Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Die Neue
no avatar
   la_tina
Status:
schrieb am 30.10.2014 19:11
Hallo Ihr Lieben,

ich möchte mich kurz vorstellen...weiß nicht ob das bei euch Usus ist, aber meine Mama hat mich ja gut erzogen zwinker Falls es für Vorstellungsrunden ein anderes Unterforum gibt dann hab ich das leider nicht gefunden und entschuldige mich schon mal fürs Zuspammen des Kinderwunschforums!

Ich bin 33 Jahre alt und habe seit 4 Jahren einen Kinderwunsch und vermutlich einen ähnlichen Weg hinter mir wir ihr anderen auch...erstmal alles entspannt angegangen, dann Zyklusmonitoring gemacht, dann Clomiphen, dann mit low dose Puregon stimuliert...bisher alles ohne Erfolg und mit vielen Tränen und Verzweiflung. Ich habe PCO und einen verschlossenen Eileiter, SPG ist in Ordnung, auch sonst keine weiteren Auffälligkeiten, aber es ist auch noch nicht alles an Diagnostik gelaufen...Stichwort Immunologie zum Beispiel.

Jetzt stehen wir kurz vor der ersten IVF und ich werd wohl öfter mal bei euch mitschreiben...es kann einen eben kaum jemand so gut mit allen Ängsten, Hoffnungen und Marotten verstehen wie andere Frauen in der gleichen Situation.

Ich werd wohl viele Fragen haben, aber vielleicht kann ich euch auch das eine oder andere beantworten; ich arbeite nämlich auch in einer Kinderwunschpraxis (neben dem Studium). Das kann ein Segen sein, weil ich mich daher ziemlich gut auskenne und auch realistisch an vieles herangehen kann, aber auch ein Fluch, weil ich eben auch Statistiken kenne und viele Einzelschicksale.

Auf jeden Fall freu ich mich über viel Austausch und darauf, euch kennenzulernen!

Achja, eine Frage hab ich schon mal: was hat es mit den "Pieps" auf sich??

Liebe Grüße!
La_Tina


  Re: Die Neue
no avatar
   bienchen1502
schrieb am 30.10.2014 19:28
Hallo La_Tina!

Erst einmal Herzlich Willkommen! winkewinke
Ich denke du bist hier genau richtig zwinker

Die Pieps gibt es für alles mögliche, du kannst dich mit Mädls austauschen die z.B. grad in der selben Phase einer Behandlung sind wie du. (Stimu-Piep - während der Stimulation, WS-Piep beim Warten auf den Bluttest usw.) da findest du immer Gleichgesinnte smile
Es gibt aber auch "allgemeine" Piep z.B. der Neustart-Piep, wenn du grad eine Behandlung beginnst oder natürlich auch danach smile

Wir haben beide so ziemlich das gleiche durch bis jetzt wie ich so sehe, ich stehe jetzt vor der 2. IVF zwinker

Ich drücke dir für eure IVF ganz fest die Daumen Wann geht es denn los?

LG Bienchen


  Re: Die Neue
avatar    Diina
schrieb am 30.10.2014 20:16
Willkommen bei uns smile Das ist eine gute Entscheidung, hier kann man sich mit netten Frauen austauschen und vor allem wissen wir hier alle wie du dich fühlst, weil es uns genauso geht!

Ich habe auch PCOS, leider sogar sehr stark mit allen drum herum wie extrem Akne im Gesicht und Rücken und Haarausfall aufm Kopf und zu viele Haare im Gesicht und Körper Ich wars nicht Noch dazu dunkle Haare da Südländerin, klasse..
Also Clomifen hatte bei mir auch nichts gebracht und die GvnP Versuche mit Gonal F waren auch ein Reinfall da wir ewig lange stimulieren mussten bis mal ein Leitfolli zu sehen war.

Hast du denn auch immer zu viele Follis in den Eierstöcken?? Da du dich wohl scheinbar sehr gut auskennst brauchen wir dir ja keine Tipps bzgl. der Behandlung geben Das ist super
Aber sich einfach mal alles von der Seele zu schreiben befreit unheimlich.

Ich wünsche dir alles Gute für die erste IVF


  Re: Die Neue
avatar    Lilly14
Status:
schrieb am 30.10.2014 21:00
Herzlich Willkommen,

hier bist du genau richtig, es tut gut das man sieht das man nicht alleine ist
und sich auf gleicher "Ebene" austauschen kann,
oder auch einfach nur um Zuspruch zu bekommen.

@Diina...morgen BT... drücke ich dir sämtliche Daumen!!


  Werbung
  Re: Die Neue
avatar    Diina
schrieb am 30.10.2014 21:11
Zitat
Lilly14

@Diina...morgen BT... drücke ich dir sämtliche Daumen!!

Ach bist du lieb smile
Aber leider ist der Pipi-Test bis heute negativ geblieben also warte ich nur auf das offizielle negativ morgen und dann geht's direkt weiter!!

Dir Wünsche ich auch alles alles gute Das ist super


  Re: Die Neue
no avatar
   la_tina
Status:
schrieb am 31.10.2014 08:11
Wow, danke für die nette Begrüßung!

Bienchen: mit deiner 2. IVF bist du ja schon fast ein alter Hase zwinker Bei uns geht es nächste Woche mit Erstgespräch los, aber ich möchte gleich den Behandlungsplan besprechen, IUI oder GVnP kommt für uns nicht in Frage. Hatte aber gerade erst meine Periode und da mein Zyklus auch mal 90 Tage lang sein kann weiß ich jetzt nicht genau wie wir es machen werden und ob dieses Jahr überhaupt noch ein Versuch möglich ist.

Diina: Volle Kanne PCO - dich hats ja echt erwischt. Bei mir sinds nur die Zysten, ein hoher AMH (> 20) und das LH/FSH Ungleichgewicht, sonst nichts. Also die unregelmäßigen Zyklen halt noch. Mal sehen wie ich auf die Stimu anspreche, beim Puregon hatten alle Schiss dass meine Eierstöcke explodieren aber ich hatte trotzdem immer nur 1 Folli, waren aber nur zwischen 25 und 50 UI.
Tut mir leid dass dein Test weiß geblieben ist! Für deinen BT heute trotzdem:

Lilly: danke für deine nette Begrüßung!

Es ist echt schön wenn man sich mit Gleichgesinnten austauschen kann - klar weiß ich einiges über die Behandlungen, aber eben auch nur aus der Theorie. Welche Gefühle und Ängste damit verbunden sein können und werden, das könnt nur ihr wissen!

Liebe Grüße und alles Gute für euch, egal in welchem Stadium der Behandlung, meine Daumen sind gedrückt!


  Re: Die Neue
no avatar
   *Pippilotta
Status:
schrieb am 31.10.2014 08:32
Hi du!

Herzlich Willkommen hier und ich wünsch dir ganz viel Erfolg!!!

Machst du die IVF in deiner Praxis oder woanders???

Alles Gute für dich knuddel


  Re: Die Neue
no avatar
   la_tina
Status:
schrieb am 31.10.2014 09:06
Hallo Goschibär,

danke für die Begrüßung! Die IVF mache ich woanders, möchte das nicht bei der Arbeit machen...hab mich aber von Kollegen beraten lassen, welche Praxis sie empfehlen würden, und kann mich bei Fragen immer an sie wenden.

Wenn ich dein Profil lese...wow, da wird mir schwindlig! Wahnsinn was du schon alles durch hast! Machst du weiter?

Liebe Grüße!


  Re: Die Neue
avatar    believe
Status:
schrieb am 31.10.2014 09:13
Huhu! winkewinke

Schau doch mal im Neustart-Piep rein, ich hab mich da gleich sehr wohl gefühlt. smile
Wir starten jetzt mit der ersten ICSI.

Hach, alles so neu und aufregend (für mich auf jeden Fall!) grins

LG
believe


  Re: Die Neue
avatar    MrsPond
schrieb am 31.10.2014 09:43
Hallo La_Tina,

herzlich Willkommen im Forum von einer anderen noch-fast-Neuen! smile Ich muss zugeben, es sieht hier auf den ersten Blick etwas unübersichtlich aus, aber alle sind sehr nett und helfen gern!

Dass du in einer Kiwu-Klinik arbeitest, stelle ich mir schon irgendwie schwierig vor für dich. Da hast du ja Tag für Tag mit Leuten zu tun, die die gleichen oder ähnliche Sorgen haben wie du, und kannst gar nicht mal abschalten vom Thema? Aber ich hoffe, da täusche ich mich.

So, für deinen Kinderwunsch drücke ich natürlich fest die Daumen! Im Neustart-Piep bist du glaub ich wirklich am besten aufgehoben. Schau mal rein, falls du das noch nicht getan hast! smile

Liebe Grüße
Mrs Pond


  Re: Die Neue
no avatar
   *Pippilotta
Status:
schrieb am 31.10.2014 10:03
Zitat

Die IVF mache ich woanders, möchte das nicht bei der Arbeit machen...

das hab ich mir schon gedacht.. aber ich hab mir gedacht, ich frag trotzdem.. hätt ja sein können smile

Ja.. ich hab vieles durch... und es hat sich letztendlich auch wenigstens EINMAL gelohnt... ich mache nicht mehr weiter. Ich habe einen wundervollen Sohn, für den ich unendlich dankbar bin... mit dem weiteren Kind wollte es halt nicht klappen. Wer weiss, wofür es gut ist.... ich mach meinen Körper nicht weiter kaputt (ich hab echt noch enorme Nebenwirkungen v den Behandlungen.. immer noch!)...für mich kommt eine Behandlung nicht mehr in Frage!


  Re: Die Neue
no avatar
   lavera
Status:
schrieb am 31.10.2014 10:26
Auch aus dem süden Deutschlands ein hallo!

ich bin auch seit laaanger zeit stille mitleserin und seit meinem ersten IVF Versuch auch wieder häufiger hier. Ich finde es auch super sich mit Leidensgenossinnen auszutauschen. Tips zu hören, Erfahrungen auszutauschen....

Das tut schon echt gut!

Dir alles gute und viel Erfolg beim Projekt IVF!
LG
Lavera


  Re: Die Neue
avatar    Diina
schrieb am 31.10.2014 13:05
la_tina smile Danke dir!
Ja mich hat es tierisch erwischt mit PCO ^^ Aber man muss das beste draus machen!!
Ich bin jetzt schon tierisch gespannt wenn du mit einer IVF starten wirst wie viele EZ punktiert werden Ich wars nicht Es ist immer so interessant andere Frauen mit PCO zu "treffen" und sich auszutauschen.

Du bist ja jetzt auch im Neustart-Piep, dir wird es sicher gut tun dich mit uns allen hier auszutauschen, ich muss sagen mir hat es wirklich sehr geholfen!


  Re: Die Neue
no avatar
   LadyMilka
schrieb am 20.11.2014 21:11
Hi,

Ich heiße Martina, bin 29 Jahre jung und "übe" seit einem Jahr. Ich schätze ich bin hier falsch, aber momentan ergreife ich jeden Strohhalm, was die PCO-Diagnose betrifft. Die hatte ich vor knapp 2 Wochen. Nun geht's in 5 Wochen das erste Mal in die Endokrinologie nach Hamburg.

Aber nun zu meiner Frage - was erwartet mich bzw. uns in Hamburg? Ich weiß bisher nur vom ACTH-Stimulationstest, der mir empfohlen wird und ein paar allgemeine Dinge. Gelesen habe ich schon so viel, aber davon werden die Fragen leider nicht weniger.

LG Martina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021