du steckst in einer ähnlichen Situation wie ich. Ich bin 35 und unsere Tochter (ICSI) ist nun fast 13 Monate alt. Ich frage mich ob man ein negativ dann anders wegsteckt als beim ersten Kind. Was erwartet mich am Dienstag im Falle eines Negativs?

@Sanna: Du bist schwanger solange das Gegenteil nicht bewiesen ist. Glaube bitte an Deinen Krümel. Ich drücke Dir weiterhin die Daumen

@Me: Man möchte sich keine Symptome einbilden, da man es besser weiss und macht es dann doch. Als ich mit Madame schwanger war, war ich ab dem 2. BT Abends immer früh hundemüde. Außerdem bin ich in den Nestbautrieb verfallen. Die letzten 2 Tage bin ich am rumrotieren im Haushalt und Abends musste ich ab 20 Uhr das Gähnen unterdrücken. Nun kam mir gestern Abend der Gedanke, dass es ja evtl. geklappt haben könnte. Dämlich, der HCG kann ja noch gar nicht so hoch sein, dass es sich so auswirkt und dennoch findet man sich in diesem Gedankenstrudel.
Heute morgen habe ich dann den 1. meiner CB Digi verbraten, einfach weil ich es nicht hätte nicht tun können. zwinker War natürlich negativ. Aber eben auch erst PU+11, also alles noch drin und somit nichts aussagend. Ein jeder Psychoanalytiker hätte seine wahre Freude an uns, Mädels!!!

LG
Cookie


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.11.14 09:47 von OATCookie.


  Re: **** WS-Piep am Freitag ****
no avatar
   ihope
Status:
schrieb am 07.11.2014 10:18
Hi OATCookie!
Mein BT ist auch am Dienstag und heute ist PU+12 (2. ICSI Versuch).
Da ich diesmal nicht so geduldig bin habe ich mir eine Test in der Apotheke gekauft (10er), der war heute früh eindeutig negativ.
Ich hab mir da so eine Tabelle im Internet rausgesucht und laut dieser ist ein 10er Test erst ab ES +14 sicher aussagekräftig.
Was meinst du?
Liebe Grüße Ipsi


  Re: **** WS-Piep am Freitag ****
avatar    OATCookie
Status:
schrieb am 07.11.2014 10:44
Hallo Ipsi,

ja, definitiv, zu 99% zuverlässig sind die erst ab ES+14. Vorher können sie anschlagen, müssen aber nicht.
Bei Madame waren alle Tests inkl. PU+13 negativ. Ich hänge mal den damaligen Test von PU+14 an, da war dann nämlich auch nur eine hauchzarte Linie zu erkennen.
Insofern müssen wir uns wirklich noch nicht verrückt machen. winkewinke



LG
Cookie



  Re: **** WS-Piep am Freitag ****
no avatar
   ihope
Status:
schrieb am 07.11.2014 11:21
Liebe Cookie, vielen Dank für deine Antwort.
ich werde wahrscheinlich bis ziemlich sicher smile am Sonntag nochmal testen.
(obwohl ich hundert mal im Forum gelesen habe, man solls nicht tun), egal.
Wer weiss, vielleicht seh ich die "Ziel-Linie" und kann die Zeit bis zum BT hoffnungsvoller verbringen.
Dir auch alles alles alles Gute!!!
Lg Ipsi


  Werbung
  Re: **** WS-Piep am Freitag ****
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 07.11.2014 12:10
Hallo Mädels, winkewinke

@cookie: Ich danke dir für die Glückwünsche und ich hoffe das dein Gefühl recht behält und der Digi nur noch nicht weiß das er anschlagen muss.
Wenn er bei deiner Madame auch erst so spät angeschlagen hat ist ja wirklich noch alles drin, für mich persönlich war PU+11 das Datum der Daten. Aber bis PU+14 ist ja echt noch alles drin und es gibt ja sogar Mädels die da nicht mal anschlagen.

LG Blume


  Re: **** WS-Piep am Freitag ****
avatar    Brombeere2015
Status:
schrieb am 07.11.2014 14:16
Hallo Mädels,

Euch erst ein mal vielen lieben Dank für die tröstenden Worte gestern, das war wirklich Balsam für mich winkewinkesmile mir geht es heute schon viel besser.

@Cookie: Du hast so recht, wir sind alle kleine Hypochonder in der WS. Drück Dir für Deine nächsten Tests die Daumen da ist ja noch alles drin.

@Flo: weiterhin alle gedrückt für Deinen BT am Montag

@Garnet: Da hab ich wohl wirklich was falsch verstanden mit Deinem BT Ich bin konfus. Du steckst ja noch mitten in der dieser schweigen WS. Am besten erstmal die Sonne genießen und ablenken. Dir ein schönes WOE. Deinen Rat hab ich mir übrigens zu Herzen genommen. Im Dezember gibt es definitiv eine Pause um im Januar dann wieder gestärkt zu starten.

@whitie: Dir eine wundervolle Kugelzeit schwanger Wir werden Dir hoffentlich bald alle folgen.

@nicole: das ist echt mies - fühl Dich gedrückt knuddel Auch immer die Doppelbestätigung mit Test und BT, da bekommt man gleich zweimal eins drauf Hammer Nicht unterkriegen lassen. Der nächste Versuch ist Deiner..!!

@sanna: Ich drück Dir weiterhin die Daumen dass sich Dein Krümmel ganz ganz festbeißt und diese fiesen SM aufhören. Daher Dopperdrücker für Dich

me: ich habe jetzt doch einen Termin nächsten Dienstag bekommen. Werd jetzt einfach immer meckern, wenn das dann soooo einfach ist Ich wars nicht
Da wir immer gesagt haben, dass 2014 unser Jahr wird, will ich auf jeden Fall noch einen Versuch machen. Vielleicht wird es ja noch wahr. Mein Mann meinte gestern, er denkt wir werden in der Weihnachtspause schwanger. Nächsten Dienstag alles anleiern und dann doch noch einfach soo schwanger werden. Wie schön wäre das denn Blume hoffentlich hat er Recht.

Ganz liebe Grüße an Euch alle


  Re: **** WS-Piep am Freitag ****
no avatar
   Sanna688
Status:
schrieb am 07.11.2014 14:54
Huhu ihr Lieben,

kurzer Egopiep von mir....

Habe gerade den Anruf vom 3.BT - der hcg hat sich von Dienstag auf heute mehr als verdreifacht und ist bei 95, die Begleitwerte Progestoron und E2(was auch immer E2 ist?) stimmen nicht, Progestoron sollte bei 12/13 sein und ist bei 0,4!, die haben ja gesagt am Montag ich soll absetzen! Ich verzweifele bald.... ich soll am Dienstag zu einem Ultraschall kommen und dann sehen wir weiter.... ich werde verrückt, Dienstag ist beschi**en lange und ich glaub ich drehe noch durch.... ich habe der Dame vom Labor gesagt, gelle Sie sagen mir Bescheid, wann ich mich freuen darf, ja sagte Sie, aber war verhalten....

TrefferHammerTrefferHammerTrefferHammer


  Re: **** WS-Piep am Freitag ****
no avatar
   jase79
Status:
schrieb am 07.11.2014 17:08
Liebe Cockie,

ja so wie du es schreibst, kann ich es gut nachvollziehen. Dieser glückliche Moment des Erscheinens der zweiten Linie und das mit seinem Partner zu teilen, ist ein wahrhaft schöner Grund für die ganze "Testomanie" Ohnmacht Ich freu mich sehr Damit habt ihr mich fast, doch mal zu testen smile Wenn dann, aber erst frühstens am Tag des BT zwinker

@Whitie: Auch von mir nochmal einen Herzlichen Glückwunsch und eine super schöne, sorgenfreie Zeit die vor Dir liegt Blume

@Nicole: Es tut mir sehr, sehr leid dass es nicht geklappt hat. Andere Worte fallen mir dafür einfach nicht ein. Bei mir ist es bei solchen Negativ-Mitteilungen immer so, dass ich mich erst wie vom Schlag getoffen fühle, dann muss ich weinen, dann werde ich sauer auf die ganze Situation und ALLE anderen und dann verfalle ich in Aktionismus (neue Termine, neue Medikamente, Ursachenforschung, Putzen, alte Unterlagen wegwerfen usw.)

@Brombeere: Dein Mann ist ja süß smile Ich hoffe sehr, dass sich die Weihnachtsstimmung bei Euch "einnistet" smile Das ist wirklich eine herzerwärmende Vorstellung. Und wenn nicht, dann ist eben 2015 eurer Jahr!!! Überraschungen passieren ...!!! Aber es wär wirklich schön, wenn es mit einem Termin 2014 noch klappt. Und wenn Meckern hilft, dann auf gehts boxen zwinker

@Garnet: Bei mir ist nächste Woche Dienstag der BT, wie bei Cockie. Ich bin ja eher ein Verfechter des Nichttestens (Gründe habe ich gestern geschrieben), aber Cockie hat mich bald soweit, dass ich es am Tag des BT danach vielleicht doch mal probiere zwinker Ich wars nicht Ansonsten ist es bei mir ein ständiges Auf und Ab. Von "Es kann gar nicht klappen" bis "Warum soll auch nicht mal ich dran sein?" und alles was dazwischen liegt. Du musst ja noch zwei Tage länger warten, aber ich hoffe sehr das Du dann Positives zu verkünden hast zwinker

@Sanna: Oh je!!! Das ist wirklich, wirklich lange. Was für eine Höllentour traurig Man! Das es aber auch dann so lange ungewiss bleiben muss streichel Halte durch, ja! Und lenk Dich so gut es geht ab!!! Alle Daumen und Zehen und sonstigen Körperteile, die Glück bringen sind für Dich gedrückt!

@Flo: Bald ist der BT, oder? Ich wünsch Dir so sehr eine Überraschung!!!

@me: Ich habe Schwangerschaftssymptome und mit ein bissl Einbildung ist mir auch schlecht smile ABER, noch stärker sind meine Mens-Symptome. Ich bin ziemlich, ziemlich sicher dass es nicht geklappt hat. Ich lenke mich mit dem wenig tröstlichen Gedanken ab, dass ich dann zu Weihnachten Glühwein trinken darf Dumm Ich hoffe auch, dass es mich diesmal nicht so trifft wie beim letzten Mal. Ein bissl Hoffnung bleibt ja doch bis zum Schluss. Und was das Thema zweites Kind angeht, verfalle ich wirklich in Selbstmitleid und fühle mich viel härter getroffen als alle die schon ein Kind haben. Man muss sich ja dann wirklich nicht der Tatsache stellen, dass man a) sein Leben ohne leibliche Kinder verbringen muss und b) gleichzeitig den Kraftakt vollbringen dem Leben trotzdem Schönes abzugewinnen. Dennoch glaube ich, dass egal wie viele Kinder da sind, jedes Wunschkind das mit einem "Negativ" auf sich warten lässt den potenziellen Wunscheltern emotional genauso zu schaffen macht wie Wunscheltern ohne Kinder (so wie mich). Puhh langer Satz .. Sorry smile


  Re: **** WS-Piep am Freitag ****
no avatar
   garnet red
Status:
schrieb am 07.11.2014 17:25
Hallo zusammen,

diese WS macht mich kirre.

Zum Glück kann ich mich auf ein WE freuen, das mit Terminen nur so vollgestopft ist: Friseurbesuch, um meine ersten Alterserscheinungen wieder wegzuretuschieren, Geburtstagsbesuch am So bei meiner Nichte und dazwischen ein bisschen Putzen und Bügeln für den Haushalt. Naja, darauf freu ich mich nicht so sehr, aber muss halt auch gemacht werden. Achso!

@ Cookie, Krabbe, ipsi, Jase: Ich drück euch die Daumen, dass es klappt. Habt ihr mittlerweile wieder getestet. Kann einer von euch was Positives berichten???

@ Flo: Ich hoffe sehr für dich, dass der BT am Montag andere Neuigkeiten bringt als du erwartest. Dann ist die Überraschung umso größer!! Gib noch nicht auf. Erst der BT wird es 100 % -ig zeigen.

@ Brombeere. Ich wünsche dir alles Gute. Vielleicht klappt's ja wirklich mit dem "einfach sooo schwanger werden". (war bei mir 2007 auch so. Bin da auch einfach so schwanger geworden, ohne dass ich wusste, dass es bei uns Probleme gibt). Ich wünsch es dir von ganzem Herzen. Blume

@Sanna. Ich würde an deiner Stelle fleißig weiter die Medikamente nehmen. Es muss dochj eine Möglichkeit geben, die progesteron und E2 Werte zu steigern. (E2 ist Estradiol und zyklusabhängig zu beurteilen, Während der Schwangerschaft wird es in der Plazenta gebildet. Vielleicht hilft dir folgende Tabelle mit den Normwerten:
Progesteron
In der Schwangerschaft sind folgende Werte normal:
1. Drittel: 2,8 bis 147,3 ng/ml
2. Drittel: 22,5 bis 95,3 ng/ml
3. Drittel: 27,9 bis 242,5 ng/ml

Estradiol:
Zykluszeitpunkt Normwerte in pg/ml
Präpubertär < 20
Früh follikulär 20-190
Präovulatorisch 150-350
Luteal 55-2.120
Postmenopausal < 30
Schwangerschaft,1. Trimenon 300-7.000
Schwangerschaft,2. Trimenon 1.000-17.900
Schwangerschaft,3. Trimenon 4.300-17.600

Ich wünsch dir so sehr, dass du dich weiter freuen darfst und dass das Hcg weiter kräftig steigt.


  Re: **** WS-Piep am Freitag ****
avatar    Brombeere2015
Status:
schrieb am 07.11.2014 17:35
Hallo Jase,

Du hast meinen größten Respekt, dass Du es schaffst nicht zu testen. Bei unseren GvnP habe ich es irgendwann auch sein lassen, weil es zu frustrierend auf Dauer war. Aber bei den IUI konnte ich es einfach nicht lassen.

Einmal hab ich sogar nach der Einistungsspritze getestet, nur um mal zu sehen, ob es so einen ominösen 2. Strich überhaupt gibt.

Bin gespannt, ob Du nicht doch noch schwach wirst.

Aber ansonsten drück Ich Dir einfach die Daumen, dass Du vielleicht doch keinen Glühwein dieses Jahr abbekommst.

Liebe Grüße

Wann hast Du den BT?


  Re: **** WS-Piep am Freitag ****
avatar    Brombeere2015
Status:
schrieb am 07.11.2014 17:40
So Mädels,

jetzt hol ich mir ne gute Flasche Wein aus dem Keller und trink mal wieder ein Gläschen Wein mit meinem Mann zusammen.

Das habe ich mir nach den letzten Tagen verdient und etwas Gutes muss so ein negativ ja auch mit sich bringen Ich wars nicht

LG und schönen Abend Euch


  Re: **** WS-Piep am Freitag ****
no avatar
   Sanna688
Status:
schrieb am 07.11.2014 19:10
@garnet- vielen Dank, jetzt kann ich mal googeln was Estradiol macht... ich habe wirklich Angst das es eine Eileiterschwangerschaft ist. Welche Erklärung Soll es sonst geben?!


  Re: **** WS-Piep am Freitag ****
no avatar
   jase79
Status:
schrieb am 07.11.2014 22:57
Liebe Brombeere,

am 11.11., also nächsten Dienstag ist BT. Ich werde auf jeden Fall ehrlich berichten, wenn ich schwach werde und teste Ich wars nicht
Mhm lecker Wein, und wie Du bzw. Ihr Euch den verdient habt!!! Enspannte Zeiten bei all dem Stress sollte man wirklich pflegen und genießen.

In diesem Sinne wünsch ich Euch einen kuschligen und entspannten Abend!


  Re: **** WS-Piep am Freitag ****
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 07.11.2014 23:05
*reinschleich*
Hallo!!
Bin noch etwas früh dran ... hatte heute erst Punktion.
Bin etwas auf -Fang, dass wir auch tolle Embryonen transferiert bekommen (Montag oder Mittwoch).
Mehr erfahre ich morgen ...


  Re: **** WS-Piep am Freitag ****
no avatar
   jase79
Status:
schrieb am 08.11.2014 00:05
Huhu, liebe Momo,

hoffe es geht Dir gut, dass es keine Komplikationen gab und dass Du heute schön "träumen" konntest während der Punktion zwinker (ich hab das 1. Mal vom Strand und das 2. Mal von grünen Berglandschaften geträumt ... kein Scherz!)

Meine "dd" hast Du ganz, ganz fest gedückt für schöne Anzahl, Qualität und Befruchtungsrate der EZ und natürlich auch schon ganz feste für den TF nächste Woche !!!

Liebe Grüße,
jase winken




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021