Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Brauche euren Rat - BT positiv aber hcg zu niedrig
no avatar
   Frieda_2013
Status:
schrieb am 19.07.2013 14:54
Hallo ihr Lieben,

ich brauche mal Euren Rat bzw. Eure Erfahrung.
Ich war heue nach Kryo TF (03.07.13) zum BT. Nun habe ich gerade in der Kiwu angerufen, der Test ist positiv, jedoch ist das HCG eigentlich zu niedrig. Der Wert lag bei 87 und die Ärztin am Telefon meinte er sollte bei 100 liegen.

Nun muss ich Montag wieder zum BT und dann wird nochmal kontrolliert.

Kennt sich jemand mit den hcg Werten aus?? Kann es trotzdem eine intakte Schwangerschaft sein?

Diese Warterei macht mich WAHNSINNIG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Gggggggrrrrrrrrrrr

Danke für`s lesen und eure Meinungen.

LG Frieda


  Re: Brauche euren Rat - BT positiv aber hcg zu niedrig
no avatar
   Lana6
Status:
schrieb am 19.07.2013 14:59
Hallo liebe Frieda,
Ich kenne mich leider nicht damit aus, aber habe dies schon öfters hier im Forum gelesen. Kryos sind wohl gerne schon mal Bummler...
Und vor allem kommt's ja nicht nur auf den Anfangswert an, sondern auf die Verdopplung in den nächsten 2 Tagen.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen das der Wert schön steigt u fange schon mal leise an mich mit dir zu freuen.

Ganz liebe Grüße

Lana


  Re: Brauche euren Rat - BT positiv aber hcg zu niedrig
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 19.07.2013 15:14
Zitat
Frieda_2013
Hallo ihr Lieben,

ich brauche mal Euren Rat bzw. Eure Erfahrung.
Ich war heue nach Kryo TF (03.07.13) zum BT. Nun habe ich gerade in der Kiwu angerufen, der Test ist positiv, jedoch ist das HCG eigentlich zu niedrig. Der Wert lag bei 87 und die Ärztin am Telefon meinte er sollte bei 100 liegen.

Nun muss ich Montag wieder zum BT und dann wird nochmal kontrolliert.

Kennt sich jemand mit den hcg Werten aus?? Kann es trotzdem eine intakte Schwangerschaft sein?

Diese Warterei macht mich WAHNSINNIG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Gggggggrrrrrrrrrrr

Danke für`s lesen und eure Meinungen.

LG Frieda

Wiso ist der wertz zu niedrig?
Es heisst ja, um 100 herum!
hCG Entwicklung ist individuell!

Ich verstehe Deine Ärztin nicht! Ich würde in Deine Stelle freuen!


  Re: Brauche euren Rat - BT positiv aber hcg zu niedrig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.07.2013 19:57
Wann genau wurde denn aufgetaut? Von dem TF-Zeitpunkt alleine kann man schlecht auf den Entwicklungsstand schließen.
LG
Simone


  Werbung
  Re: Brauche euren Rat - BT positiv aber hcg zu niedrig
no avatar
   Frieda_2013
Status:
schrieb am 19.07.2013 20:35
Hi Simone,

also soweit ich weiß wurde am 01.07. aufgetaut und am 03.07. wurden mir zwei 10-Zeller transferiert.

Ich wäre echt dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, ob der Wert noch im Rahmen ist, oder ob ich die Hoffnung aufgeben kann.

Dankeschön!


  Re: Brauche euren Rat - BT positiv aber hcg zu niedrig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.07.2013 20:53
Dann bist du heute ES+19. Der Wert ist dafuer tatsaechlich sehr niedrig und nicht mehr im Rahmen. Es gibt hier aber immer wieder Faelle mit sehr niedrigen Anfangswerten und einem positiven Ausgang. Und Kryos bummeln auch gerne.
Wichtig ist nun, dass der Wert sehr gut steigt. Dafuer druecke ich dir die Daumen!
LG
Simone


  Re: Brauche euren Rat - BT positiv aber hcg zu niedrig
no avatar
   anodien
Status:
schrieb am 19.07.2013 21:12
Hi Frida,

ich drücke dir die Daumen. mein hcg war ja auch niedrig, aber ich habe leider mittlerweile auch deutliche Blutungen wenn auch kein frisches Blut. Habe den hcg Wert von heute nicht mehr bekommen, muss also bis Montag warten, aber da ich Blutungen habe, habe ich leider wenig Hoffnungen.

Drücke dir ganz fest die Daumen

lg
anodien




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020