Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirksam ist das Drilling bei PCO-Syndrom? neues Thema
   Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig?
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft

  SG Auswertung
no avatar
   ladyone
schrieb am 26.07.2013 00:37
Grüsse an alle!

ich habe hier die Auswertungen meines Mannes:

Blutcheck: Hormone sind alle ok

Das SG wurde in Spanien gemacht, habs nun ins Deutsche übersetzt zwinker


Verflüssigung: komplett

Volumen: 3,6
PH: 8,3
Konzentration: 15,00 Millionen
Gesamtanzahl: 54,00 Millionen

Mob. A: 18%
Mob. B: 10%
Immobil: 72%

Lebende Spermien: 64%

keine Informationen über die Morphologie traurig


Reicht das für ne IUI? Laut KiWu Klinik soll es knapp nicht reichen und es wird uns eine IVF vorgeschlagen..

Freue mich auf Eure Antworten!


  Re: SG Auswertung
no avatar
   Luna217
Status:
schrieb am 26.07.2013 20:44
Hallo Ladyone,

da kannst Du wahrscheinlich 5 Ärzte fragen
und erhältst 5 verschiedene Antworten.

Es kommt natürlich auf die Rahmenbedienungen
und Eure Zeit an. Denn meistens reicht eine
Iui nicht.

Im Theorieteil steht unter anderem, dass zu den
optimalen Voraussetzungen 5 Mio bewegliche
Spermien vorhanden sein sollten.

Unsere Ärztin hat damals gesagt, dass Sie uns
erst zur IUI rät, man muss ja nicht gleich mit
ICSI anfangen.

Mehr als 4-5 Iuis würde ich aber nicht machen.

Alles Gute

Luna


  Re: SG Auswertung
no avatar
   juli09
Status:
schrieb am 27.07.2013 17:24
Hallo

mach dir nun etwas mut, mein mann sein SG sieht viel viel schlimmer aus und trotzdem hat es auf natürlichem wege geklappt.

gerade mal 8 mio Konzentration und nur 2,5% normal bewegliche.

Eine gesunde Ernährung und weniger stress kann es noch positiv begünstigen, wenn bei dir alles okay wäre dann versuchs doch ertsmal mit ner iui.
Bei ´9monate de hat der experte´gemeint solange normal bewegliche vorhanden sind ist ne ss möglich...

drück euch die Daumen :O) liebe grüße juli




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020