Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Weiß jemand welche Krankenkasse einen Ersatzversuch nach Elssgenehmigt?
no avatar
   Kind 2018
schrieb am 22.09.2014 13:27
Habe heute erneut ( nach Widerspruch) eine Ablehnung meines Antrages bekommen. Elss sei keine klinische Schwangerschaft. Ich bin so traurig. Hat jemand ähnliches erlebt und kann mir Tips geben?


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.09.14 14:48 von Otti83.


  Re: Weiß jemand welche Krankenkasse einen Ersatzversuch bei Elss genehmigt? Ikk gesund plus lehnt ab?
no avatar
   Schokofreak
schrieb am 22.09.2014 13:35
hast du eine Rechtschutzversicherung, die den Klageweg übernimmt. Klinischer als eine ELss gehts ja kaum.
Leide habe ich mit diese KH nur die schlechtesten Erfahrungen gemacht. Von dieser Mafiabande kann ich nur abraten.


  Re: Weiß jemand welche Krankenkasse einen Ersatzversuch bei Elss genehmigt? Ikk gesund plus lehnt ab?
no avatar
   Kind 2018
schrieb am 22.09.2014 13:39
Leider habe ich keine Rechtsschutzversicherung. Ich bin gerade auch ziemlich unzufrieden. Ansonsten war ich bisher ganz gut zufrieden. Hast du die Kasse gewechselt? Die Ärzte sagen, dass es eine klinische Schwangerschaft ist und die sagen nein. Das ärgert mich so.


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.09.14 14:49 von Otti83.


  Re: Weiß jemand welche Krankenkasse einen Ersatzversuch bei Elss genehmigt? Ikk gesund plus lehnt ab?
avatar    OATCookie
Status:
schrieb am 22.09.2014 13:41
Hat Dir Dein Arzt hierzu etwas schriftlich gegeben und hast Du das bei Deiner KK eingereicht?

LG
Cookie


  Werbung
  Re: Weiß jemand welche Krankenkasse einen Ersatzversuch bei Elss genehmigt? Ikk gesund plus lehnt ab?
no avatar
   Kind 2018
schrieb am 22.09.2014 13:46
Ja es wurde auf dem Plan nochmal extra vermerkt.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.09.14 14:50 von Otti83.


  Re: Weiß jemand welche Krankenkasse einen Ersatzversuch bei Elss genehmigt? Ikk gesund plus lehnt ab?
avatar    OATCookie
Status:
schrieb am 22.09.2014 13:56
Hast Du mit Deinem Sachbearbeiter telefoniert oder bisher ausschließlich schriftlich kommuniziert? Falls Du persönlich mit ihm gesprochen hast, wie begründet er, dass es sich seiner Meinung nach nicht um eine klinische Schwangerschaft gehandelt haben soll während Dein Arzt jedoch eben dieser Meinung ist?

LG
Cookie


  Re: Weiß jemand welche Krankenkasse einen Ersatzversuch bei Elss genehmigt? Ikk gesund plus lehnt ab?
avatar    Luzie***
Status:
schrieb am 22.09.2014 13:57
Hi Otti,

wie bescheuert kann eine Krankenkasse eigentlich sein? Hast Du schon einen Ablehnungsbescheid mit Rechtsmittelbelehrung bekommen?

Du kannst Dir Infos und Unterstützung von der Unabhängigen Patientenberatung [www.patientenberatung.de] holen, am besten einfach mal anrufen, per Mail scheint teilweise lange zu dauern.

Meines Wissens nach braucht man vor dem Sozialgericht übrigens nicht zwingend einen Anwalt, man kann auch einfach klagen und sich selbst vertreten.

Ein Krankenkassenwechsel ist natürlich auch eine Option (vermutlich deutlich stressfreier smile),falls Du allerdings erst zur IKK gewechselt bist ist ein Wechsel erstwieder nach 18 Monaten Mitgliedsdauer möglich (Achtung, dann am besten direkt zum Ende der 18 Monate kündigen, die Kündigung muss spätestens 2 Monate vorher dort eingegangen sein).

Viele Grüße
Luzie


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.09.14 13:59 von Luzie***.


  Re: Weiß jemand welche Krankenkasse einen Ersatzversuch bei Elss genehmigt? Ikk gesund plus lehnt ab?
no avatar
   Kind 2018
schrieb am 22.09.2014 13:59
Gelöscht


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.09.14 14:51 von Otti83.


  Re: Weiß jemand welche Krankenkasse einen Ersatzversuch bei Elss genehmigt? Ikk gesund plus lehnt ab?
no avatar
   zsu82
Status:
schrieb am 22.09.2014 14:00
So ein Quatsch! Mir hat die Knappschaft sofort gesagt, dass ich einen Versuch erstattet bekomme nach der Eileiterschwangerschaft. (ja gut, war erstmal nur telefonische Auskunft)
Vielleicht schreibt dir deine Kiwu nochmal extra einen Attest, dass es sehr wohl eine klinische Schwangerschaft ist.


  Re: Weiß jemand welche Krankenkasse einen Ersatzversuch bei Elss genehmigt? Ikk gesund plus lehnt ab?
no avatar
   Kind 2018
schrieb am 22.09.2014 14:03
Hi!
Ja habe den Ablehnungsbescheid bekommen. Danke für den Tipp mit der Patientenberatung. Ein Wechsel ist erst im April möglich. Werde dies aber wahrscheinlich tun. Möchte aber gerne zu einer Kasse wechseln, wo ich sicher sein kann, das der Versuch erstattet wird.


  Re: Weiß jemand welche Krankenkasse einen Ersatzversuch bei Elss genehmigt? Ikk gesund plus lehnt ab?
avatar    OATCookie
Status:
schrieb am 22.09.2014 14:04
Was heisst 'in ihren Statuten'? In ihrer Satzung habe ich diesbezüglich nichts gefunden. Liegt Dir das Dokument vor? Ist das öffentlich?


  Re: Weiß jemand welche Krankenkasse einen Ersatzversuch bei Elss genehmigt? Ikk gesund plus lehnt ab?
no avatar
   Kind 2018
schrieb am 22.09.2014 14:05
Ich ruf nochmal in der KIWU an wegen einem Attest.


  Re: Weiß jemand welche Krankenkasse einen Ersatzversuch bei Elss genehmigt? Ikk gesund plus lehnt ab?
no avatar
   Hermione nicht mehr angemeldet
schrieb am 22.09.2014 14:22
Hallo!

Lass da bitte nicht locker! Das ist eine Unverschämtheit was die mit dir anstellen.
Die können sich nicht einfach über eine gesetzlich festgelegte Richtlinie hinwegsetzen.

Keine andere KK in ganz Deutschland handelt so! Vor allem sagen Ärzte ja wohl was eine klinische Schwangerschaft ist und kein Verwaltungsangestellter einer KK.

Drücke die Daumen!


  Re: Weiß jemand welche Krankenkasse einen Ersatzversuch bei Elss genehmigt? Ikk gesund plus lehnt ab?
no avatar
   Kind 2018
schrieb am 22.09.2014 14:23
Gelöscht


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.09.14 14:52 von Otti83.


  Re: Weiß jemand welche Krankenkasse einen Ersatzversuch bei Elss genehmigt? Ikk gesund plus lehnt ab?
avatar    Luzie***
Status:
schrieb am 22.09.2014 14:52
[www.wunschkinder.net]

In den Richtlinien über künstliche Befruchtung ist nur definiert, dass ein Ersatzversuch bei klinischer Schwangerschaft zu erstatten ist, unabhängig ob mit oder Herzschlag (was man übrigens auch bei einer ELLS teilweise während der OP sieht. Klinischer als über einen OP-Bericht oder einen histologischen Befund kann man es doch garnicht nachweisen.

Im Gegensatz dazu ist eine biochemische SS, wie der Begriff schon impliziert, nur im Blut nachzuweisen.

Lass Dir da bitte unbedingt nochmal vom Arzt eine Bescheinigung ausstellen, in der er für den zusändigen GKV-Sachbearbeiter auch explizit nochmal die Begrifflichkeiten erklärt.

Ich würde übrigens kündigen, unabhängig davon, ob Du von denen einen weiteren Versuch erstattet bekommst oder nicht.

Die Mitarbeiter scheinen deutlichen Schulungsbedarf zu haben.

Vg, Luzie




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020