Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Evtl. Eisprung trotz Orgalutran?
no avatar
   Bienchen0176
schrieb am 20.09.2014 17:12
Hallo ihr Lieben,

nachdem ich eben auf der Toilette war bin ich völlig von der Rolle.
Ich bin momentan ZT13 und spritze seit 12 Tagen Menogon HP als Stimu für unsere 2.ICSI.
Seit Dienstag wurde auf 300IE erhöht da sich bis dahin leider nicht viel getan hat bei mir traurig
Der 1.US am Montag zeigte nur 3 Follis à 8mm, am Mittwoch dann die 3 mit 1cm (immer noch zu bummelig) und noch 3 Minis von 6mm.
Gestern dann erfreulicherweise 2x15mm, 1x14mm und 2x13mm - wenn da überall was drin wäre würde ich mich nach dem 1.Desaster schon richtig freuen.
Jedenfalls spritze ich seit gestern Früh zusätzlich Orgalutran, um den ES zu unterdrücken.
Jetzt war ich gerade auf WC - und was sehe ich - jede Menge Zervixschleim (sorry), aber das ist ja normal das Anzeichen für ES.
Haben wir evtl. zu spät mit Orgalutran angefangen? Am Mittwoch waren sie doch noch viel zu winzig...
Soll weiter stimulieren bis einschließlich Montag, PU ist für Mittwoch geplant.

Bei einer Freundin ist das mit dem ES schon passiert, aber bei ihr war es eigentlich noch gar nicht so weit vom Zeitpunkt her sodass sie noch nichts dagegen gespritzt hat und dann ist es doch innerhalb von 2 Tagen passiert.
Aber ich hab' ja was dagegen gespritzt und bin nun verunsichert.
Bin in einer sehr kleinen Praxis wo am WE nix gemacht wird, von daher kann ich da jetzt nicht einfach so anrufen traurig


LG Bienchen mit Angst vor einem 2.Desaster traurig
Sonne


  Re: Evtl. Eisprung trotz Orgalutran?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.09.2014 17:46
Bei meinen beiden ICSIs hat das Orgalutran bisher immer zuverlässig gewirkt ... allerdings habe ich es immer schon ab dem 6. Zyklustag (5. Stimu-Tag) gespritzt, aber da waren die Follis auch schon immer ca 11/13 mm gross ... PU war am 13./14. Tag.


  Re: Evtl. Eisprung trotz Orgalutran?
avatar    Pajussi
Status:
schrieb am 20.09.2014 17:54
Ich hatte das auch - aber keine Sorge, der Schleim kommt wohl vom hohen Östrogenniveau! Bedeutet in diesem Fall nicht kurz bevorstehender Eisprung.

Liebe Grüße und toitoitoi

Pajussi


  Re: Evtl. Eisprung trotz Orgalutran?
no avatar
   Bienchen0176
schrieb am 20.09.2014 18:23
@Momo: so früh bestand bei mir noch keine Gefahr da ich die absoluten Bummler in mir trage zwinker
PU an ZT17 finde ich auch spät, aber was soll man machen wenn die Follis an ZT12 erst 15, 14 und 13mm groß sind traurig

@Pajussi: das beruhigt mich jetzt.
Im 1.Versuch hatte ich das gar nicht, daher hab' ich jetzt Panik bekommen.


LG BienchenSonne


  Werbung
  Re: Evtl. Eisprung trotz Orgalutran?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.09.2014 11:29
Hallo Bienchen,

das hatte ich auch, 2 Tage vor PU. Ich hatte schon Angst es wäre alles vorbei. War aber nicht so. Meine FA meinte, das kommt halt von den Hormonen.

Liebe Grüße
Lavendelzweig


  Re: Evtl. Eisprung trotz Orgalutran?
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 21.09.2014 11:38
Spritze auch Orgalutran, ist bei mir genauso, keine Angst, das kommt wirklich vom erhöhten östrogongehaltzwinker allerdings wundert mich das gerade, wieso du erst so spät mit Orgalutran beginnst, ich musste auch schon am 5. Zyklustag damit beginnen. Auch wenn es noch lange nicht so weit war.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021