Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ********WS-Piep am Mittwoch********
avatar    Dana Scully
Status:
schrieb am 01.10.2014 08:57
Guten Morgen Mädels, winken

ich dachte, ich eröffne heute mal einen neuen Piep, da es sonst im Montagspiep zu unübersichtlich wird und nicht jeder wusste, dass da der Dienstag auch noch mitgepiept wurde.

@ TinaX: Hast du heute wieder fleißig mit den Streifentests weiter getestet? Morgen hast du ja schon BT

@ Grapsch: Na dass ist ja ein toller Wert! Elefant

@Ilka und Lorelai: Nochmal herzlichen Glückwunsch zum positiven BT! Elefant

@ Nitastern, GeschwisterchenfürJana: streichel

@ Allen neuen WS Lerinnen nicht zu viele grüne Punkte und natürlich viele


Bin heute 10+6 und musste ja gestern leider noch einmal nachspritzen.
Ich habe ja ab und an immer wieder ein lechtes Zwicken vom Utro, aber gestern Nachmittag auf der Couch war es irgendwie ganz komisch. Da hat es sich ganz anders angefühlt, wie die letzten Male. Als wäre da unten etwas in Gange. Keine Ahnung, ob positiv oder negativ. Hatte ich noch nie und war auch nur ca. für eine halbe bis dreiviertel Stunde. Zu diesem Zeitpunkt war ich auch sehr zuversichtlich. grüne Punkte Achso! Wofür ich mir heute in den Hintern beißen könnte. Es zwackt inzwischen wieder fast gar nicht mehr.
Wie war es bei euch positiv Testerinnen, habt ihr die ganze Zeit was gespürt, oder auch einmal lange gar nichts?

So sieht meine Testreihe aus, ich glaube es sind die gleichen von Aide, die TinaX hatte.

Ps. Schon wahnsinn, was Nachspritzen ausmacht. Aber der Strich ist deutlich stärker, als beim 1. Mal Spritzen. Es müssten ca. 177 HCG lt. Abbaurechner im Blut sein.



Liebe Grüße,
Dana


  Re: ********WS-Piep am Mittwoch********
avatar    Ninja-Lady*
Status:
schrieb am 01.10.2014 09:04
Liebe Dana,

vielen Dank fürs Eröffnen. smile

Ich bin heute bei ES + 5 und bete und hoffe, dass sich da was gerade gemütlich macht... bitte bitte bitte. beten Ansonsten geht es ab morgen über das lange WE nach London, deswegen kann ich Montag wieder mitpiepen.

An die Positivtester: Glückwunsch!!! Party

An die Negativtester: streichel

An die anderen WSler: Nicht zu viele grüne Punkte! grins

Viele Grüße

Ninja-Baby


  Re: ********WS-Piep am Mittwoch********
no avatar
   Krabbe79
Status:
schrieb am 01.10.2014 09:20
Guten Morgen an Alle!

Ich bin heute TF +9 und bei mir ziept es immer mal zwischendurch, wobei ich das Gefühl habe, das mein Bauch nur durch Estradiol und Progestan schon wieder überdimensional aufgebläht ist und das im Spontanzyklus! Ansonsten ist eigentlich alles normal nur das ich irgendwie öfter zur Toilette muss!
Nur der WS-Koller nimmt täglich zu!

Wie geht es euch?

LG
Krabbe


  Re: ********WS-Piep am Mittwoch********
no avatar
   Meriposa
schrieb am 01.10.2014 13:56
Hallöchen an alle,

ich hatte am 22.9. pu und am 27.9. Transfer von zwei wunderschönen blastozysten. Und ich bin natürlich schon voll im ws Koller Elefant. Ich habe jetzt schon Lust aufs Testen...

Am 7.10. hab ich ja schon Bluttest... das wiederhole ich immer wieder wie ein Mantra....aaaah
Einatmen....ausatmen......pfeifen
Das macht einen wirklich wahnsinnig...

Liebe Grüße von der wechsellaunigen meriposa


  Werbung
  Re: ********WS-Piep am Mittwoch********
no avatar
   Krabbe79
Status:
schrieb am 01.10.2014 14:05
Hallo meriposa,

ich kann dich gut verstehen! Mir geht es ähnlich! habe am 6.10. Bluttest und habe das Gefühl die zeit geht gar nicht vorbei! Zudem hab ich mir noch nen Husten eingefangen und von dem ganzen Tee trinken ist mir schon ganz schlecht!

grüne Punkte

LG
Krabbe


  Re: ********WS-Piep am Mittwoch********
no avatar
   Meriposa
schrieb am 01.10.2014 14:30
Hihiwinkewinke dann können wir ja zusammen hibbeln, wie viele Eizellen hast du bekommen?
Gute Besserung

Meriposa


  Re: ********WS-Piep am Mittwoch********
no avatar
   Krabbe79
Status:
schrieb am 01.10.2014 14:37
@ meriposa: Danke!
Zwei! Und du?


  Re: ********WS-Piep am Mittwoch********
no avatar
   kasopeia
Status:
schrieb am 01.10.2014 14:55
Hallo ihr Lieben,
dann gesell ich mich mal zu euch, hatte heute Transfer von 2 Blastozysten.

Und ich hoffe einfache das die WS nicht zu lang wird.


  Re: ********WS-Piep am Mittwoch********
no avatar
   PM439
Status:
schrieb am 01.10.2014 15:08
Hallo smile

ich geselle mich auch zu euch, hatte heute Transfer von einem 5-zeller smile


  Re: ********WS-Piep am Mittwoch********
no avatar
   Meriposa
schrieb am 01.10.2014 15:16
Auch zwei zwinker
@all: viel Glück

P.S.: an Transfer+2 musste ich mich übergeben und ich habe jetzt seit drei Tagen Kopfschmerzen.
Schwindelig war mir auch, müde bin ich auch extrem, aber das war letztes mal auch so und das war ja negativ ;(
Wie ist es bei euch mit den "Anzeichen"? winkewinke
Lg meriposa


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.10.14 15:18 von Meriposa.


  Re: ********WS-Piep am Mittwoch********
no avatar
   Ilka79
Status:
schrieb am 01.10.2014 15:33
Huhu

@Dana
BT ist bei mir erst morgen smile

Wahnsinn wie stark die Linie nach dem Nachspritzen geworden ist. Hoffen wir mal, dass die 2. Linie am Ende der WS auch so stark ist

@Krabbe
Ich musste auch wahnsinnig oft auf die Toilette, hatte das Gefühl ich hätte iche dauergefüllte Blase zwinker

@alle neuen WS-Mädels
Ich drücke die Daumen und hoffe auf eine grüne Punkte-freie WS

@me
Hab natürlich heute weitergetestet und die Linie wird immer stärker..... muah, ich freu mich morgen richtig auf den BT Ich wars nicht


  Re: ********WS-Piep am Mittwoch********
no avatar
   Mala11
Status:
schrieb am 01.10.2014 15:54
@ilka: super!! Bin gespannt auf deinen hch-wertsmile

@alle neuen in der ws: wünsch euch ruhiges warten ohne viele grüne Punkte

@dana: hoffentlich sehen deine Tests am ende auch so aus.smile

@me: ich bin heute tf+5, mir kommts vor wie wenn die Zeit gar nicht vergeht, obwohl ich gut beschäftigt bin und dadurch das ich gar nix spüre oder merke ich manchmal sogar gar nicht dran denke
Manchmal mein ich schon das ich ein leichtes ziehen hab aber das ist so leicht und so schnell wieder vorbei das es gar nicht der rede wert isttraurig
Mein gutes Gefühl hab ich trotzdem immer noch..
überlege schon ab wann ich testen könnteIch wars nicht


  Re: ********WS-Piep am Mittwoch********
no avatar
   TinaX
schrieb am 01.10.2014 16:29
Hallo Mädels,

bei mir sieht es leider besch...eiden aus.

War gestern nach den positiven Digi-Tests beim BT. Ergebnis heute erhalten. Ja eine Einnistung hat stattgefunden.

Aber nach Einschätzung der Klinik und auch meiner eigenen, hat es mein "Baby" leider nicht geschafft. hab schon wieder nen Heulkrampf.

Wir haben uns schon so gefreut,

Mein HCG lag bei PU13 nur bei 37,8 und mein Progesteron ist auch nicht so toll 9,8. Da ich ja aber schon Sonntag positiv getestet habe, ist eigentlich schon Fakt, dass der Wert deutlich höher sein müßte. Gut nach HCG Tabelle liege ich für ES13 noch im Referenzbereich, aber eben die Schwangerschaftstests, haben ja schon So. positiv getest, der Wert müßte daher deutlich höher sein.

Bin dann heute ins nächste KH gefahren um einen neuen BT machen zu lassen, jetzt können die aber nur sagen ob schwanger oder nicht schwanger. Sie erhalten vom Labor keine HCG-Werte.

Jetzt fahre ich morgen in ein anderes und lasse da testen, aber momentan liege ich echt am Boden. Klar Hoffnung keimt immer wieder hoch, habe auch nochmal einen Digi gekauft und mit voll verdünntem Mittagsurin der nur ca. 2 Std. konzentriert war, hat der Digi noch schwanger angezeigt, aber ich denke, abbauen tut es sich ja oft dann nur recht langsam.

Dann habe ich seit 2 Tagen immer mal wieder so Unterleibsgrummeln, kann es schlecht beschreiben, könnten unterdrückte Mensboten sein.

Was im Gegensatz aber auch wieder ist, mir ist den 3 Tag ganztags schlecht und es wird jeden Tag etwas mehr, heute morgen hatte ich Brechreiz, Kopfschmerzen habe ich auch seit 3 Tagen. Bin überhaupt kein Kopfschmerzkandidat. Mußte aber in der ersten Schwangerschaft irgendwann zur Phsyio für Schwangere, da ich täglich Gesichtsfeldverlust mit Kopfschmerzen hatte, danach war es dann weg. Ich weiß auch nicht was ich denken soll.

Und ich habe noch keinerlei Anzeichen von SB. Normalerweise bekomme ich die immer 1-2 Tage vor NMT und der ist morgen. Aber ich habe in den letzten Versuchen auch kein Utro genommen sondern nur die Progesterondepotspritze.

Das Utro muß ich jetzt schlucken. Meine Klinik sagt jetzt wieder, da würde es besser wirken, wie unterschiedlich die Meinungen sind. Boa das haut ja dann voll rein, ca. 45min. nach einnahme hat es mich rumgelassen. War gerade mit Mann und Tochter im KIGA zum Anmeldegespräch. Mir war sowas von schwindelig.

traurig, verzweifelt,
Tina


  Re: ********WS-Piep am Mittwoch********
no avatar
   jojoaska
Status:
schrieb am 01.10.2014 16:37
hallo ihr lieben, wo sind meine kreuzfahrtbegleiter?
wir haben morgen BT.
ich drücke euch ganz fest die daumen und hoffe das ich morgen von euch ein fetes positiv höre.also meine daumen sind gedrückt.
und für alle anderen haltet durch und auch für euch dicke daumen.
lieben gruß


  Re: ********WS-Piep am Mittwoch********
avatar    Dana Scully
Status:
schrieb am 01.10.2014 16:56
Oh nein, liebe Tina,
das gibts doch nicht! Aber gib die Hoffnung bitte noch nicht ganz auf! Der HCG Wert ist im Rahmen, kannst du dort im gleichen Labor nicht in zwei Tagen noch einen Test machen, dann siehst du ja, ob er sich verdoppelt hat.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft. Ein Funken Hoffnung besteht doch noch!

@ PM439, Meriposa und Kassopeia: Herzlich willkommen winken

@ Tanja: manchmal wünschte ich auch, ich hätte jetzt keinen Urlaub... da würde die Zeit schneller vergehen. So denke ich (fast) den ganzen Tag an nichts anderes und wiege jedes Zieperlein ab, was es bedeuten könnte.

@ Ilka: Hört sich super an! Meine Daumen hast du weiterhin

Liebe Grüße,
Dana


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.10.14 16:57 von Dana Scully.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021