Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Brauche Eure Hilfe - Überstimulation?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.07.2013 08:58
Hallo Ihr Lieben, ich brauche bitte Euren Rat:
Heute ist PU+9, TF+4, gestern habe ich nochmal 1500 Brevactid nachgespritzt.

Habe weiterin Heisshungeranfälle ohne Ende, konnte sehr schlecht schlafen.
Heute morgen nu: Kopfweh, sehr müde, Bauch stark aufgebläht und hart, viel Wasserlassen, Durchfall. Unterleibsschmerzen/Ziehen verstärkt heute.

Der ganze Leib sieht irgendwei aufgbläht aus und tut irgendwie "Muskelkater-Weh".
Und über Nacht 3 Kilo mehr auf der Waage (kann ja nur Wasser sein, ader das ganze Essen...).
Weiter starkes Hungergefühl...

Kann das das Überstimulationssyndrom sein? Sollte ich meinen Arzt kontaktieren (soll Montag nochmal nachspritzen). Was soll ich sonst machen? Versuche schon, viel zu trinken, aber bei dem Wetter, auch trinke ich einen Eiweisschake prot Tag. Aber während ich sonst mich fast ausschliesslich Eiweissreich ernähre, habe ich zZ Heisshunger auf Kohlehydrate (Reis, Nudeln, Nutella, Saft, Fruchtgummi...).

Wäre toll, wenn die "alten Überstimulationshasen" Ihre Einschätzung /Erfahrung mit mir teilen mögen. Bei dem Wetter ist Thrombosegefahr ggf ja nochmals erhöht...

Ganz lieben Dank im Voraus


  Re: Brauche Eure Hilfe - Überstimulation?
avatar    stechin79
Status:
schrieb am 27.07.2013 09:23
Hallo! !
Heißhunger hatte ich nicht mehr. Konnte durch das Wasser im Bauch gar nix mehr essen.
Alles andere deutet auf eine überstimulation hin. Wenn es tatsächlich über Nacht 3 kg mehr geworden sind würde ich heute noch zum Arzt gehen! !


  Re: Brauche Eure Hilfe - Überstimulation?
no avatar
   Anmiko
Status:
schrieb am 27.07.2013 11:31
@No2012
Habe auch gestern morgen bei TF+3 nachgespritzt.
Gestern Abend fing es dann an, ziehen im Unterleib
Blähungen. Plötzlich hatte ich dann auch einen
Bauch wie eine schwangere. Heute Nacht ging es dann
weiter, konnte nur ganz schlecht schlafen.
Und wie sollte es anders sein, wir haben WE und man
kann niemand erreichen. Diese Symptome
hatte ich bei den vorherigen Versuchen auch schon,
damals hieß es leichte Überstimmulation.
Montag muss ich eigentlich auch nochmal
nachspritzen habe dann aber auch einen Termin
in der KWKlinik.
Fühle dich gedrückt von mir.
Ich Drücke uns weiterhin die Däumchen

LG Anmiko




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020