Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Noch am Anfang / Gracial MPA GYN
no avatar
   Klecksel
Status:
schrieb am 21.07.2013 15:11
Hallo zusammen,

Ich bin neu hier. Bin 32 und komme aus NRW.
Wir haben einen Kinderwunsch seit 5 Jahren.
Seit Mai sind wir bei der Kinderwunschklinik.
Da ich mehrere große Myome habe ( 1 so groß wie eine Apfelsine) haben uns die
Ärzte geraten innerhalb der nächsten 2 Jahre schwanger zu werden und dann soll die
Gebärmutter mit Eierstöcken entfernt werden.

Mit MPA GYN wurde meine Regel ausgelöst. Ich habe PCO und ewig diese nicht mehr gehabt.
Am 2 Zyklustag war ich dann in der KiWu und dachte es kann losgehen. Leider wurde festgestellt das meine
Gebärmutterschleimhaut viel zu dick ist. Nu nehme ich seit 5 Tagen die Pille
Gracial und muss zusätzlich in 3 Tagen 15 Tage lang MPA GYN nehmen.
Hat jemand Erfahrungen? Ich Blüte seit 6 Tagen und das nicht wenig zudem starke Schmerzen.
Wenn beim nächsten Zyklus die Schleimhaut nicht weniger hat soll ich zu Ausschabung...

Würde mich sehr über Antworten freuen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020