Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kostenübernahme NRW
no avatar
   Susch
Status:
schrieb am 24.07.2013 15:53
Hallo Mädels,

hat eine unter euch schon einen Brief an das Land NRW gesendet wegen der Kostenübernahme bei künstlichen Befruchtungen? Ich habe letzte Woche geschrieben, aber natürlich noch keine Antwort!
Oder weiß jemand mehr dazu?

Viele Grüße
Susanne


  Re: Kostenübernahme NRW
no avatar
   nicoleblb
Status:
schrieb am 24.07.2013 17:34
Gibt es das jetzt auch in NRW????
Kenne das nur von Niedersachsen.
VG Nicole


  Re: Kostenübernahme NRW
no avatar
   Nadi79
schrieb am 24.07.2013 18:52
Würde auch gern mehr darüber wissen !!!


  Re: Kostenübernahme NRW
no avatar
   Susch
Status:
schrieb am 24.07.2013 20:59
Noch hat NRW sich meines Wissens nach noch gar nicht geäußert. Ich habe jedoch die Familienministerin NRWs angeschrieben, um einen Stein ins rollen zu bringen. Wollte wissen, ob das schon mehrere gemacht haben!


  Werbung
  Re: Kostenübernahme NRW
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.07.2013 13:57
Hi Mädels,

Wir haben die Krankenkasse gewechselt smile

Die Knappschaft zahlt seit Februar 2013 drei Versuche zu 100%Elefant

Lg


  Re: Kostenübernahme NRW
no avatar
   Tanisebi
schrieb am 27.07.2013 11:11
Hallo zusammen,
da wir uns bisher die Künstliche Befruchtung nicht leisten konnten würden wir jetzt gerne zur knappschaft wechseln. wir waren schonmal bei mehrern Terminen und einem genetiker wo rauskam das ich ein Gen Defekt habe das verantwortlich ist für die Samenleiter.
Es müsste also eine Operative Spermienasservierung (TESE / MESA) durchgeführt werden weiss jemand ob sowas auch die knappschaft übernimmt ?
Wir werden aufjedenfall am Montag einen Termin bei der knappschaft machen und wechseln.
Und dann wieder einen Termin bei der Kinderwunsch Klinik zwinker

Gruss Sebastian




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020