Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Empfehlung für Anwalt für Kostenerstattung PKV
no avatar
   99Fragezeichen
schrieb am 30.10.2014 14:36
Hallo,

es gibt eine Menge Anwälte, die sich auf das Thema Kinderwunsch spezialisiert haben.
Nur welchen nehmen?

Empfehlungen auch gerne per PN.

VG
99Fragezeichen


  Re: Empfehlung für Anwalt für Kostenerstattung PKV
no avatar
   Dongsaeng
Status:
schrieb am 30.10.2014 14:39
Frag doch mal die Kinderwunschklinik.
Meine Kinderwunschklinik arbeitet mit einem Anwalt, der auf Kostenerstattung spezialisiert ist, zusammen. (Aber der Doc meinte, er könnte mir kein Gerichtsverfahren empfehlen.)


  Re: Empfehlung für Anwalt für Kostenerstattung PKV
no avatar
   garnet red
Status:
schrieb am 30.10.2014 15:17
Habe neulich eine ähnliche Frage hier im Forum gestellt. es ging um die Kostenübernahme der 5. ICSI durch die PKv meinse Mannes. Die PKV wollte vor der Kostenzusage erst noch neben allen möglichen Befunden (Hormonstatus, Ablauf der 4. ICsI: Anzahl der gewonnen Ez, befruchtungsrate, etc.) einen aktuellen AMH Wert von mir. Und der ist nicht berauschend gut. Hierzu gab es aber bereits mehrere Gerichtsurteile, die mich dann wieder etwas beruhigten.

Was ich mir auf jeden Fall gemerkt habe, ist, dass die Erfolgsprognose einer Behandlung ausschlaggebend ist. Sollte diese mindestens 15 % sein, muss die PKV zahlen.

Nun sitze ich momentan in der WS und unsere PKV hat die Zusage für den 5. Versuch immer noch nicht genehmigt. Bin deshalb auch etwas am Zittern.
Allerdings meinte mein Doc, dass sie zahlen müssen.
Freilich strebt man in dieser Situation, in der wir uns befinden, nicht auch gerade noch einen Gerichtsprozess an. Das ist das Letzte, was wir brauchen.
Letztendlich denke ich, dass die KV eben auch erst einmal Wind machen möchten. Vielleicht muss man ihnen nur ein bisschen auf die Füße steigen, bis sie merken, dass sie ums Zahlen doch nicht drum rum kommen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021