Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Pippitest! Ja oder Nein ?
no avatar
   pippilotta79
Status:
schrieb am 18.09.2014 08:44
Ihr Lieben

stecke voll in der WS und hab plötzlich 2 Tage vor BT ziemlich viele grüne Punkte.
Ausserdem ist mein Brustweh auch weg. Meine PU war am 5.9 und der Tf am 8.9.
Meint ihr ich könnte nen Pippitest wagen? Könnt ihr einen empfehlen?

Lg


  Re: Pippitest! Ja oder Nein ?
avatar    Glückskind :-)
Status:
schrieb am 18.09.2014 09:34
Hallo Pipilotta,

wagen kannst du ihn vermutlich. Die Frage ist nur, wie du mit dem Ergebnis umgehen kannst, wenn der Test negativ ist. Meist hilft es dann wenig, wenn man sich sagt, dass das noch nichts heißen muss, denn man ist dennoch enttäuscht. Ich habe an ES+14 einen negativen Urin-Test gehabt und der BT am gleichen Tag war klar positiv.
Letztendlich kannst nur du es entscheiden.

LG!


  Re: Pippitest! Ja oder Nein ?
no avatar
   *Pippilotta
Status:
schrieb am 18.09.2014 09:39
ja klar kannst du einen machen... aber stell dich halt drauf ein, dass er auch negativ sein kann... viel Glück


  Re: Pippitest! Ja oder Nein ?
avatar    OATCookie
Status:
schrieb am 18.09.2014 09:41
Meine Tests waren in den Tagen vor dem BT klar negativ. Ich hakte den Versuch ab und bereitete mich seelisch schon auf den nächsten Versuch vor.
Am Tag des BT glaubte ich eine SEHR schwache Linien zu sehen. Mein Mann sah sie nicht.
Der BT war positiv.

Nun starten wir demnächst in unsere Geschwister-ICSI und ich weiss, dass ich auch diesmal wieder vorab testen werde. MIR PERSÖNLICH war es lieber mich im stillen Kämmerlein mit dem Ergebnis abzufinden als das negativ initial am Telefon zu erfahren. Damit geht jeder sicherlich anders um. Aber ganz ehrlich, wenn Du Dir darüber Gedanken machst, wirst Du einen Test kaufen, da sind wir doch alle gleich. zwinker

LG und hoffentlich ein dickes positiv,
Cookie


  Werbung
  Re: Pippitest! Ja oder Nein ?
no avatar
   TrueSmiley nicht angemeldet
schrieb am 18.09.2014 10:29
Eindeutig - ja! zwinker Ein Test ändert nichts am Ergebnis. Ich mache immer Testreihen, weil ich wie OATCookie nicht am Telefon vor Kopf gestoßen werden möchte. Ich hätte Angst, da einfach mich nicht mehr unter Kontrolle zu haben.

Und weil ich möchte ich diesen Moment, in dem die zarte zweite Linie kommt, ganz allein für mich genießen. Den Zeitpunkt richtig wählen und es auskosten. Ich laufe dann mit dem Test rum, schaue alle 2 Minuten darauf und habe ein dummes Grinsen im Gesicht. Mehr Glück kenne ich nicht. Und ich bewahre dieses süßes Geheimnis immer ein paar Tage nur für mich. Nicht mal mein Mann weiß es. zwinker


  Re: Pippitest! Ja oder Nein ?
no avatar
   sabine1981
schrieb am 18.09.2014 10:31
Hallo,

du wirst doch sicherlich morgen BT haben oder? Das ist nur noch ein Tag/einmal Schlafen - das schaffst du auch noch. Sei tapfer und lenk dich ab.

Falls es dich beruhigt, ich hatte am gleichen Tag PU + TF, ich hatte gestern abend plötzlich auch kein Brustweh mehr. Ich denke unsere Körper spielen uns Streiche. Und es kann immer alles und nichts bedeuten.
Ich muss mich allerdings noch bis 22. gedulden bis ich zum BT darf. Zuhause testen werde ich nicht weil wir nachgespritzt haben - da trau ich dem Ergebnis eh nicht.

LG


  Re: Pippitest! Ja oder Nein ?
no avatar
   pippilotta79
Status:
schrieb am 18.09.2014 19:45
Dankeschön für die vielen Antworten vertragen
Habe mir einen Test von Clerablue gekauft ohne Wochenbestimmung.

Ich denke ich werde es wenn ich es schaffe einfach lassen. Aber das Gefühl einen zur Not zu haben ist gut.

Bis Samstag werden ich es noch durchhalten...ähnlich wahrscheinlich Ohnmacht

Lg


  Re: Pippitest! Ja oder Nein ?
no avatar
   Paulanew
schrieb am 18.09.2014 20:05
Das ist echt Typsache. Ich war froh auf das negativ vorbereitet zu sein.
Bei mir hat aber auch vor BT die Mens eingesetzt. Wenn ich mich vorher nicht drauf vorbereitet hätte- dann hätte es mich bei der Arbeit kalt erwischt.

Finde es aber super wenn man es schafft ... ich kriege es nicht hin....


  Re: Pippitest! Ja oder Nein ?
no avatar
   lichtsonnen
schrieb am 18.09.2014 22:44
Hallo Pippilotta79,

habe gerade deinen Beitrag gelesen und bin neu hier.
Wollte dir gleich antworten, da ich genau am selben Tag die Punktion und den Transfer wie Du hatte.
Es ist inzwischen mein 6. ICSI Versuch. Ich bin gerade richtig aufgeregt, da ich erst am Montag mein BT habe. Denke Du auch oder?
Ich hoffe, bete und wüsche mir, dass es diesmal geklappt hat. Bin richtig positiv drauf diesesmal, aber dieses ziehen, picksen und ab und zu mens-ähnliche schmerzen jagen mir natürlich einen schrecken ein. Daher habe ich gedacht, dass ich mich am besten mit Gleichgesinnten unterhalte.
Wie geht es dir? Ist es dein erster Versuch?
Würde mich über Deine Antwort freuen.


  Re: Pippitest! Ja oder Nein ?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.09.2014 09:15
Ich habe auch immer vorher getestet um vorbereitet zu sein, teilweise ab TF+1Ich wars nicht. Ich hatte aber auch schon einen negativen Schwangerschaftstest und war doch schwanger.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023