Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Termine und Arbeitszeit
avatar    jeannie27
schrieb am 30.10.2014 20:21
Hallo ihr Lieben!

Ich bin eigentlich im Zyklusforum unterwegs, allerdings habe ich jetzt mal eine Frage wobei ihr mir vielleicht besser helfen könnt! Wir haben demnächst unseren ersten Termin in der Kinderwunschklinik erstmal zur Diagnostik. Wie ist das eigentlich, wenn die Termine z.B. fürs Zyklusmonitoring in die Arbeitszeit fallen? Muss ich mir dafür Überstunden abziehen oder muss mich mein Chef freistellen. Ich arbeite selbst in einer Zahnarztpraxis Vollzeit und unsere Sprechzeiten fallen häufig so wie die Sprechzeiten anderer Ärzte und da kann ich also auch keine Arbeitszeit verschieben. Mich würde hier mal der rechtliche Aspekt beim unerfüllten Kinderwunsch interessieren. Ich hoffe mir kann jemand helfen. Vielen Dank schonmal.
Liebe Grüße


  Re: Termine und Arbeitszeit
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 30.10.2014 20:38
Hallo.
Zykluskontrolle wird in meiner KiWu von 6.30 Uhr bis 8.00 Uhr gemacht. Punktion erfolgt unter Narkose ... Da fällst du 1 Tag aus ... Und der Transfer ist in 10 Minuten vorbei ...

Um 6.30 Uhr hat mein Zahnarzt noch nicht geöffnet ... Die meisten Termine werden sicher ausserhalb der Arbeitszeit zu erledigen sein Ja


  Re: Termine und Arbeitszeit
avatar    Lilly14
Status:
schrieb am 30.10.2014 20:53
Hallo,

habe zwar morgens die ersten Termin, aber mit Stau dauert alleine die Hinfahrt schon 2 Stunden traurig
Doof, aber Gott sei dank habe ich Gleitzeit. jupi.
die Stunden muß ich halt abends drauf rechnen und somit
wird das echt immer ein laaaaaaanger Tag.
Hoffe es lohnt sich mal smile


  Re: Termine und Arbeitszeit
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 30.10.2014 20:57
Hi

Ich bewundere alle welche dies schon so lange mit der Arbeit unter einen Hut bekommen. Der Weg hin und zurück kommt ja dann noch hinzu. Bisher ging es bei mir ganz gut.
Meine Ärztin gab mir den Tip zu sagen ich hätte eine Zyste welche beobachtet werden müsse...aber das funktioniert dann auch nicht ewig.
Kann und will meinen Arbeitgeber nicht informieren weil ich befürchte dadurch benachteiligt zu werden. Aber vielleicht ist die Situation bei dir anders und du kannst offen deinem Chef gegenüber sein?

Alles Liebe
Kauaii


  Werbung
  Re: Termine und Arbeitszeit
no avatar
   bienchen1502
schrieb am 30.10.2014 21:06
Hey,

Meine Klinik macht ab 7 Uhr die PU's und ab 8 ist normal offen d.h. vor der Arbeit geht schon mal nicht... leider öffnet nicht jede kiwu so früh zwinker

Meine Termine mach ich meistens direkt mit dem doc aus und er kommt mir so gut es geht entgegen und ich bekomme abends immer die letzten Termine so das ich es schaffe wenn ich ein wenig früher von der Arbeit gehe. Wie lange ich das jedoch schaffe ohne das es bei der Arbeit auffällt weiß ich nicht... die ausreden gehen langsam aus smile

Für die nächste pu und tf hab ich Urlaub geplant damit der stressfaktor wegfällt.


  Re: Termine und Arbeitszeit
no avatar
   Schnubie
Status:
schrieb am 30.10.2014 21:10
Du kannst das Foli-Tv zb auch bei deinem normalen Gyn machen. Der ist ja in deiner Nähe. Habe ich auch gemacht. Denn wegen 5 Minuten 3 Stunden Fahrt das lohnt sich nicht. Bei anderen Terminen habe ich einen Tag frei genommen, also Urlaub oder Stunden. Es geht keinen was an, warum du dir frei nimmst. Ich muss aber dazu sagen, mein Chef ist seit der Diagnose eingeweiht. Das hat vieles erleichtert.

Wünsche euch alles Gute
LG Schnubie


  Re: Termine und Arbeitszeit
avatar    jeannie27
schrieb am 30.10.2014 21:10
Ich würde es meinem Chef schon sagen, er weiß auch, dass ich Kinderwunsch habe. Die Klinik wo ich hingehe fängt morgens 7.30Uhr an, so wie ich auch anfange zu arbeiten, Fahrzeit von der Klinik zur Arbeit dann nochmal eine halbe Stunde. Ich weiß ja jetzt noch nicht was alles auf mich zukommt und wie oft ich dann hin muss. Deshalb wollte ich mich erstmal informieren, ob ich für die Zeit Urlaub bzw. Überstunden nehmen muss. Versuche natürlich soweit es geht die Termine außerhalb der Arbeitszeit zu legen.


  Re: Termine und Arbeitszeit
no avatar
   Schnubie
Status:
schrieb am 30.10.2014 21:15
Das wird schon, mach dir nicht so viele Sorgen. Seh es erstmal positiv, dass es nun los geht smile . Alles andere ergibt sich, du wirst sehen streichel. Die KiWu's gehen normalerweise wirklich auf dich ein.

winkewinke


  Re: Termine und Arbeitszeit
avatar    jeannie27
schrieb am 30.10.2014 21:20
Ja ich mache mir manchmal wirklich viele Gedanken, zu viele smile dann werd ich mal abwarten, was sie dort sagen und werd dann weitersehen wie es mit der Arbeit funktioniert. Danke euch erstmal für eure Antworten.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021