Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  schwanger???
no avatar
   Nena100
schrieb am 24.07.2013 10:31
Hallo Ihr Lieben und gerne auch Experte.

Ich bin etwas verunsichert ob ich schwanger sein könnte obwohl zwei Test negativ anzeigten. Ich habe die Test gestern und vorgestern ausgeführt und jeweils abends. Es waren keine Frühtest sondern normale, die man nach dem Fälligkeitstag der Regel ausführen konnte.

Also kurz mal zu den Faktensmile Normalerweise habe ich einen sehr genauen 28 Tage Zyklus. Mein erster Tag der letzen Regel war am 22.6. normalerweise hätte ich am 19.7. meine Tage bekommen müssen. Allerdings hatte ich das Gefühl das ich sehr spät meinen Eisprung hatte, sprich am am 08.07., da ich einen Mittelschmerz und leichte Schmierblutung hatte.
Normalerweise hätte ich 14 tage nach dem 08.07. dann meine Tage bekommen müssen, also sprich gestern. Ich habe die ganzen Tage schon leichte Rückenschmerzen und Brustschmerzen und ständig das Gefühl das meine Tage gleich kommen müssten. Aber war nix.
Daher also die beiden Test...die allerdings negativ waren.
Ich war gestern schon absolut deprimiert und rechnete fest mit dem Eintreten der Mens heute nacht..aber wieder fehlanzeige.
Ich habe auch keinen Ausfluss, den ich sonst vorher habe. Ich bin absolut trocken und mein Muttermund ließ sich heute morgen überhaupt nicht fühlen, weil er soweit oben ist..ausserdem habe ich sonst immer ein eher saures Scheidenmileu am Anfang der Periode..nun ist es absolut neutral...

Was meint ihr..kann es sein das die Test zu früh waren..bin total durcheinander..weil ich denke, dass zwei Test ja nicht lügen können..

Vielen lieben Dank für eure Antworten


  Re: schwanger???
avatar    Everlasting_Fantasy
Status:
schrieb am 24.07.2013 11:01
Hallo

Also wenn Du Dir sicher warst, dass der Eisprung am 8.7 war, dann hätten die Schwangerschaftstests eindeutig positiv anzeigen müssen, wenn du schwanger wärst. Auch wenn man einen regelmäßigen Zyklus hat, so muss man nicht immer eine Blutung bekommen... so hatte es mir zumindest mein Frauenarzt erklärt. Wenn Du Schmerzen hast oder Du dir weiterhin so unsicher bist, geh lieber zum Arzt. Hier kann Dir leider auch niemand helfen.

Alles Gute


  Re: schwanger???
avatar    Julikeks
Status:
schrieb am 24.07.2013 11:10
Hallo Nena,

ich würde Dir vorschlagen den Test einfach in 1-2 Tagen zu wiederholen. Leider muss auch ein regelmäßiger Zyklus nicht immer regelmäßig bleiben, mein Gyn sagt auch "Sie sind doch keine Maschine"...
Wenn Deine Regel nicht kommt und die Tests weiter negativ bleiben würde ich ab ca. ZT 40 zum Arzt gehen. In der Zwischenzeit besser Alkohol meiden...vielleicht war der ES sogar noch später.
Ansonsten wärst Du mit einer solchen Fragestellung im Zyklusforum fast besser aufgehoben, die Mädels kennen sich mit Mittelschmerz , Muttermund, Zervixschleim etc. einfach besser aus...
Hier gehts oft eher um Embryonenentwicklung, Punktionen und Medikamente. Soll nicht heissen, dass Du hier nicht richtig bist, aber mit denn Fragen die Du hast "dürfen" sich die meisten hier nicht mehr beschäftigen.

Wünsche Dir viel Glück und das es vielleicht doch geklappt hat, die Hoffnung stirbt zuletzt und ansonsten: neues Spiel neues Glück! (Kostet ja immerhin nix in Deinem Fall zwinker)

Lg, Julikeks




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020