Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    3 Links: Eizellspende ? Fischöl ? IVF für lesbische Paare in Frankreich neues Thema
   Präimplatationsdiagnostik (PID) in Deutschland bis 2018
   Fruchtbare Tage erkennen: Wann genau ist eigentlich der Eisprung?

  1.mal Gonal F mit Pen gespritzt und gleich nicht richtig hinbekommen
no avatar
   Bellybutton7
schrieb am 24.07.2013 14:03
Hallöchen,

habe heute das 1. mal gespritzt. Soll 150 spritzen. Rädchen auf 150, Aufsatz drauf und rein damit. Als ich es rauszog, stand noch 25 drauf. Ich wieder reingepiekst und nochmal drauf gedrückt. Erst dann war es wieder auf 0.Ist das ok,wenn man das 2. mal reinsticht. Denke schon, dass es dort ankommt wo es ankommen soll.
Eine Sache noch. Gestern wurde es mir gezeigt und es hatte gebrannt. Heute als ich selbst gespritzt habe, hatte es nicht gebrannt und mir ist auch aufgefallen, dass ich das ziemlich schnell reingeschossen habe. Macht das einen Unterschied wie schnell man das reindrückt?

LG


  Re: 1.mal Gonal F mit Pen gespritzt und gleich nicht richtig hinbekommen
no avatar
   Anna67
schrieb am 24.07.2013 14:11
Ja, ist alles drin.
Nächstes mal den Pen so halten dass du die Anzeige sehen kannst.

Keine Ahnung, bei mir hats nie gebrannt.


  Re: 1.mal Gonal F mit Pen gespritzt und gleich nicht richtig hinbekommen
avatar    UschiBriest
schrieb am 24.07.2013 14:16
ja, 2x spritzen ist auch okay...muss man eh manchmal wenn Rest in Spritze und dann neue Spritze.
bei mir hat es fast nie gebrannt....aber 2x auch ganz hässlich, das sind dann wunderschöne riesige blaue Flecken geworden grins


  Re: 1.mal Gonal F mit Pen gespritzt und gleich nicht richtig hinbekommen
avatar    Dandy
Status:
schrieb am 24.07.2013 14:17
Hi,

die Dosis ist drin.
War richtig, dass du die letzten 25IE noch nachgespritzt hast.

Gebrannt hat es bei mir nie.

Halte den Pen so, dass du die Anzeige sehen kannst und halte den Knopf nach dem Spritzen noch 10 Sek. gedrückt bevor du den Pen wieder rausziehst.


LG Dandy


  Werbung
  Re: 1.mal Gonal F mit Pen gespritzt und gleich nicht richtig hinbekommen
no avatar
   Bellybutton7
schrieb am 24.07.2013 14:21
Danke, das ist ein guter Tip mit der Anzeige. Hätte ich auch mal drauf kommen können. Und die 10 sek. sind auch gut zu wissen. Die Arzthelferin hatte sich gestern auch richtig Zeit gelassen. Ich wollte einfach pieksen rein und raus...


  Re: 1.mal Gonal F mit Pen gespritzt und gleich nicht richtig hinbekommen
avatar    Nihina
schrieb am 24.07.2013 14:31
Wir hatten so einen blöden Montagspen, der bei jedem 2. Mal die letzten 25 Einheiten nicht runtergetickt hat, so dass mein Mann dann immer nochmal stechen musste Ohnmacht .


  Re: 1.mal Gonal F mit Pen gespritzt und gleich nicht richtig hinbekommen
no avatar
   sonja2801
Status:
schrieb am 24.07.2013 15:00
Hallo,
ich habe hier mal gelesen, dass das Brennen auch davon kommen kann, wenn man es gleich aus dem Kühlschrank entnimmt und darauf *los spritzt*.
Versuche mal halbe Stunde nach dem rausnehmen aus dem Kühlfach zu spritzen, vllt wird es dadurch besser?
Lg


  Re: 1.mal Gonal F mit Pen gespritzt und gleich nicht richtig hinbekommen
no avatar
   Schnigge1982
schrieb am 24.07.2013 15:04
Achte drauf, dass du wirklich im 90 Grad-Winkel zum Bauch einstichst, dann dürfte es nicht brennen, da die Nadeln ja auch wirklich sehr fein sind. Ansonsten kühl doch einfach die Stelle vorher, dann brennt es bestimmt nicht... Jaja, Junkie werden ist gar nicht so leicht grins
Viel Erfolg!


  Re: 1.mal Gonal F mit Pen gespritzt und gleich nicht richtig hinbekommen
no avatar
   MaggieSimpson
schrieb am 24.07.2013 21:13
Hi, ich hatte mit meinem ersten Gonal-F-Pen auch dieses Problem. Hatte die Anzeige im Blick,aber egal wie lange ich die Nadel drin gelassen habe, es blieb immer bei 25 stehen. 25 ließ sich dann auch nur nachspritzen, wenn ich zweimal auf 12,5 gestellt habe. Keine Ahnung, woran das lag. Das ging so, bis der Pen leer war. Beim zweiten Pen hatte ich das Problem nicht, der ging ganz normal auf 0 runter, gleich beim ersten Mal ...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020