Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Spritzenbeginn ab 13. ZT
no avatar
   Motte2012
schrieb am 25.07.2013 20:03
Hallo Mädels,

musste hier schon mal einer erst ab dem 13. Zyklustag Hormone spritzen?

Ich sollte eigentlich für 21 Tagen die Pille nehmen und dann sollte ich mit Spritzen Stimulieren. Doch dann habe ich plötzlich meine Regel von alleine bekommen (was ich sonst nie bekomme, habe PCO). Jetzt wurde mir gesagt, dass ich erst mal nix machen soll und am 13. ZT in die Kiwupraxis kommen soll. Dort wird mir noch mal Blut abgenommen und Ultraschall gemacht. Ist es denn möglich, wenn kein sprungreifer Folikel zu sehen ist, noch am 13. oder 14. ZT mit Spritzen zu beginnen?

Ganz lieben Gruß smile


  Re: Spritzenbeginn ab 13. ZT
avatar    Nickelflocke
Status:
schrieb am 26.07.2013 01:24
Um die Zeit müsste doch dein Es dann sein? Vielleicht hoffen sie auf ein Ei ohne Stimu? ... einzige Idee die ich dazu habe... weil Stimu ist doch immer am Anfang des Zyklus. .. Kiwu anrufen?


  Re: Spritzenbeginn ab 13. ZT
no avatar
   Motte2012
schrieb am 26.07.2013 11:09
Huhu smile

Ja, die wollen erst mal gucken, ob ich einen eigenen ES habe. Aber bei passiert ja nix. Der letzte Zyklus war 64 Tage lang traurig. Ich wollte nur wissen, ob die dann vielleicht sofort noch mit einer Stimulation anfangen (falls im US nix zu sehen ist) oder ob die Blutung ausgelöst werden muss und ich erst im nächsten Zyklus starten kann.


  Re: Spritzenbeginn ab 13. ZT
avatar    Nickelflocke
Status:
schrieb am 26.07.2013 11:41
Du das können wir dir glaube ich nicht sagen. Nur deine Kiwu weiß was sie vor hat. Kannst nicht anrufen oder Mail schreiben? Oder du musst einen neuen Beitrag aufmachen und direkt nach Frauen fragen die auch von allein keinen Es haben. Vielleicht haben sie Erfahrung? Alles Gute!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020