Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Mein Körper veräppelt mich---Kryo zu früh gestartet, geht das noch gut?
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 01.11.2014 18:57
Hallo !

Ich habe ein kleines Problem!
Ich habe letzte Sonntag meine letzte Pille genommen, und vergeblich auf meine Periode gewartet. Normalerweisse kommt IMMER 3-Tage nach Absetzen der Pille.
Tatsächlich kam am Dienstag Abend zu e. gaaanz leichten SB, was am Mittwoch auch noch kurz anhielt, dass wars aber dann.

Am Freitag war ich bei d. Kiwu, habe mein Problem geschildert, US wurde gemacht, SH war 2,3 mm, und keine zyste war zu sehen.
Die ärztin meinte, es kommt öfters mal vor, dass die Periode nicht kommt, aber soweit sieht alles gut aus, kann ich also heute noch (also am Fr) mit d. Progynova-Einnahme beginnen.
Das tat ich auch.
Ich sollte 4 Progynova nehemen, obwohl für ZT1-3 nur 3 Progynova vorgesehen war, sollte ich mit 4 stück anfangen, da d.SB am Mittwoch als zT 1 gedeutet wurde.

Und jetzt das:
Heute mittag habe ich meine Periode doch noch mit voller stärke bekommen.
Meine Frage: Macht es was, dass ich praktisch 1 Tag VOR der Mens mit Progynova angefangen habe?
Muss ich weiterhin 4 Progynova am Tag nehmen, wenn ich gestern schon 4 nehmen musste? (originalplan sah so aus, dass ich am ZT 1-3 nur 3 Stück nehmen soll...)

Könnte diese Zyklus noch werden? (ich habe Angst-villeicht unberechtigt-, dass durch d. zu frühe Progynovaeinnahme mein SH sich nicht gut abbaut, dadurch baut sich auch nicht richtig wieder auf...

Was soll ich jetzt machen??????

Bitte auch an das Team!

lg


  Re: Mein Körper veräppelt mich---Kryo zu früh gestartet, geht das noch gut?
avatar    Glückskind :-)
Status:
schrieb am 02.11.2014 04:50
Guten Morgen,

Ich würde bei solch einer Situation einfach bei der Notfallnr. der Klinik anrufen!
Das ist sicher nicht das erste Mal passiert und nicht weiter tragisch, aber ich würde mir in der Situation eine Handlungsanweisung meines Ärzteteams holen. D.h. Auch nicht hier aus dem Forum, da es evtl. Auch unterschiedl. Herangehensweisen gibt. Außerdem kannst du bei der Notfallnr. Direkt heute morgen anrufen.

LG!


  Re: Mein Körper veräppelt mich---Kryo zu früh gestartet, geht das noch gut?
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 02.11.2014 10:50
Hi,

Ivh habe dein Rat befolgt, aber niemanden erreicht.
Jetzt musste ich meine medis nehmen. Sonst kann ich gleich abbrechen.

Ich werde jetzt alles nach Plan machen, und am 12. den Termin zur Kontrolle war nehmen. Zum Glück wird es bei kryo nicht soooo schlimm und teuer, wenn es abgebrochen wird...

Lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021