Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Brevactid Spritze eine Std vorher mischen?
no avatar
   penelope29
Status:
schrieb am 06.10.2014 16:55
Habe da nochmal schnell eine Frage...muss mir heute kurzfristig die Spritze zum Auslösen im Büro geben....kann ich mir die Spritze schon eine Std oder ne halbe Std vorher vorbereiten, damit alles ein bißchen schneller geht?


  Re: Brevactid Spritze eine Std vorher mischen?
no avatar
   Rumpel14
Status:
schrieb am 06.10.2014 21:15
Würde ich nicht machen.

Alles Gute!


  Re: Brevactid Spritze eine Std vorher mischen?
no avatar
   iseeku
schrieb am 06.10.2014 21:29
Ja. Kann man machen. Ich hab schon öfter HCG vorher angemischt. Bei längerer Lagerung kühlen.

LG


  Re: Brevactid Spritze eine Std vorher mischen?
no avatar
   Lilja100
schrieb am 06.10.2014 21:35
Meine KiWu lässt mich sogar mit zwei bis drei Tagen Abstand dazwischen jeweils 1/2 Brevactid spritzen. Ich soll die angefangene Spritze lediglich im Kühlschrank aufbewahren und dann könne ich den Rest noch bedenkenlos ein paar Tage später verwenden. Von daher dürften wenige Stunden zwischen Anmischen und Spritzen erst recht nichts ausmachen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020