Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Erhöhtes Krebsrisiko nach Kryotransfer? neues Thema
   Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten?
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Spermiogramm was meint ihr?
no avatar
   Anonym m
schrieb am 22.07.2013 18:34
Hallo,

dies ist das SG meines Mannes, möchte gerne eure EHRLICHE Meinung dazu. Kann das auf normalem Weg was werden. Danke bereits jetzt für eure Einschätzungen.

Karrenzzeit 5 Tage
Ejakulatmenge 7 ml
Farbe normal
ph 8
Viskosität normal, Verflüssigungsz. max 40min.
Spermienkonzentration 3Mio/ml.
Spermiengesamtzahl 21Mio/ml.
Motilität: PR 20%, NP 55%, IM 25%
normal geformte 4%, pathologisch 96%


  Re: Spermiogramm was meint ihr?
no avatar
   juli09
Status:
schrieb am 23.07.2013 21:27
Hallo,

21mio sind gut also total in norm nur die normalbeweglichen sind etwas wenig nur 4% aber laut kiwu Arzt noch ausrecichend für eine normale Zeugung bez für ne IUI ausreichend!
Zum vergleich mein mann hat nur 13 mio sp und 2,5% bewegliche. gerade klappt es nicht mit dem nachwuchs haben aber ein 2,5Jahrigen sohn daher ist alles möglich!

hoffe ich konnte dir etwas helfen


  Re: Spermiogramm was meint ihr?
no avatar
   -Firefly-
schrieb am 23.07.2013 21:44
Also ob es damit klappen kann, weiß ich leider nicht, aber ich kann dir sagen, wie sich das SG von meinem Freund von ivf/icsi Indikation zu einer GvnP Indikation verbessert hat (es ist natürlich trotzdem nicht perfekt, aber auch die Ärztin war positiv überrascht).
Er hat nach dem ersten schlechten SG sofort aufgehört zu Rauchen, dann deutlich den Alkoholkonsum reduziert (aber trotzdem am we mal ein Bier oder ein Glas Wein getrunken), er hat Orthomol fertil plus genommen und nicht mehr heiß gebadet, bzw. geduscht. Außerdem hat er jeden Tag seine Hoden gekühlt.
Ich hoffe ich konnte dir damit trotzdem etwas helfen und wünsch euch viel Glück!
Lg
Firefly




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020