Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: Geschwisterpiep
no avatar
   miniwe1234
schrieb am 15.10.2014 09:58
Hi Goschi,
Schön von Dir zu hören! Es tut mir leid, dass ich gar nicht mitbekommen habe, dass sich Eure Pläne geändert haben (dachte, Ihr plant immer noch einen vierten Versuch nach Klinikwechsel und Pause)...Ich schaffe es nicht immer oft ins Forum. Ich wünsche Euch für Eure weiteren Weg alles Gute! Mir tut es gerade gut, zu lesen, dass es auch andere weitere Wege zum Glück gibt!


  Re: Geschwisterpiep
avatar    Maelle**
Status:
schrieb am 15.10.2014 10:38
Huhu,

Ich piepe dann mal nach smile

Drücke euch allen ganz fest die Daumen dass es alles so klappt wie ihr es euch wünscht

Eigentlich wollten wir ja erst nächstes Jahr wieder starten, erstmal den Befund von der Plazenta abwarten und ein Gespräch mit dem Chefarzt machen... Mein Mann war bis letzte Tage noch total unentschlossen und wusste einfach nicht ob wir es nochmal versuchen sollen..
Nun hatten wir vorgestern Besuch von einer lieben Freundin und die ist (war ja klar zwinker ) schwanger... In der 15. ssw... Ich freu mich sehr für sie aber abends bin ich dann in Tränen aufgelöst gewesen.. Vor 6 Wochen war ich auch noch in der 15. ssw schwanger traurig
Mein Mann sagte dann ich soll einen Termin in der Kiwu machen..
Und so haben wir heut in 3 Wochen schon einen Termin zum Gespräch.. Ich weiß momentan nicht was ich genau fühle dabei... Aber es sieht so aus als wenn wir im Dezember wieder starten. Dass ich schwanger werden kann mit Stimu und GVnP weiß ich ja aber meine bisherigen Schwangerschaften waren alle einfach nur besch*ssen und ich habe Angst vor dem was passieren könnte..

Naja...

LG


  Re: Geschwisterpiep
no avatar
   iseeku
schrieb am 15.10.2014 11:31
Zitat
Ilka79
@iseeku
Wie geht es Dir in Deiner kleinen Pause, kannst Du etwas abschalten?

Eigentlich warte ich eher zwinker


Zitat
ladybird80
@iseeku
Bei euch geht es aber auch bald weiter, oder?

DR ist für nächsten Zyklus geplant. Weiß aber nicht, ob ich einen ES hatte.

Zitat
miniwe1234
@iseeku: Erhol Dich gut in Eurer Pause...Ihr wolltet auch die Praxis wechseln, nicht wahr! Wart Ihr schon in der neuen Praxis? Habt Ihr eine gefunden, in der Ihr Euch gut aufgehoben fühlt?

Ja, ich war zum Beratungsgespräch und hatte den Eindruck, dass es Zeit für einen Tapetenwechsel ist.
Guten TF!!


  Re: Geschwisterpiep
no avatar
   Nuori
schrieb am 15.10.2014 13:17
Zitat
Vilya
@Nuori: Wenn ich es richtig weiß, ist der KryoVersuch dann dein Vorzyklus, d. h. Du könntest direkt mit Icsi anschließen an Tag 2-3 nach Blutungsbeginn. Aber da sich ja ein Eisbärchen festbeißen wird, ist es ja gar nicht nötig Achso!

Bei mir wurde mit Progynova mit +2 vaginal unterstützt, ggf. kann das ja bei dir auch was reißen? Hatte auch erst Probleme mit dem SHAufbau und musste abbrechen...

danke für deine lieben Worte knutsch


Zitat
miniwe1234

@me: wir haben morgen hoffentlich Kryo-Tf. Nach vier erfolglosen Versuchen und nicht der Spur einer Einnistung oder einer Ahnung, woran es hapert (Embryo-Qualität und GMS bisher jedes Mal gut, bis auf Partnerimmunisierung alles gecheckt und eingestellt), geht mir ein bisschen die Luft aus und ich stelle mir die Frage nach der Sinnhaftigkeit dieses Geschwisterunterfangens...vielleicht wäre es für uns (also in unserem Fall, nicht für Euch alle) doch besser, zu dritt glücklich zu sein, statt die ganzen Behandlungen noch weiterzuführen, ohne eine Ahnung, ob und wie sie noch Erfolg haben können...aber dann wäre alles, was wir schon auf uns genommen haben, umsonst...andererseits möchte ich nicht die ganze Kindheit unseres Sohnes mit meinem Geschwisterwunsch belasten. Wie geht Ihr mit dieser Zwickmühle um? Habt Ihr für Euch einen Punkt gesetzt, an dem Ihr aufhören werdet?

ich kann dich nur zu gut verstehen, ich habe sehr sehr oft solche und ähnliche Gedanken. Ich weiß auch oft nicht wie es weitergehen soll. Wir ziehen jetzt die Kryo durch und dann wahrscheinlich noch einen Frischversuch, danach wird wohl Schluss sein. traurig


Zitat
.Goschibär.
Ich hab mich ja schon länger von hier verabschiedet.. ich lese aber immer noch fleissig mit! smile Ich muss sagen, ich kann ganz gut mit meiner Entscheidung leben, es bei einem Kind zu belassen.. immer wieder kommen neue Gründe, die mich in meiner Entscheidung bestätigen und mir helfen, damit klar zukommen...Bei uns gehts nächste Woche mit dem Hausbau los! ich freu mich schon sehr und bin aufgeregt!! Ein neues Projekt beginnt smile. Ich wünsch euch allen alles Gute und ich beobachte euch weiter und wünsch euch, dass jede Einzelne von euch bald schwanger ist!

hallo und alles Liebe auch für dich!!!! winkewinke


lg an alle Nuori


  Werbung
  Re: Geschwisterpiep
no avatar
   KWBiene
schrieb am 16.10.2014 13:20
Hallo Mädels,

Ich bin heute bei Pu+15 und hab erst am Montag bt....

Ich wollte mich mal erkundigen, wie ihr Euch speziell mit eueren Kleinkindern /babys bezüglich heben verhalten habt?

Mein Sohn ist nun 14 Monate und hat über 11 kg....
Meines Wissens soll man ja nur 5 kg nach Tf haben....
Aber mein Kind fängt erst das laufen an und ich muss ihn oft 2 Stockwerke und zum Auto tragen....zwischendurch natürlich auch wenn er quietscht....
Ich hab mich nur am Tag des Transfers schonen können....

Lg biene


  Re: Geschwisterpiep
avatar    MAMArine
schrieb am 16.10.2014 13:30
@Biene:

du kannst deinen Sohn ruhig tragen!Ja Das ist echt kein Problem... und wäre ja sonst auch echt irgendwie grausam für Mama und Zwerg. Deine Muskulatur ist es ja auch gewohnt, den kleinen Racker zu tragen und von daher ist es kein Problem, mach dir keine Sorgen! Ich wünsch dir für deinen BT am Montag ein dickes POSITV!


  Re: Geschwisterpiep
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.10.2014 11:05
@Mamarine: streichel - hab gerade Deine Statusänderung gesehen. Wie geht es Dir?

@Biene: Du kannst Deinen Kleinen heben, da Du ihn ja bereits seit 14 Monaten rumschleppst und sein Gewicht gewohnt bist smile. Vorsichtshalber immer körpernah tragen, Beckenboden beim Heben anspannen und wenn es geht, lass ihn vorm Hochnehmen irgendwo draufklettern (z. B. schon mal die ersten 3 Stufen der Treppe hochkrabbeln, im Auto aus dem Sitz krabbeln oder sich zu Dir drehen und dann erst nehmen - wirst sehen, Dein Kleiner wird es mögen, schon sooo viel selbst zu können) - das Hauptproblem ist immer das Anheben, nicht das tragen. Wenn er Kuscheln will oder getröstet werden muss, kannst Du Dich z. B. zu ihm auf den Boden setzen (also drinnen^^) und ihn knuddeln, da gewöhnen sich die Kleinen auch recht schnell dran. Hauptsache Mama smile.


  Re: Geschwisterpiep
avatar    MAMArine
schrieb am 17.10.2014 11:30
@Vilya:

Danke der Nachfrage...knuddel Mir geht's inzwischen schon wieder einigermaßen gut. Hab jetzt heute früh meine Mens bekommen (um 5:55Uhr bin ich aufgewacht...) und nun wird vorwärts geschaut Richtung 5. Versuch für ein Geschwisterchen! Montag früh gehen wir ins KiWuZ und sprechen das mit der Ärztin durch und ich hoffe ich kann dann nächsten Monat schon wieder starten! beten




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021