Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  nachspritzen halbe portion, blastos und testen???
no avatar
   miamax
Status:
schrieb am 22.10.2014 08:15
Hallo ihr lieben,

Ich melde mich wieder zurück.
Ich hatte am 16.10 einen transfer von zwei schönen blastos. Seit dem zieht und zwackt es. Gut das kann auch vom utro und brevactid kommen. Aber es wird immer unangenehmer nicht schmerzhaft und mir is seit zwei tagen recht flau im bauch und ich bin sehr sehr müde.
Erste frage ab wann kann ich testen wenn ich nur ne halbe 1500ie nachspritzen musste? Also sozusagen 750 ie.
In welcher ssw woche wäre man da dann eigentlich? Mit blastos is ma ja scho weiter im vorgang.
Ich bin so positiv gestimmt. Die letzte einheit spritze ich am Montag früh um fünf. Ich weiss bei 1500 ie soll ma ca 7 tage warten.dann wäre der rest ziemlich raus.
Ich bin echt hin und her gerissen ob ich das testen versuchen soll. Termin hab ich erst Anfang des Monats und am sa muss ich nochmal nachspritzen. Kann es sein das heute noch so viel brevactid in mir ist das ein 20er test anschlägt?
Ich weiss viel Text und a bissi wirr aber ich würde mich freuen von euch zu hören

Eure miamax


  Re: nachspritzen halbe portion, blastos und testen???
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 22.10.2014 09:45
Zitat
miamax
Hallo ihr lieben,

Ich melde mich wieder zurück.
Ich hatte am 16.10 einen transfer von zwei schönen blastos. Seit dem zieht und zwackt es. Gut das kann auch vom utro und brevactid kommen. Aber es wird immer unangenehmer nicht schmerzhaft und mir is seit zwei tagen recht flau im bauch und ich bin sehr sehr müde.
Erste frage ab wann kann ich testen wenn ich nur ne halbe 1500ie nachspritzen musste? Also sozusagen 750 ie.
In welcher ssw woche wäre man da dann eigentlich? Mit blastos is ma ja scho weiter im vorgang.
Ich bin so positiv gestimmt. Die letzte einheit spritze ich am Montag früh um fünf. Ich weiss bei 1500 ie soll ma ca 7 tage warten.dann wäre der rest ziemlich raus.
Ich bin echt hin und her gerissen ob ich das testen versuchen soll. Termin hab ich erst Anfang des Monats und am sa muss ich nochmal nachspritzen. Kann es sein das heute noch so viel brevactid in mir ist das ein 20er test anschlägt?
Ich weiss viel Text und a bissi wirr aber ich würde mich freuen von euch zu hören

Eure miamax

Liebe Miamax,

alles Gute für diesen Versuch. Das Zwicken kommt weniger von den Hormonen als von den vergrößerten Eierstöcken. Aber auch das ist ok, wenn auch vermutlich ein wenig unangenehm.

Testen sollten Sie frühestens 14 Tage nach der Punktion. Und frühestens 5-6 Tage nach der Brevactid 750. Was immer zuletzt eintritt zwinker

Wenn Sie Noch einmal nachspritzen müssen, werden Sie ohnehin vermutlich einen falschpositiven Test haben. Da wird Sie frühes Testen nur verwirren.

Und Testen macht nicht schwanger zwinker

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: nachspritzen halbe portion, blastos und testen???
no avatar
   Riklinde
Status:
schrieb am 22.10.2014 10:31
Liebe Miamax,

zwei schöne Blastos hört sich ja wirklich vielversprechend an! Daumen sind fest gedrückt

Ich lebe ja eher nach dem Motto "NICHT Testen macht auch nicht schwanger" in Zusammenhang mit meinem Zusatzmotto "Wissen ist besser als Nichtwissen"
Wenn Du wenig Erfahrung mit der Sensibilität verschiedener Schwangerschaftstests-Marken hast und Nachspritzen musst, wirst Du mit einem einzigen Test schlichtweg NICHT herausfinden können, ob da ein kleiner hCG-Produzent ist!! Ich sehe für Dich daher nur zwei Möglichkeiten:
1. Du lässt das Testen sein und wartest brav auf den Bluttest
2. Du machst eine Testreihe ab morgen (PU+12) mit sensiblen Tests und solltest im falle einer Schwangerschaft bis spätestens PU+14 eine Tendenz ablesen können...

Was ICH machen würde kannst Du anhand der obigen Mottos erraten Ich wars nicht

Alles Gute!
Riklinde


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.10.14 10:33 von Riklinde.


  Re: nachspritzen halbe portion, blastos und testen???
no avatar
   miamax
Status:
schrieb am 22.10.2014 10:46
Danke für eure antworten.
Mir kommt es nur komisch vor die letzten versuche hab ich auch immer getestet und das doppelte an brevactid gespritzt also 1500 ie und da war nie was zu sehen egal an welchem Tag nicht mal ein hauch.
Ich wollte auch nicht testen diesmal aber ich kanns net lassen bin so hibbelig. Und dieses andere Gefühl was ich derzeit habe würde ja passen.
Wenn es tatsächlich geklappt hätte in welcher ssw woche währe ich denn jetzt??

Lg miamax


  Werbung
  Re: nachspritzen halbe portion, blastos und testen???
no avatar
   schneckete
schrieb am 22.10.2014 11:15
Hi du,

ich kenn mich mit dem Nachspritzen nicht aus, kann daher auch zum Testen nichts sagen. Du bist jetzt in der 4. Schwangerschaftswoche - als drei Woche und ein paar Tage schwanger.
Samstag kommst du in die 5. Schwangerschaftswoche.
Wünsch Dir viel Erfolg smile


  Re: nachspritzen halbe portion, blastos und testen???
no avatar
   Joblin
Status:
schrieb am 22.10.2014 11:17
Hallo,

Verstehe ich es richtig, dass Du vorgestern das letzte Mal nachgespritzt hast?

Wenn Du wirklich nicht warten will mit testen, dann kannst Du eine Testreihe machen und schaun, ob der Strich dunkler wird von Tag zu Tag. Der Test müsste definitiv heute wegen der Spritze anzeigen!


  Re: nachspritzen halbe portion, blastos und testen???
no avatar
   miamax
Status:
schrieb am 22.10.2014 11:28
Ja hab Montag nach gespritz nur 750 ie. Die letzten versuche spritze ich 1500 ie und ich hatte nie einen dicken fetten strich. Immer nur ganz ganz zart. Deshalb wunder ich mich grad das er heute richtig fett positiv war obwohl ich nur so eine geringe menge gespritzt habe

Lg miamax


  Re: nachspritzen halbe portion, blastos und testen???
no avatar
   Bettina35
schrieb am 22.10.2014 21:26
Liebe Miamax,

Es gibt noch einen - übrigens ebenso absolut wahren - Grundsatz; " Zu früh testen macht verrückt!" smile
Ein Urintest ist sicher erst ab (!) PU/14. wenn Du am 16.10. BlastoTf hattest, war diexPU ja frühestens am 11.10, vlt auch erst am 12.10., dh, Du kannst FRÜHESTENS ab dem 25. bzw. 26.10. SICHER testen. Heute ist der 22.10. ...
Natürlich gibt es immer Frauen, die schon ab PU/11, 12 oder 13 positiv getestet haben.wenn Du dazu gehörst, wirst Du Dich freuen.
Wenn Dubaber, was statistisch wahrscheinlich ist, nicht dazu gehörst, wirst Du Dich verrückt machen: noch falsch negativ oder schon richtig negativ???)
Kurz: Du bist nicht klüger, nur ärmer und verrückter zwinker
Daher und weil es noch eine Weisheit gibt, die wahr ist: " Sicher ist NUR der BT", würde ich immer bis zum BT warten, den dann aber ( wenn Du nicht nochmals hCG gespritzt hast), auch bei PU/14 machen.

Die bist übrigens ( wenn Du schwanger bist, was ich Dir wünsche!) bei PU/14 in SSW 4/0.

Viel Erfolg und: bitte immer zum BT gehen!


  Re: nachspritzen halbe portion, blastos und testen???
no avatar
   miamax
Status:
schrieb am 22.10.2014 22:16
Hallo Bettina

Vielen lieben Dank für deine netten Worte. Für mich ist die ws der Horror. Bin so hibbelig und nervös. Geht wahrscheinlich jeder so. Aber diesmal fühlt sich alles anders an. Alles so positiv.
Leider muss ich nachspritzen aber nur 750 ie. Die müssten doch schneller raus sein wie due 1500 ie bei den letzten versuchen oder? Bei 1500 ie dauerte es 3 tage dann war alles schneeweiss. Ich hatte tritz spritzen nie nen dicken positiv test. Diesmal aber schon das ist das was mich so hibbelig werden lässt.ich hatte pu am 11.10 tf am 16.10.
Am kommenden Samstag müsste ich nochmals 750 ie spritzen.
Wenn ich davor testen würde würde das Ergebnis doch richtig anzeigen oder. Dann sind fünf Tage vergangen nach der letzten spritze und ich wäre tf +9 und pu plus 14 wenn ich mich etz nicht verzählt hab. Lol

Lg miamax


  Re: nachspritzen halbe portion, blastos und testen???
no avatar
   Bettina35
schrieb am 22.10.2014 22:29
Na klar, das geht jedem so smile und natürlich will man es so früh wie möglich wissen, aber man will es ja auch sicher wissen zwinker

Du rechnest völlig richtig: der 25.10. ist Dein Tag !!! smile erst den Urintest und dann ran an die Spritze oder: ( was ich ja machen würde, weil ich es so früh als möglich sicher wissen möchte) am Sonnabend ( wenn geöffnet ist), sonst Freirag zum BT..
Alles Gute: mögen ist schon Donnerstag, das hältst Du durch ...


  Re: nachspritzen halbe portion, blastos und testen???
no avatar
   miamax
Status:
schrieb am 23.10.2014 06:00
Danke dir Bettina.

Darf man dir auch Daumen gedrückt halten?
Lg miamax


  Re: nachspritzen halbe portion, blastos und testen???
no avatar
   Bettina35
schrieb am 23.10.2014 07:26
Gerne! smile
Uns darf man immer die Daumen drücken - aber nicht für eine weitere SChwangerschaft : ich bin 45 und wir haben vier wunderbare Kinder unter 8; das Jüngste wurde gerade 1 zwinker insofern sind wir sehr dankbar , sagen aber auch: es reicht ...
Wenn ich fünf Jahre jünger wäre und wir nochmals so viel Glück hätten, hätten wir sechs zwinker

Alles gute!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021