Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wie würdet Ihr Euch entscheiden? (ich drehe mich im Kreis...)
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 20.09.2014 21:41
WAS WÜRDET IHR MACHEN?

Hallo Ihr Lieben.

Ich wollte eigentlich nach diesem Pillenzyklus ursprünglich mit meine Kryo starten. Der Versuch ist mir sehr sehr wichtig, denn eine von unsere letzten. KK zahlt leider nicht mehr...

Ich habe mich bei d. letzte Zyklus gewundert, dass ich keine Periode bekommen habe, ursache war eine zyste. Habe erstmal für 10 Tage 2 Pillen am Tag genommen: Zyste srumpfte von 6 auf 3,8cm. Ich sollte jetzt 1-2 Zyklen normal die Pille nehmen...

Ich spiele sehr mit d. Gedanken, ewtl, falls die Zyste wg ist doch noch in diesem Zyklus zu starten.
Aber: Das würde heissen, am Fr. 1. ZT. Ich habe noch kein IL laufen lassen, und kein Scratching....
Vorteil: Ich würde so starten, wie ich am Anfang geplant habe.

Oder würdet Ihr noch d. letzten Pillenzyklus doch noch machen, den Körper schön vorbereiten, IL laufen lassen und Scratching machen????

Ich kann an nichts anderes mehr denken... :vogel:

lg


  Re: Wie würdet Ihr Euch entscheiden? (ich drehe mich im Kreis...)
avatar    Glückskind :-)
Status:
schrieb am 21.09.2014 05:15
Guten Morgen,

falls dir die Zeit nicht im Nacken sitzt, sehe ich keinen Grund warum du nicht noch einen Zyklus wartest und dann top vorbereitet in den Versuch startest! Das Warten müssen wir uns eh verinnerlichen... da kommt es auf einen Monat nicht an.

LG!


  Re: Wie würdet Ihr Euch entscheiden? (ich drehe mich im Kreis...)
no avatar
   oncia
Status:
schrieb am 21.09.2014 08:18
Liebe milhetmama,
ich würde auch warten und alles optimal vorbereiten...

Bei Kryos kommt es ja auch nicht auf dein Alter an und du hast deswegen keine Zeitnot.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021