Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  wegen wasser im bauch ..?
no avatar
   Gayatrie2
schrieb am 26.07.2013 06:21
hatte ja gestern gepostet das BT -positiv- ...
aber kann mir jemand sagen wovon das wasser im bauch kommt..
hatte nur minimale stimmu und nur EZ......

VORALLEM...wie bekommt man das wieder weg ??
grüße gayatrie


  Re: wegen wasser im bauch ..?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.07.2013 09:13
Hallo hatte auch bei nur leichter Stimu ein OHSS und auch Wasser im Bauch. Wenn man richtig viel Wasser im Bauch hat wird es abpunktiert, bei nur wenig Wasser im Bauch macht man nichts, das geht von allein wieder weg.


  Re: wegen wasser im bauch ..?
no avatar
   Piku
schrieb am 26.07.2013 10:04
Da Du schwanger bist - herzlichen Glückwunsch - kann das mit dem dicken Bauch noch etwas dauern, da Dein Körper ja HCG produziert und Du außerdem sicherlich noch gut mit Progesteron (Crinone, Utrogest o.ä.) "versorgt" wirst. Zur 10. SSW soll sich der Bauch reduzieren, er wird also nur kurz flacher und dann wirds - hoffentlich - ein Babybauch smile
Solche und ähnliche Fragen stelle besser im SS-Forum, da wirst Du mehr Resonanz bekommen als hier.
Alles Gute
Piku


  Re: wegen wasser im bauch ..?
no avatar
   Kadidra
Status:
schrieb am 26.07.2013 10:45
Hallo, durch den steigenden HCG kann eine Überstimmulation entstehen. Wenn es nur wenig Wasser ist, ist es nicht schlimm, solange du keine Atembeschwerden bekommst, oder innerhalb kürzerer Zeit massiv zunimmst.
Viel trinken 3-4 l pro Tag und viel Eiweiß. Das Eiweiß bindet das Wasser und führt es zurück in die Zellen, wo es hingehört. Am besten probierst du es mit Eiweißshakes (Milch oder Soja ist dabei egal). Dann bekommt man das sehr gut in Griff.

Lg Kadidra


  Werbung
  Re: wegen wasser im bauch ..?
no avatar
   Gayatrie2
schrieb am 26.07.2013 13:58
Zitat
Kadidra
Hallo, durch den steigenden HCG kann eine Überstimmulation entstehen. Wenn es nur wenig Wasser ist, ist es nicht schlimm, solange du keine Atembeschwerden bekommst, oder innerhalb kürzerer Zeit massiv zunimmst.
Viel trinken 3-4 l pro Tag und viel Eiweiß. Das Eiweiß bindet das Wasser und führt es zurück in die Zellen, wo es hingehört. Am besten probierst du es mit Eiweißshakes (Milch oder Soja ist dabei egal). Dann bekommt man das sehr gut in Griff.

Lg Kadidra



dannnkkeee für den eiweis tip !...da hohl ich mir heute gleich was aus der Apo..
grüße gayatrie




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020