Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Schwanger... aber Warten ist ein Doofmann zwinker
no avatar
   kleinertiger01
schrieb am 25.07.2013 20:24
2. ICSI und BT am Montag (PU + 13) mit einem HCG von 151 schwanger.

Im Januar war ich kurzzeitig schwanger (nach Kryo), leider irgendwann 5+ x war dies wieder beendet. Waren in der Zeit gerade in Florida im Urlaub.

Die Wartezeit habe ich ja gut herumbekommen, aber jetzt das Warten auf den Ultraschall in der 5. Woche ist ja anstrengend.

Ich weiß nicht, ob man sich freuen soll. Habe mehr Angst, dass es wieder nicht bleibt.

Nehme zur Zeit Utrogest und bekomme noch Proluton und Neofollin gespritzt.

Die Mütterbänder scheinen sich abwechselnd links und rechts lustig zu dehnen. Weiß nur nicht, ob das an den Medikamenten liegt, die ich nehme oder tatsächlich gute Schwangerschaftszeichen sind.

Warten ist ein Doofmann smile

Liebe Grüße,
kleinertiger


  Re: Schwanger... aber Warten ist ein Doofmann zwinker
no avatar
   Piku
schrieb am 26.07.2013 10:12
Liebe Tiger,
da der HCG so gut war, kannst Du bei dem Ziehen wohl von SS-Anzeichen ausgehen smile
Denk positiv, mach schöne Dinge und versuch, die Wartezeit zum US so gut wie möglich zu überbrücken. US in der 5. Woche ist arg früh, da hast Du Glück, dass Du da schon dran bist. Viele werden vor der 7. Woche gar nicht einbestellt zum Schallen. Ggf. heißt es dann nämlich weiter warten und zittern, ob ein Herzschlag zu sehen ist...
Schwangerschaft könnte man eigentlich auch als "9 Monate warten" bezeichnen smile
Aber sieh es positiv, Du bist weiter als viele hier und die meisten würden liebend gern mit Dir tauschen.
Schön die Medis weiternehmen, nicht überanstrengen und alles wird gut.
Piku


  Re: Schwanger... aber Warten ist ein Doofmann zwinker
no avatar
   ninek
schrieb am 26.07.2013 13:07
Hallo,

das kenne ich nur zu gut, hatte auch frühe Abgänge und in meiner jetzigen Schwangerschaft jedesmal die Angst, dass beim nächsten US alles vorbei ist. Aber: man schafft die Wartezeit und die Angst wird jedesmal (etwas) weniger! Und irgendwann ist die 12+ schon in Sicht!

Ich drück dir fest die Daumen!

Nine




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020