Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Zurück von GM-Spiegelung
no avatar
   Nini 2308
schrieb am 10.10.2014 16:56
Hallo ihr Lieben,

hatte heute Vormittag meine Gebärmutterspiegelung. Es wurde ein kleiner Polyp entfernt, der nun eingeschickt wird. Muss ich mir Sorgen machen? Ansonsten war alles ok.

Es blutet jetzt, wann dürfte ich wieder Geschlechtsverkehr haben? Ich hätte nämlich Montag oder Dienstag meinen Eisprung und würde diesen auch gerne nutzen, da auch zwei Eier da wären. Eine Entzündung will ich aber natürlich nicht riskieren. Darf ich wieder, wenn die Blutung vorbei ist? Muss ich sonst noch etwas beachten?

Schmerzen habe ich keine und es geht mir gut.

Danke für Eure Antworten,

LG Nini


  Re: Zurück von GM-Spiegelung
avatar    Luzie***
Status:
schrieb am 10.10.2014 22:15
HI,

wurde bezüglich GV nix gesagt? Allgemein soll man solange noch Blutungen bestehen auf Baden, GV, etc. verzichten.

Zu Polypen kann ich nix sagen.

Vg, Luzie


  Re: Zurück von GM-Spiegelung
no avatar
   Chorus
Status:
schrieb am 11.10.2014 08:46
Also mir hat man nach der Myomentfernung (in der Gebärmutter, war eine vaginale Entfernung) gesagt, ich dürfte eine Woche keinen GV haben. Da ich aber nur ganz kurz Blutungen hatte, war ich nach 5 Tagen wieder dabei ("räusper").

Letztlich ist es ja deine Entscheidung, wenn du dich gut fühlst und der Arzt nichts gegenteilige sagt, würde ich sagen, go for it... Bis Montag ist sicher schon die Blutung weg...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023