Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Unstimulierte IUI
no avatar
   minka_12386
schrieb am 21.07.2013 15:52
Hallo ihr lieben,

unsere erste HI war leider erfolglos. Ich habe mir heute ein schönes Negativ geholt sehr treurig
Wir haben einfach kein Glück grmpf

Nun hat unsere Kiwu-Praxis aber Urlaub und wir müssten 1 Zyklus aussetzen. Aber ehrlich gesagt möchten wir das nicht...
Nun haben wir überlegt, einen unstimulierten Zyklus mit dem Clearblue Fertilitätsmonitor zu überwachen und dann bei Eisprung zur Insemination zu fahren. Denn die HI führt eine andere Kiwu-Praxis durch. Diese ist sehr weit weg von uns, sodass wir zwar zur HI dort hinfahren könnten, aber halt nicht mehrmals zur Zyklusüberwachung.
Ich habe auch noch 5000 Einheiten Predalon zu Hause und könnte sogar den Eisprung auslösen zu dem Zeitpunkt wenn es die Kiwu-Praxis vorschlägt.

Nun meine Frage: Wie sind die Chancen bei einer unstimulierten Insemination? Gibt es bei jemandem Erfolgsgeschichten?

Lg und einen sonnigen Nachmittag knutsch


  Re: Unstimulierte IUI
avatar    Hummeldumm
Status:
schrieb am 21.07.2013 22:19
Hier! Schwanger durch unstimulierte IUI geworden!

Wenn bei dir alles okay ist, warum sollte es nicht klappen?

LG, Hummeldumm




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020