Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  brauch mal aufmunterung...
no avatar
   klenobe
Status:
schrieb am 28.07.2013 15:10
hallöle,

wir haben gerade unseren 4. icsi versuch negativ abgeschlossen...bei mir läuft eigentlich immer super, sowohl stimu, punktion, befruchtung (hab nur immer relativ wenig ez, da nur noch ein eierstock) aber einnisten tun sich die krümelchen niesehr treurig. ich bekomme in belgien 6 versuche bezahlt und starte dann also bald den vorletzten versuch und langsam bekomme ich torschlusspanik und werd mich dann beim nächsten mal sicher noch mehr unter druck setzen...
Hat jemand von euch auch mehr als 4 versuche gebraucht und ist trotzdem noch glücklich ss geworden?

Über viele positive antworten würde ich mich freuen, denn ich weiß so langsam nicht mehr wo man seine hoffnung herbekommmen soll...

lg klenobe


  Re: brauch mal aufmunterung...
avatar    Julikeks
Status:
schrieb am 28.07.2013 15:19
Hallo Klenobe,

lass Dich erstmal knuddel

Ich bin zwar auch (noch) nicht auf der Elternseite aber hier posten auch immer wieder Mädels, die nach der 7. IVF doch noch schwanger geworden sind. Im Schnitt braucht man eh vier Versuche (mit Kryos) und wenn Deine Eizellausbeute nicht so hoch ist, könnte ich mir auch vorstellen, dass es dann halt auch mal länger dauern kann....ich weiß, dass Dich das jetzt vermutlich nicht tröstet.
Vorschläge:
- Du könntest im Eltern & SS-Forum posten und da fragen
- gab es bei Euch schon eine Abklärung von Einnistungsstörungen?

Ich finde es toll, das Belgien 6 Versuch bezahlt. Ich habe nur noch einen 50% von der Kasse finanzierten Versuch vor mir, also ich würde sagen noch zwei gezahlte Versuche klingen gar nicht schlecht!

Hoffe ich konnte Dir ein bisschen weiter helfen...
Gute Erhohlung und tu Dir was gutes!

Lg, Julikeks


  Re: brauch mal aufmunterung...
no avatar
   Tippsi76
Status:
schrieb am 28.07.2013 16:33
Hallo klenobe,

ich habe zwar beide Eierstöke, die sind aber nicht mehr so leistungsfähigDumm

Ich bin jetzt erst mit der ICSI Nr. 7 schwanger geworden, siehe meine Signatur.

Ich denke man brauch so viele Versuche bis man die richtige Eizelle erwischt und wenn man nicht so viele auf ein Mal produziert, dann braucht man mehr als 3 Versuche. Meine Motivation war immer, dass wenn man bei einer Normal Responder Frau so um die 10 bis 15 EZ punktiert und das bei drei Versuchen dann kommt man auf 30 bis 45 EZ bei den eine dabei ist die dann sich einnistet, dann braucht eine Low responder Frau mehr Versuche um auf die gleiche Anzahl von 30 bis 45 EZ zu kommen und dabei die richtige Eizelle zu erwischen. Wie ich oben schon geschrieben haben, habe ich 7 Versuche gebraucht.
Ich drücke dir die Daumen, dass beim nächsten mal die richtige EZ dabei ist!

Lg

Tippsi


  Re: brauch mal aufmunterung...
no avatar
   fuat-usta
schrieb am 29.07.2013 16:27
hallo , wir haben es zwar das erstmal gemacht , war aber auch leider nagative sie haben sie nicht eingenistet ;( wirhatten 3 ez zurück tranferiert bekommen , was ich aber gehört habe bei der heidelberger kinderwuschklinik ist , das die befruchteten EZ vor dem zurück transfer nochmal spermien in die gebährmutter setzten den die spermien haben so eine schleimige zusammen setzung und dannach setzen sie die eierwieder zurück soll sehr vielen geholfen haben , wir werden uns mit diesem thema genauer beschäftigen , unser arzt meinte zugar nachdem transfer 1-2 tage später das man geschlechtsverkehr haben kann , wir waren uns aber nicht sicher , aber jetzt weiss ich was er damit bezwecken wollte , fragmsl deinen arzt vielleicht ist da was dran


  Werbung
  Re: brauch mal aufmunterung...
no avatar
   KWBiene
schrieb am 30.07.2013 08:32
Ja, ich....

in der Regel braucht man 4 Frischversuche für 1 Schwangerschaft......

ich hatte 9 iscis und einige kryos, ich wurde 5 mal schwanger, 4 Aborte und bin nun in der 36.ssw...

Bitte nicht aufgeben, aber ggf vor dem nächsten Versuch noch klären lassen, ob irgendwas die einnistung verhindert....bei mir war es so....hätte mir viele Tränen erspart....
kannst mir gerne ne pn schreiben...

lg
Biene




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020