Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wenige Eizellen - Dosis Puregon
no avatar
   Emilia13
schrieb am 26.07.2013 22:39
Hallo ihr Lieben,
vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich?! Ich habe in der ersten ICSI (150 Einheiten Puregon) nur 3 EZ, 2 davon befruchtet und gute Embryonen, leider negativ. Nun, in der Stimu-Phase der 2. ICSI spritze ich 300 Einheiten Puregon und habe leider heute, am zehnten Zyklustag, auch wieder nur 2-3 Follikel gehabt, GMS war 6 mm. Bin echt ratlos. Achso, es ist das kurze Protokoll, ich nehme seit dem 1. ZT Synarela zur Downregulation.
Weiß jemand, was man tun kann, um mehr Eizellen "ernten" zu können? Ich bin 34, AMH ist 0,9.
Danke fürs Lesen smile


  Re: Wenige Eizellen - Dosis Puregon
no avatar
   wolke15
Status:
schrieb am 26.07.2013 23:18
Hallo emelia,
Tut mir leid um deine Fehlversuche. Ich kenne die Probleme. Habe trotz AMH von 4,5 sehr wenige Eizellen unter Puregon. Nach der 2. Katastrophe mit 3 von 4 unreif und 1 ohne Befruchtung hat mein Arzt gesagt das es 2 Probleme geben kann:
1. Durch das Übergewicht werden viele Hormone vom "Fett" aufgenommen und kommen nicht an
Wo sie sollen. Daher probiere ich annehmen.
2. Ich reagiere einfach nicht gut auf Puregon und auf das Antagonisten Protokoll und probieren beim 3. Versuch das Lange Protokoll aus.

Ich würde mit dem Arzt drüber sprechen, auch wenn oft die eine richtige Eizelle ausreicht, hier sind schon einige nur mit 1 Schwangerschaft geworden.

Ich Wünsche dir alles gute.

Liebe Grüße




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020