Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  *****WS-Piep am Donnerstag*****
no avatar
   FlO234
Status:
schrieb am 30.10.2014 09:03
Guten morgen,

Wie gehts euch Mädels?
Wer hat heute BT?
Was machen die Testreihen?


Gaaaaanz viele Daumen wofür ihr sie auch gerade braucht.


me: Test negativ (klar an PU+8). Gerade ein bisssl depri weil ich kaum glauben kann dass mit den nicht so dollen c Embryonen gerade der dritte Versuch klappen soll.

Habt einen besseren Start in den Tag!
Lg flo


  Re: *****WS-Piep am Donnerstag*****
no avatar
   schpotzerl
Status:
schrieb am 30.10.2014 09:19
Huhuuuu Alle winken

Den Daumen von Flo schließe ich mich gerne an Darf sich jede bedienen, wofür auch immer smile

@Flo: Toi Toi Toi, dass es eine postive Überraschung für dich gibt - vlt. kämpfen sich eben gerade die Embroynen mit nicht bester Qualität durch, weil sie es sich selbst beweisen wollen ? klatschen knuddel Das wünsche ich euch jedenfalls !

Bei mir ist die Lage recht entspannt. Kein Ziepen, kein Zwacken, ... gestern etwas stechen, aber auch nicht wirklich "dramatisch" Auch die Brüste tun kaum noch weh ...
Der Gedanke vlt. vor dem BT am Montag doch einen Test zu wagen verschwindet sofort ... aufgrund der fehlenden Anzeichen denke ich mir, neneeeeee ... jetzt genießt du wenigstens über´s Wochenende das Gefühl schwanger zu sein ... wer weiß was der Bluttest ergibt ...

Einen schönen Donnerstag euch allen ... Morgen geht es schon mit großen Schritten Richtung Wochenendeeeeeee
Anja


  Re: *****WS-Piep am Donnerstag*****
no avatar
   Lamu
schrieb am 30.10.2014 09:45
Hallo zusammen,

ich reihe mich auch mal wieder ein. winkewinke

@ Flo + Schmpotzerl: Ich drücke Euch gaaaaanz fest die Daumen, dass der Test in ein paar Tagen deutlich positiv ausfällt.

@ me: Heute bin ich ES+11 TF+9 und ich spüre nichts außer ab und zu ein Ziehen in der Brust vom Progestan. Am Montag habe ich meinen BT und evtl. werde ich am So zu Hause mal testen. Bin aber eher negativ eingestellt und gedanklich schon beim nächsten Versuch.

Alle anderen bekommen auch meine Daumen, die sie brauchen können. smile

LG Lamu


  Re: *****WS-Piep am Donnerstag*****
no avatar
   lavera
Status:
schrieb am 30.10.2014 10:08
Auch von mir alle Daumen hoch!

Ich warte jetzt mal auf die Mens- habe nach dem negativen BT gestern alle Medis abgesetzt und noch tut sich gar nix- habe noch immer meinen Atombusen und insgesamt eher schlechte Laune traurig

Vor dem STimu hatte ich eigentlich einen "Bilderbuchzyklus" - konnte die Uhr danach stellen. Bin mal gespannt wie das dann jetzt sein wird. Wie sind eure Erfahrungen denn so? Wie lange hat es bei euch gedauert bis sich der Zyklus wieder eingependelt hatte?

LG Lavera


  Werbung
  Re: *****WS-Piep am Donnerstag*****
no avatar
   FlO234
Status:
schrieb am 30.10.2014 10:26
Hi Lamu, herzlich willkommen. Ich glaub wir waren schon mal zusammen in der WS.... Toi toit toi dass es diesesmal erfolgreich für uns ausgeht.

@Lavera. Ich hab keinen Zyklus bin deshalb niemand der di r weiterhelfen kann. Meine Abbruchblutung hab ich oft schon mit Medis bekommen oder wenn nicht nach 4-5 Tagen. Das ist immer nochmal schlimm finde ich, denn sind die Krümelchen wirklich nicht mehr da. Viel Kraft für die nächsten Tage smile


  Re: *****WS-Piep am Donnerstag*****
no avatar
   Katze75
Status:
schrieb am 30.10.2014 11:08
Hallo zusammen,

ich bin heute PU+9. Gestern wurden mir 1000 Einheiten nachgespritzt, so dass ich davon ausgegangen bin, dass der SST heute ein dickes Positiv zeigt. Aber es war fast keine Linie zu sehen. Kann es sein, dass das noch nicht im Urin ist?

Mir geht es so lala. Warte gerade auf einen Anruf meiner Tierärztin. Bei meiner Hündin (13 J.) ist ein Knubbel auf der Haut und der wurde punktiert. Die Blutergebnisse sind da und ich habe mega Angst, dass das Krebs ist. Wenn alles in Ordnung wäre, hätte mir die Sprechstundenhilfe das doch direkt gesagt. Ich ahne nichts Gutes! Mein armes Mädchen. Bitte drückt mir die Daumen, dass alles ok ist. Hilfe

Hoffentlich viele Positivs heute für euch, die BT haben.

Eure Katze.


  Re: *****WS-Piep am Donnerstag*****
no avatar
   schpotzerl
Status:
schrieb am 30.10.2014 11:19
Hallo Katze,

ich kann dich wahnsinnig gut verstehn ... ich habe keinen Hund, aber eine Katze ... bisher ist der Schmusetiger auch irgendwie Kind-Ersatz ... sie ist immer da wenn es uns schlecht geht und schmust dann noch mehr mit uns ... wie wenn Sie versteht, dass wir Sie gerade jetzt brauchen ...

Wenn es einem geliebten Haustier schlecht geht, leidet man selbst mit und das belastet dich gerade in dieser Situation erst recht ...

Ich hoffe das Beste für euch in jeglicher Hinsicht !!! knuddel

Alles Liebe
Anja


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.10.14 11:20 von schpotzerl.


  Re: *****WS-Piep am Donnerstag*****
no avatar
   lavera
Status:
schrieb am 30.10.2014 11:20
@fio234:
Danke... ich glaube auch dass das nochmal richtig doof wird traurig
Aber ich versuche da jetzt positiv dran zu gehen: Dann kann es wenigstens weiter gehen! mal sehen...

ich versuche jetzt mich dahingehend zu motivieren, dass ich einfach selbst aktiv werde! Habe so viel durch dieses Forum gelesen- insbesondere ASS, Heparin etc. lese ich immer wieder im zusammenhang mit Gerinnungsstörungen. Und obwohl ich meinem Doc in der KiWu mitgeteilt habe dass meine Mutter so wiet ich weiß (sie lebt leider nicht mehr...) an einer Thrombose bzw. Gerinnungsstörung litt hat er darauf bislang nicht reagiert.
Deshalb habe ich jetzt einfach selber einen Termin in der Hämostaseologie (puh, schwieriges Ort) Sprechstunde vereinbart. Direkt für Montag. Ich will das einfach abklären- eventuell ist sowas ja vererblich?

Jedenfalls fühle ich mich damit besser als nur dieses Abwarten und blind den Doc machen lassen. Mal sehen.

Euch allen: Dicker DAUMENDRÜCKER!!!!
@katze: Oh gott- das kann ich soooo gut nachvollziehen! Als ob man sich nicht schon genug Sorgen und Gedanken um alles macht... Ich habe auch einen Hund der ein absolutes Familienmitglied ist und den ich über alles liebe... An dich deshlab einen ganz besonderen daumendrückgruß...


  Re: *****WS-Piep am Donnerstag*****
no avatar
   Lamu
schrieb am 30.10.2014 11:35
@ Flo: Ja, wir waren im Juli/August schon mal zusammen in der WS. smile Hoffentlich klappt es diesmal! beten

@ Lavera: Bei meiner letzten ICSI ist die Periode 2-3 Tage nach Absetzen der Medis gekommen. Die Blutung war länger und stärker als sonst und auch der Zyklus ging ca. 3 Tage länger. Aber danach war alles wieder wie vorher.

@ Katze: Ich hoffe, dass alles gut wird bei Deinem Hund!!!


  Re: *****WS-Piep am Donnerstag*****
no avatar
   miamax
Status:
schrieb am 30.10.2014 11:38
Hi hi

Ich reih mich etz auch mal ein .
Erst mal allen daumen Drücken.

@me: Bin etz tf plus 14 hab Samstag noch mal nachspritzen musste allerdings nur 750ie hcg nachspritzen. Testreihe mach ich seit fünf tagen heute zwei ein früh test und einen normal. Nach wenigen sec beide positiv. Ich hoffe nun das beste das der dritte versuch nun endlich klappte.


Lg miamax


  Re: *****WS-Piep am Donnerstag*****
avatar    Lilly14
Status:
schrieb am 30.10.2014 13:00
Bei mir genau das gleiche...
vor der KIWU Bilderbuchzyklus,
jetzt ist nichts mehr so.... vor allen Dingen vor jeder MENS " 'WOCHEN vorher
Atombusen und der tut mega weh ....
Also bei mir alles super, 9 EZ und Montag PU juhuuuu
noch ordentlich spritzen und hoffe es wird gut.
Hormonwerte sind super...
Also alle Daumen gedrückt hier für die Mädels die schon in der WS sind


  Re: *****WS-Piep am Donnerstag*****
no avatar
   miamax
Status:
schrieb am 30.10.2014 15:07
Hi hi

Heute ist aber sehr still bei euch

Lg miamax


  Re: *****WS-Piep am Donnerstag*****
no avatar
   Ich_bins_kurz
schrieb am 30.10.2014 18:09
Huhu Mädels,
ich schleife mal wartend mit...

Hatte am Dienstag Kryo von einem/r 8-Zeller.
Irgendetwas fühlt sich anders an dieses Mal - aber mit Utro kann man sich ja auch alles einreden...

Ich werde ab ES + 11 anfangen zu testen und das ist am Mittwoch nächste Woche. Nur mit warten bis zum BT halte ich nicht aus. Und dann ist auch der Anruf nicht so schlimm...

Hoffentlich hat es geklappt, denn ich bin inzwischen echt angeschlagen von den Behandlungen. Jedes Mal nach ES/PU werde ich krank...

Gruß an Euch Mitwartende
Babette




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021