Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Präimplatationsdiagnostik (PID) in Deutschland bis 2018 neues Thema
   Fruchtbare Tage erkennen: Wann genau ist eigentlich der Eisprung?
   3 Links: Kindergesundheit nach IVF ? PID in Niedersachsen ? PKV: Alter kein Hindernis

  Bioch-SS - gutes Zeichen für nächsten Versuch? Besuch
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.07.2013 14:15
....da ich gerade nach meiner bioch. ss nach positiver energie suche, frage ich mich, ob diese ein gutes zeichen ist für die nächsten versuche sein könnte... quasi, einmal hat es fast geklappt..... vielleicht bleibt die kleine himbeere beim nächsten mal länger on board zwinker

was meint ihr dazu?
lieben gruß
funken zwinker


  Re: Bioch-SS - gutes Zeichen für nächsten Versuch? Besuch
no avatar
   anodien
Status:
schrieb am 22.07.2013 14:18
Hi funken,

bei mir liegt auch eine biochemische Schwangerschaft vor und ich frage mich gerade dasselbe. Jetzt muss ich erstmal warten bis der hcg wieder in dne normalbereich geht.

vg
anodien


  Re: Bioch-SS - gutes Zeichen für nächsten Versuch? Besuch
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.07.2013 14:27
ah anodien...
mein hcg war am tf+10 14 ;-(. oh ja, dann weißt du genau, wie es mir gerade geht.... 4 tage nach dem absetzen der medikamente kamen auch die tage, also kann ich abschließen. jetzt muss ich mich motivieren und neue kräfte sammeln...
lg
funken


  Re: Bioch-SS - gutes Zeichen für nächsten Versuch? Besuch
no avatar
   petri14
Status:
schrieb am 22.07.2013 14:39
Ich habe keine Ahnung, ob man das ganz pauschal beantworten kann, aber ich hatte bei meiner 1. ICSI einen hcg von 5 und die 2. war "richtig" positiv. Meine Ärztin hat damals gesagt: wir wissen zumindest, dass sich da zumindest kurz was einnisten kann! Mir hat's Mut gemacht und ich habe beim 2. Anlauf umso mehr an meine Krümel geglaubt.

Ich drücke euch allen die Daumen!


  Werbung
  Re: Bioch-SS - gutes Zeichen für nächsten Versuch? Besuch
no avatar
   Feruma
Status:
schrieb am 22.07.2013 14:45
Der Versuch im letzten Zyklus war bei mir positiv. Ging aber nicht gut. Und heute habe ich mein negativ kassiert.
Leider heißt es nicht immer, dass man im nächsten Zyklus schwanger wird.


  Re: Bioch-SS - gutes Zeichen für nächsten Versuch? Besuch
avatar    chipie83
Status:
schrieb am 22.07.2013 15:34
Mein erster Versuch war auch kurzzeitig positiv - die drei danach leider alle negativ. Heißt also nicht zwingend, dass es schnell wieder klappen muss, wie ich schmerzlich erfahren musste. Aber natürlich klammere ich mich auch an dem Gedanken fest "Einmal hats ja schon geklappt, ich kann also schwanger werden!". Mir gibt diese kurze Einnistung immer noch Hoffnung ...


  Re: Bioch-SS - gutes Zeichen für nächsten Versuch? Besuch
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 22.07.2013 15:46
Hi, also bei meiner ersten Icsi hatte ich einen HCG von 88 bei 5+4 fiel der Wert wieder auf 10. Mein darauffolgender Versuch war wieder Postiv mit Erfolg! Die Schwangerschaft war denn intakt. Ich hab die erste Einnistung immer als Positiv angesehen, mein Arzt hat auch gesagt, es hat einmal geklappt, der Körper weiß also wie es funktioniert. Nun muss man eben sehen, das der Krümel beim nächsten Mal auch bleibt. meiner Meinung nach ist auch eine kurze Einnistung zumindest ein Teilerfolg, zwar gibt es noch kein Baby mit nach Hause, aber soweit kommen auch ganz viele garnicht, man weiß der Körper kannes schaffen, fehlt letzlich nur noch ein ganz kleines quentchen Glück zum wirklichen Baby.


  Re: Bioch-SS - gutes Zeichen für nächsten Versuch? Besuch
no avatar
   anodien
Status:
schrieb am 22.07.2013 17:06
Hi Funken,

ich kann dich gut verstehen. Mein hcg war bei TF+10 und PU+13 gerade mal bei 18,7, einen Tag später dann bei ca. 22. Am WE habe ich dann starke Mensblutungen bekommen. War heute wieder zur hcg Kontrolle, weil Pipitest (natürlich) gestern auch noch leicht positiv war und man jetzt den HCG Abbau beobachten muss. Wert kriege ich aber erst morgen. Eine Ausschabung denkt er ist bei einem so frühen Abort nicht notwendig, aber es muss beobachtet werden.

Ich hatte leider schon seit TF immer wieder Blutungen (nur drei Tage ohne), sollte aber Utro weiter nehmen und hoffen laut Kiwu.

Hat aber leider nichts gebracht und somit bin ich bei TF+10 eben zu meinem Gyn der den BT gemacht hat, weil meine Blutungen auch stärker wurden. An TF+12, PU+15 kam dann die Mensblutung.
lg
anodien


  Re: Bioch-SS - gutes Zeichen für nächsten Versuch? Besuch
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.07.2013 17:34
hi angel, hallo mädels,

also, ich werde das auch als teilerfolg sehen. vielleicht muss sich meine GM erstmal mit einem bewohner anfreunden zwinker. ah ja, man liest in den büchern,dass man lernen mus zu empfangen, also muss mein körper eben etwas länger üben zwinker
dankeschön für deine lieben worte!!!! wir schaffen das schon.... irgendwie ... und irgendwann..
lg
funken


  Re: Bioch-SS - gutes Zeichen für nächsten Versuch? Besuch
no avatar
   mopsy636
Status:
schrieb am 22.07.2013 19:56
hi funken,

tut mir sehr leid, das ist schade
streichel

meiner Erfahrung nach heisst das gar nichts. Es gibt so viele Gründe warum die Einnistung nicht klappt. Immunologie, Genetik...
Ich hatte bei meiner ersten IVF biochemisch, da hat der Artzt gesagt wenigsten keine Ausschabung.
Das fand ich echt der Hammer.

Sorry, am besten sich einlesen und sich die Anzeichen aufschreiben aber nicht verrück machen lassen.

Ich drück die Daumen für die nächste Runde

;=)
mospy


  Re: Bioch-SS - gutes Zeichen für nächsten Versuch? Besuch
no avatar
   stanislausine
Status:
schrieb am 23.07.2013 08:42
Ich glaube auch, dass das nichts heißt, außer dass sich prinzipiell schon mal was einnisten kann, zumindest kurzfristig.

Mein Versuch nach der biochemischen Schwangerschaft war negativ.

lg
stani




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020