Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten? neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?

  Zurück von Transfer und jetzt Angst wegen GMSH
no avatar
   Sternenmami10
Status:
schrieb am 26.07.2013 16:00
Hallo,

Ich mache mich jetzt schon wieder total fertig. Eigentlich war der Transfer perfekt, 2 expandierende Blastos transferiert und 3 für Kryo übrig, aber...., die Gebärmutterschleimhaut (dreischichtig) ist nur 7,5mm (oder zumindest deutlich über 7mm). Ich habe solche Angst, dass sich jetzt nichts einnistet, kann mich irgendwer beruhigen? Hat es bei jemandem mit solch schlechter GSH geschafft schwanger zu werden und zu bleiben?
Nach meinen beiden letzten MA mit Ausschabung wächst die Schleimhaut einfach nicht mehr richtig gutgrmpf

Lg Sternenmami


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.07.13 20:52 von Sternenmami10.


  Re: Zurück von Transfer und jetzt Angst wegen GSH
no avatar
   ICSI IVF-Liste
schrieb am 26.07.2013 16:13
Hallo Sternenmami,

ich hatte auch nie über 6/7mm!
Hatte da auch immer Angst, trotzdem habe ich eine Tochter durch eine EZSP bekommen (da war die SH auch nur bei 7mm, das war die "höchste" Schleimhaut, die ich nie hatte.
Jetzt in den beiden Versuchen fürs Geschwisterkind hatte ich echt Probleme auf überhaupt 6mm zu kommen (versucht wurden Estrifam zusätzlich zur Stimulation, sogar Viagra - Zäpfchen, die sollen die SH durchbluten und halfen noch ein wenig).
Mein Arzt meinte, es sei nicht so schlimm. Wichtig wäre vor allen die 3-Schichtigkeit.

Zwei Blastos sind übrigens toll, meine Daumen sind gedrückt!
Wann hast du denn BT?

LG
Resi_t


  Re: Zurück von Transfer und jetzt Angst wegen GSH
no avatar
   Sternenmami10
Status:
schrieb am 26.07.2013 16:23
Liebe resi_t,

Vielen Dank für die Mitteilung Deiner positiven Erfahrungen. Man hat mir gesagt SST (ich denke mal BT?) in 14 Tagen, das wäre der 09.08. Jedenfalls muss ich morgen Decapeptyl spritzen und am Montag Pregnyl 1500.

Lg Sternenmami


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.07.13 16:25 von Sternenmami10.


  Re: Zurück von Transfer und jetzt Angst wegen GSH
no avatar
   Dana69
schrieb am 26.07.2013 16:34
Hallo,

meine GSH war beim Transfer auch nur bei 6,5 mm und dreischichtig und es hat geklappt.
Habe auch nur Utrogest und Estrifan genommen und nach dem Transfer einmal HCG gespritzt.

Wünsche Dir viel Glück
Dana


  Werbung
  Re: Zurück von Transfer und jetzt Angst wegen GSH
no avatar
   Sternenmami10
Status:
schrieb am 26.07.2013 16:45
Danke Dana. Ich muss täglich auch Uterogestan und Estrifam nehmen, außerdem alle 3 Tage Prontogest spritzen.

Lg Sternenmami


  Re: Zurück von Transfer und jetzt Angst wegen GSH
avatar    Majoni
Status:
schrieb am 26.07.2013 16:57
Hallo Sternmami,

ich hatte 2 Tage vor der Punktion Anfang Mai eine Schleimhaut von 5,4 mm. War total entäuscht. Habe dann ausgelöst und mein Arzt meinte durch die Auslösespritze bekommt die GSH noch mal einen kick.

Am Transfertag (PU+3 von einem 2 und 2x 4zeller) hatte die SH eine dicke von 7mm. Großartig für mich.

Bin im moment schwanger (14+2). Also lass es dir gut gehen in deiner WS und positiv denken. Im moment bist du schwanger!!!

Liebe Grüße


  Re: Zurück von Transfer und jetzt Angst wegen GMSH
no avatar
   anita1981
schrieb am 26.07.2013 23:31
liebe sternenmami

ich kann dich vollkommen beruhigen. Bei meiner ersten negativen IVF hatte ich eine schöne dicke GMSH wie dick genau weiss ichnicht mehr. Jedenfalls über 1cm
beim 2. Versuch war sie nur 7mm dick und siehe da: Positiv. Hab eine wunderschöne gesunde Tochter ich glaube nicht das das was ausmacht.
Viel Glück!!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020