Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Hilfe - falsch positiver SST??
no avatar
   bountina80
Status:
schrieb am 28.07.2013 18:47
Hallo Mädels,

ich konnte es nicht lassen und habe gestern und heute an PU +11 bzw. +12 einen Frühtest gemacht. Negativ! Nun wollte ich die Dinger entsorgen damit mein Mann sie nicht entdeckt und siehe da, auf beiden war eine schwache Linie zu erkennen. Die von heute war etwas stärker als die von gestern. Nun sind die 3 Minuten natürlich schon lange um, daher meine Frage, das ist falsch positiv, oder? Ich hab ne Frage
Hatte morgens aus Zeitgründen wahrscheinlich keine 3 Minuten drauf gestarrt...
Habe auch keinerlei SS-Anzeichen. War auch zugegebenermaßen dumm zu testen... Konnte es aber nicht bleiben lassen. Wäre Euch über eine ehrliche Antwort dankbar.

Lgr und schönen Sonntag noch
Bountina


  Re: Hilfe - falsch positiver SST??
avatar    Donia
Status:
schrieb am 28.07.2013 19:07
Hallo du,
da hilft wohl nur noch ein BT um sicher zu sein. Anderfalls warte noch 2 Tage ab und mach noch einen Test.
Viel Glück.


  Re: Hilfe - falsch positiver SST??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.07.2013 20:30
Ich hatte das bei meiner Testreihe auch, da war der HCG noch zu schwach für den Test wurde aber von Tag zu Tag dicker und dann auch innerhalb der 3 Minuten. Teste nochmal in 2 Tagen.


  Re: Hilfe - falsch positiver SST??
no avatar
   Anna67
schrieb am 28.07.2013 20:52
Ich kann nur sagen dass MEINE Tests immer Recht hatten wenn eine zweite Linie da war. Auch wenn die NACH der Zeit kam.
Und stärker werdend hört sich gut an smile
Weitertesten smile
Meine ist heute leider wieder schwächer... traurig
Viel Glück


  Werbung
  Re: Hilfe - falsch positiver SST??
avatar    enzian78
Status:
schrieb am 28.07.2013 21:02
Hallo Bountina,

ich drücke dir auf jeden Fall feste die Daumen , dass es keine Verdunstungslinie ist, und dein nächster Test eindeutig positiv ist!

Fühl dich lieb gedrückt von der Enzian


  Re: Hilfe - falsch positiver SST??
no avatar
   bountina80
Status:
schrieb am 28.07.2013 21:27
Danke, ihr Lieben! Tippe aber tatsächlich eher auf eine Verdunstungslinie gerade wegen der heißen Temperaturen... traurig hätte ich bloß die Dinger gleich weggeschmissen und nicht nochmal drauf geschaut Hammer

Werde es Dienstag dann definitiv wissen, wenn BT ist und freunde mich lieber mit dem negativ schon jetzt emotional schonmal an. Dennoch vielen Dank für Eure aufbauenden Worte.

Lgr und auch Euch viel Glück, Kraft und Nerven in nächster Zeit
Bountina


  Re: Hilfe - falsch positiver SST??
no avatar
   Anna67
schrieb am 28.07.2013 21:59
Verdunstungslinien vom Wetter?? ^^
Und die werden nicht stärker von Tag zu Tag...
Also meine VL von vorgestern kam mir komisch vor, nicht so verschwommener Schatten wie die VLs die ich so kenne.


  Re: Hilfe - falsch positiver SST??
no avatar
   bountina80
Status:
schrieb am 29.07.2013 09:22
Hallo Anna,

habe heute nochmal mit einem 25er getestet, da war dann die zweite Linie auch direkt zu sehen. Wage mich aber dennoch nicht zu freuen - erst Morgen habe ich definitive Gewissheit durch den BT... Hatte übrigens diese später erscheinende Linie mit einem Presense (10er) SST.

Drücke Dir

Lgr
Bountina


  Re: Hilfe - falsch positiver SST??
no avatar
   Anna67
schrieb am 29.07.2013 15:27
Ich warte aufs BT- Ergebnis.
Ich denke es wird nichts.
Hab noch mehrere Tests verbraten.
Der einzige Strohhalm wäre noch die Urinkonzentration...
Danke fürs Drücken.

Aber bei DIR, das hört sich GUT an! smile


  Re: Hilfe - falsch positiver SST??
no avatar
   bountina80
Status:
schrieb am 29.07.2013 15:41
Oh, das tut mir leid zu hören! Drücke Dir aber dennnoch die , dass es ein positives Ende findet.

Ich kann es bis Morgen kaum erwarten, bis dann hoffentlich der erlösende Anruf kommt... Mit mir ist nicht viel anzufangen, kann mich kaum konzentrieren, weil ich so nervös bin und noch nie einen zweiten Strich gesehen hab so direkt und deutlich, wie heute. Außerdem hab ich meinem Mann es noch nicht erzählt, möchte halt vermeiden, dass er sich zu früh freut, fällt mir aber schon sehr schwer! zwinker


  Re: Hilfe - falsch positiver SST??
no avatar
   Anna67
schrieb am 29.07.2013 16:12
Hcg 3 traurig
Pipitest zeigt noch schwach an, von vorgestern :/

Du bekommst ein Positiv, wetten? smile


  Re: Hilfe - falsch positiver SST??
avatar    enzian78
Status:
schrieb am 29.07.2013 17:56
Oh Mann Bountina das ist ja aufgregend!!
Ich sitze weiter fest auf meinen Daumen und geh nicht mehr runter bis zu deinem dicken fetten Positiv morgen!!

LG von der Enzian


  Re: Hilfe - falsch positiver SST??
no avatar
   bountina80
Status:
schrieb am 30.07.2013 09:44
Danke, liebe Enzian! Das tut gut zu hören! Freu mich auf Morgen... GLG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020