Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Keine Unterteilung in A/B/C/D-Qualität bei TF von Morulae?
no avatar
   la miga
schrieb am 24.10.2014 13:54
Ich hatte heute an PU+4 TF von zwei Morula. Ich finde, sie sehen ganz gut aus, Arzt meinte auch, die sähen gut aus. Nun ist mir aber zuhause erst aufgefallen, dass gar nix dabei steht à la "Typ A" , "Typ B" usw. Wir hatten vorher immer TF an PU+3 und da stand immer sowas dabei, da war das "beste", was wir hatten, ein Zehnzeller. Morula hatten wir noch nie, deswegen weiß ich nicht, ob man das ab dem Stadium vielleicht nicht mehr macht?


  Re: Keine Unterteilung in A/B/C/D-Qualität bei TF von Morulae?
no avatar
   Riklinde
Status:
schrieb am 24.10.2014 14:04
Hallo la miga,
gemäß meinem KiWu-Doc gibt es bei einer Morula (im Gegensatz zum Zellstadium oder Blastozystenstadium) keine Qualitätseinstufung. Ich kann es mir nur so erklären, dass Fragmetierungen NICHT MEHR zu unterscheiden in diesem einen "Klumpen" und die Unterteilung zwischen Embryoblast und Trophoblast NOCH NICHT möglich ist. Man befindet sich qualitätsmäßig somit wohl im "Niemandsland".
Ich hatte also die gleiche Erfahrung wie Du: von 10 Transfers 9 mal mit Qualitätsbeurteilung und 1 mal (bei meiner Morula) ohne Qualitätsangabe.

Alles Gute!
Riklinde


  Re: Keine Unterteilung in A/B/C/D-Qualität bei TF von Morulae?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.10.2014 14:42
Also meine Morulae hatten immer ein A-B-C-D Siegel.
Mhm.....
LG und viel Glück
Nozilla


  Re: Keine Unterteilung in A/B/C/D-Qualität bei TF von Morulae?
no avatar
   mauli79
schrieb am 24.10.2014 14:57
Die 2 morulas die mir eingesetzt wurden,

Da war das eine sehr gut sagte die Ärztin man könnte garnicht sehen und zählen wie oft es sich geteilt hätte und die andere ginge von der Qualität 8 Zeller morula war es.....und die dritte setzte sie nicht ein, mit meiner Einverständnis....sie sagte es wäre nicht gut wendeten schlechte morula eingesetzt wird es würde die einnistung von den guten verhindern....


  Werbung
  Re: Keine Unterteilung in A/B/C/D-Qualität bei TF von Morulae?
avatar    Babe81
Status:
schrieb am 24.10.2014 14:58
Huhu,

ich hatte ja am Dienstag TF von 1 frühen Blastozyste. Auf dem Zettel stand auch nichts weiter drauf. Also keine Qualitätsunterteilung in A, B, C

LG
Babe81


  Re: Keine Unterteilung in A/B/C/D-Qualität bei TF von Morulae?
no avatar
   Schnubie
Status:
schrieb am 24.10.2014 15:20
Hallo winkewinke

Wo steht das denn bei euch? Wie erfahren das nur auf direkte Nachfrage beim Transfer bei der Übergabe von der Biologin. Es steht in meiner Akte wohl drin, aber in die hab ich ja keine Einsicht traurig

LG


  Re: Keine Unterteilung in A/B/C/D-Qualität bei TF von Morulae?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.10.2014 15:29
Ich las mir immer den Laborzettel durch bis der Arzt da war , auf dem stand genau die Embryonenentwicklung und Einstufung an Tag 5. Der wurde immer vom Biologen ins Transferzimmer gelegt, wenn man reingeführt wurde.
Ein- oder zweimal war er nicht da, da hab ich um Einsicht gebeten.

LG Nozilla


  Re: Keine Unterteilung in A/B/C/D-Qualität bei TF von Morulae?
no avatar
   la miga
schrieb am 24.10.2014 21:42
Okay, dann scheint das ja nicht völlig unüblich zu sein. Danke!


  Re: Keine Unterteilung in A/B/C/D-Qualität bei TF von Morulae?
no avatar
   Giuliana-Valentina
Status:
schrieb am 26.10.2014 09:08
Uns wurde es genau so erklärt wie Riklinde es beschrieben hat .
Der OA aus dem Labor erklärte uns vor TF dass die Morula eine sehr gute Qualität hat,
Beurteilung durch die Zeit der Zellteilung der dicke/Beschaffenheit der Ei hülle und wie groß die verschmolzenen Platten sind ..

Drücke dir die Daumen

Bin jetzt 23. SSW :-D




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020