Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  azospermien
no avatar
   fuat-usta
schrieb am 28.07.2013 10:28
hallo ihr lieben , wir haben seid 9 jqhren unerfüllten kinderwunsch wir waren bei sehr vielen kliniken urologen , alle mit dem glichen ergebniss asospermien keine spermien vorhanden sie werden nie kinder bekommen der eine urologe meinte zugar meine pistole ist nicht geladen komiker echt hatte in wiesbanden auch eine tese op hinter mir , da der doc gemeint hat weil meine hormon wert gut sind würden wir was durch die op finden , aber negative , im märz 13 bin ich in die türkei ins memorial hospital da hatte ich ein termin mit einem urologe der auch professor ist er verschrieb mir arimidex tabletten , eigentlich gegen brustkrebs , da wäre aber ein wirkstoff der mein testaron normalisiert , was auch geholfen hat , so jetzt im juni bin ich und meine frau wieder in die türkei um eine icsi zumachen musst paarmal sperma abgegen , aber leider immer noch zuwenig 4 stk. , deshalb haben die eine MICRO-TESE op gemacht , war aber auch nicht so gut wurden nur 7 gute spermien gefunden , meine frau hat 14 eier entnommen bekommen die gut waren (sie hatte weit über 30 eier) mein sperma ging in die andrologie un danach wurden 7 eier mit den 7spermien vereinigt mit erfolg , 3 empryos waren nach 3 tagen sehr gut gewachsen , die anderen 4 war gut , wir haben 3 empryos wieder bekommen nach 3 tagen (zurück transferiert ) aufjedenfall hatte die frau nichts gemacht keinschwer heben anstrengen etc. sie nach auch progestan spritze und corasperin wegen ihr zu dickes blutbild , leider nach 2 wochen laut bluttest nicht schwanger , so momentan nehme ich jetzt Orthomol fertil plus ein seid 1monat schon und zink kapseln , gibt es noch was homöopatisches zum einnehmen .
hatte jemand die gleichen fehler wie ich ,ein freund hatte das gleiche ivf ohne erfolg dann nahm er Orthomol fertil plus ca 2 monate und seine frau hat das kind bekommen und jetzt kommts sie ist gerade wieder schwanger zwinker , und laut den SG hatte er auch nur maximal 10 spermien
bitte teil mir euere erfahrung mit .

der text ist zwar lang , deshalb sorry zwinker


  Re: azospermien
no avatar
   Schokofreak
schrieb am 28.07.2013 12:11
Hallo fuat-usta,

die Azoospermie hat leider sehr, sehr viel Ursachen und daher kann man nicht allgemein von einer Therapieempfehlung sprechen. Man unterscheidet die obstruktive (irgendwo liegt ein mechanisches Hindernis) von der nichtobstruktiven (fehlende Produktion von Spermien) Azoospermie, das letztere ist leider meist mit der schlechteren Prognose.
Mit der Tese und der pathologischen Untersuchung kann man eigentlich den Grund für die Azoospermie genau erfahren. Ausser der hormonellen Untersuchung ist auch die genetische Untersuchung von Wichtigkeit: liegt hier eine Mutation vor (z.B. Azoospermiefaktoren, Klinefelter Syndrom....) Erst durch diese Untersuchungen kann man eine weitere Prognose für eine Mikro-Tese stellen.
Es wird in den Foren sehr viel von einem Prof. Schulz in Hamburg geschwärmt, der selbst bei aussichtslosen Fällen Spermien gefunden hat. Er sei in Deutschland der Meister schlechthin.
Im Schwesternforum klein-putz.de findest du einen Unterordner für Tese- Patienten.Dort kann man dir sicherlich viel effizienter helfen.

Alles Gute!


  Re: azospermien
no avatar
   pfiffer
schrieb am 28.07.2013 13:10
Ich stimme Schokofreak voll zu. Lese nochmal genau nach und ziehe vielleicht noch ein Gespräch in Hamburg in Betracht.
Zusätzlich könnte man - mit bitte nicht zu großen Hoffungen - versuchen osteopathisch zu Behandlen.
Der O. meines Mannes meinte, es könne klappen, er hatte schon ein paar Männer, wo das funktioniert hat. Da war da sicher die fehlende Durchgängigkeit ein Problem.

Ich würde vielleicht mal 3 Termine ausprobieren (bei jemanden, der sich damit auskennt) - ist im Zweifelsfall billiger und stressfreier als Tese und Co.
Aber wirklich nur parallel und mehr unter dem Aspekt "wir haben nix unversucht gelassen".
Alles Gute!


  Re: azospermien
no avatar
   fuat-usta
schrieb am 28.07.2013 13:27
danke für die infos , also ich habe bevor eine komplette hormonelle untersuchung gemacht dabei noch eine genetische analyse machen lassen , alles ist okay kein defekt an den genen und hormonell war es nur meine testoron den ich aber mit den arimidex tabletten in griff bekommen habe leider wurden bei der microtese nur 7 gefunden die zugebrauchen waren , im grossen ganzen ist es ja gut das die spermien die eier befruchtet haben hätte ja auch anders kommen können , deshalb haben wir gute hoffnung . was ist das genau für eine behandlung osteopathisch , könnten mqn ja versuchen
noch als info bin asthmatiker und nehm das salbutamol spray könnte es sein das es mit diesem medikament was zutun hat


  Werbung
  Re: azospermien
no avatar
   Schokofreak
schrieb am 28.07.2013 14:16
Zitat
fuat-usta
danke für die infos , also ich habe bevor eine komplette hormonelle untersuchung gemacht dabei noch eine genetische analyse machen lassen , alles ist okay kein defekt an den genen und hormonell war es nur meine testoron den ich aber mit den arimidex tabletten in griff bekommen habe leider wurden bei der microtese nur 7 gefunden die zugebrauchen waren , im grossen ganzen ist es ja gut das die spermien die eier befruchtet haben hätte ja auch anders kommen können , deshalb haben wir gute hoffnung . was ist das genau für eine behandlung osteopathisch , könnten mqn ja versuchen
noch als info bin asthmatiker und nehm das salbutamol spray könnte es sein das es mit diesem medikament was zutun hat

Du hast ja schonmal "gute Karten", dass Spermien bei dir gefunden worden sind. Es hört sich ja bei dir nach Hypogonadismus an (Testosteronmangel). Hier kannst du etwas darüber lesen:
[www.urologielehrbuch.de]

Stell dich- wenn möglich und machbar- bei Prof. Schulze in Hamburg Eppendorf vor. Evt. kann man mit weiteren Medikamenten viel mehr Erfolg erzielen zumal du ja auch schon einen Erfolg erzielt hast. Auch sollte man wissen, welche Grunderkrankung dahinter steckt!

Ob Salbutamol für diese Situation zuständig ist, lässt sich nicht sagen. Auf jedenfall liegen keine klinischen Zusammenhänge zw. Fertilitätsverlust und Einnahme von Salbutamol. Aber evt. weiss Dr. Breitbach da mehr (Forumsadmin).

Alles Gute


  Re: azospermien
no avatar
   blahblah
Status:
schrieb am 28.07.2013 14:17
Mein Mann hat dasselbe Problem, wir waren bei Prof. Schulze in Hamburg. Er hat eine TESE gemacht, da haben wir genug Sperma für 6 Versuche gehabt. Das war's dann. Ich denke, ein Termin bei Prof. Schulze kann nicht schaden. Vor allem, wenn zuletzt Sperma rauskam ist es doch schon mal was!!!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.07.13 14:31 von blahblah.


  Re: azospermien
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 28.07.2013 14:20
Ich würde auch nichts unversucht lassen wie meine Vorrednerinnen schon schrieben. Mein Mann hat nach der Diagnose Azospermie ( 0 spermien im ejaculat )Macakapseln zusätzlich zu zink, vitamin c und Fohlsäure genommen. Ob es an Maca lag kann ich nicht sagen, kann auch nur Glück gewesen sein , aber mein Mann hat unter Maca keine Azospermie mehr gehabt, sondern eine Kryptozoospermie mit schwankenden Spermiogrammen zwischen 200 000 bis 500 000 / ml Uns wurde somit eine die Tese erspart. Unsere Klinik hat uns auch sngeboten zu sammeln, im Falle des Falles und die Spermien zu kryokonservieren.


  Re: azospermien
no avatar
   fuat-usta
schrieb am 28.07.2013 16:22
werde mich mit dem prof.d doc. in verbindung setzen und über das problem reden . am dienstag habe ich einen termin bei urologen hier bei uns den habe ich empfohlen bekommen werde dann berichten wie es verlaufen ist .ich danke euch für die infos erfahrungen , freut mich sehr das es dieses forum gibt danke danke


  Re: azospermien
no avatar
   Ms Ungeduld
schrieb am 29.07.2013 08:43
-


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.07.13 09:45 von Ms Ungeduld.


  Re: azospermien
no avatar
   karin81
schrieb am 29.07.2013 15:35
Hallo,

Prof Schulze ist kein mikroTESE Expert!!!

Du musst nach Gießen oder München fachren.





Viel Glückund und Erfolg

Karin


  Re: azospermien
no avatar
   fuat-usta
schrieb am 29.07.2013 16:13
hallo , also ich hatte eine tese gemacht in wiesbaden , aber die urologin hat gemeint das sie nichts gefunden haben , nach jahren haben wir es wieder probiert diesmal aber in der türkei mit der erfolg durch micro tese waren zwar nur 7 gute aber dies hat gelangt um die eier zubefruchten was auch einwandfrei ging , das traurige war nur das die eier sich nicht in der gebährmutter festgestetzt haben es waren 3 embryos . und vor der op hatte ich nur arimidex genommen bzw verschrieben bekommen zum doc. da die tabletten nichts gebraucht haben bzw sehr wenig , versuche ich jetzt mit dem Orthomol fertil plus , den mein freund hat das selbe problem und er nahm dann diese tabletten und sie ist momentan bei 2.kind schwanger , ein versuch ist es wert .
was ich auch nicht verstehe ist das es soviele männer mit asospermien gibt und es und eine hand voll docs. gibt die microtese beherrschen , das verstehe ich nicht die tese ist das gleiche wie micro tese ein schnitt mehr , meie urolgin meinte nach der tese op , es gibt noch eine andere methode daskönnen wir auch versuchen ,und was wars microtese das heisst das ich wieder eine op bekomme , wieunnötig diese tese ist , anstatt gleich richtig zumachen , das war der grund das ich es in der türkei machen lies den da machen alle kwz diese micro tese und mein doc war auch prof. also da war ich in sehr guten händen , naja morgen habe ich einen termin bei einem anderen urologen mal schauen was er dazu meint ,
ich danke euch allen für dieinfos und erfahrungsbericht danke danke schön das es euch gibt


  traurigRe: azospermien
no avatar
   Tanisebi
schrieb am 29.07.2013 17:53
Ich habe auch Azoospermie und muss mich sehr wahrscheinlich auch einer TESE unterziehen. nächsten Dienstag nochmal zur Kinderwunschklinik und dann einen Termin machen um die TESE machen zu lassen.
Also die Videos im internet sehen nicht so schön aus traurig aber da muss man wohl durch.


  Re: azospermien
no avatar
   karin81
schrieb am 29.07.2013 22:27
  Re: azospermien
no avatar
   Tanisebi
schrieb am 30.07.2013 11:31
Von welchen aspekten hängt es eigentlich ab ob eine TESE oder eine MESA durchgeführt wird ?


  Re: traurigRe: azospermien
no avatar
   fuat-usta
schrieb am 30.07.2013 21:35
Zitat
Tanisebi
Ich habe auch Azoospermie und muss mich sehr wahrscheinlich auch einer TESE unterziehen. nächsten Dienstag nochmal zur Kinderwunschklinik und dann einen Termin machen um die TESE machen zu lassen.
Also die Videos im internet sehen nicht so schön aus traurig aber da muss man wohl durch.


also ich habe schon eine tese und eine microtese durch gemacht kein problem würde es wieder und wieder machen , und ich bin nicht der dünne kerl wiege 110kg , also da brauchst du dir keine sorgen machen was du brauchst ist gute starke tabletten ich habe iboprofen 600 genommen , was ich trotzdem hatte war ein ziehen das kommt aber von den nähten die sich in der unterhose verhättern aber nicht schlimm , da kann ich dich beruhigen mit den tabletten ist alles ok , musst nur aufpassen beim bewegen schwer heben geht nicht bücken würde ich die ersten 3-5 tage nicht machen , was mir beim schlafen geholfen hat war ein extra kissen zwischen den oberschenkeln wie gesagt da ich gute kilos habe musste ich das so machen mit erfolg zwinker kannst du dann dein befund hier posten würde mich sehr interessieren . ich hoffe das ich dir deine angst genommen habe viel glück hoffentlich klapp es




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020