Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten? neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?

  Einmal die Pille genommen
no avatar
   tina5171
Status:
schrieb am 20.07.2013 19:44
Hallo,
bin zur Zeit etwas verzweifet.
Ich wollte gerne im August meine 3. Icsi starten und hatte am Donnerstag
einen Termin in der KIWU-Praxis. Ich sollte direkt am selben Tag mit der Pille beginnen,
was ich auch machte.

Vor einer Woche besuchte ich auf Rat meiner Freundin ihren Gynokologen auf,
der sich auf Naturheilmedizin spezialisiert hat.

Ich berichtete ihm alles, dass es mit dem Kinderwunsch nicht klappt.
Er fragte mich, bei welcher Kiwu-Klinik ich bin und bestätigte mir, dass ich mich in den
besten Händen befinden würde.
Er machte eine Blutabnahme für einen Hormoncheck.

Am Freitag, also einen Tag später war ich bei ihm in der Praxis.
Leider ist mein Prolaktinwert sehr hoch und er verschrieb mir Liserdol und Dexamethason
er riet mir mit der Icsi noch zu warten, bis ich richtig eingestellt bin.

Jetzt bin ich etwas verunsichert, da ich am Donnerstagabend die Pille nahm, nur einmalig.
Ist der Hormonhaushalt jetzt gestört??
Kann ich heute mit dem Medis beginnen?

Vielen Dank


  Re: Einmal die Pille genommen
avatar    Julikeks
Status:
schrieb am 21.07.2013 09:33
Liebe Tina,

bitte informiere darüber Deine KiWu-Praxis!
Der Prolaktinwert ist übrigens schnell falsch hoch. Man sollte vor der Blutentnahme mindestens 10 Minuten liegen, sonst kann der Wert verfälscht sein.
Evtl. wäre einfach noch einmal eine Kontrolle des Wertes erforderlich.
Wieviel zu hoch wars denn? (Angabe bitte mit Normwert, wenn Du diese hast).

Lg, Julikeks


  Re: Einmal die Pille genommen
avatar    Dandy
Status:
schrieb am 21.07.2013 11:30
Wenn du sowieso schon in der KiWu in Behandlung bist, dann besprich das alles mit denen. Mach nicht paralell mit deinem Gyn eine Therapie. Prolaktin erhöht sich manchmal recht schnell durch Stress, da müsste nochmal ein Kontrollwert genommen werden. Solltest du wirklich einen höheren Wert haben, wird die KiWu dir schon Medis dagegen geben, passend zur Behandlung der Kinderwunsches.

LG Dandy




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020