Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten? neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?

  PU - 10 EZ als Oldi!! Was war anders ...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.07.2013 14:47
Bin soo froh! wir sind ja eine Reihe von Mädels, die die Tage PU haben, ich war heute morgen dran. Diesmal 10 EZ noch geworden!! Kanns gar nicht glauben.

Letzes mal nur 5 EZ, davon 3 befruchtet und weggefroren. Diesmal hoffe ich auf ähnliche Quote... bitte Daumen drücken.

Was habe ich anders gemacht: habe mich intensiv - auch mit meinem Doc mit Nahrungsergänzung beschäftigt. Und nehme nun DHEA (75 mg/Tag), Mönchspfeffer, Q10, Vit D3 hochdosiert - Zusätzlich zu den Üblichen Vitaminen und FS.

Obs geholfen hat oder Zufall, dass bei gleichem Stimuprotokoll diesmal doppelt so viele EZ?
Man weiss es nicht. Freu mich einfach grad, und hoffe auf positives Telefonat morgen... dann gehts weiter mit Progesteron, Östrogen - und Cortison.

Wie ist es den anderen PUlern denn ergangen? Austausch hilft, finde ich.


  Re: PU - 10 EZ als Oldi!! Was war anders ...
no avatar
   Anmiko
Status:
schrieb am 18.07.2013 14:59
Das ist ja ein Super Ergebnis
Bei mir waren es heute 8 EZ

Dann drücken wir uns mal ganzzzz doll
die Däumchen das es die nächsten
Tage und Wochen für uns so
Positiv weitergeht.


  Re: PU - 10 EZ als Oldi!! Was war anders ...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.07.2013 15:01
Das hört sich ja super an!
Wieviel Q10 und VitD3 hast Du genommen und wielange vor der Stimu?


  Re: PU - 10 EZ als Oldi!! Was war anders ...
no avatar
   Gayatrie2
schrieb am 18.07.2013 15:29
wow...ohh man bei mir waren es nur 4 ...vor 10 tagen ;-((


  Werbung
  Re: PU - 10 EZ als Oldi!! Was war anders ...
avatar    Donia
Status:
schrieb am 18.07.2013 15:40
Hey super Ausbeute... Ja
Jeder Zyklus ist anders, es kann sein, dass durch die vorherige PU die Eierstöcke aufgeräumt wurden und mit der Hilfe von den Vitaminen diese nun neue Energie und Platz bekommen haben, und das ist das Ergebnis.
Aber egal wieso und weshalb, wichtig ist dass es so viele sind und sich schön befruchten lassen und weiter entwickeln...
Viel Glück

Und morgen früh bin ich dran...zwinker


  Re: PU - 10 EZ als Oldi!! Was war anders ...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.07.2013 17:09
was ist denn aus den 4 geworden? letzendlich zählt ja die Qualität...nur ein Einziger muss ja durchkommen. ich drück die Daumen...


  Re: PU - 10 EZ als Oldi!! Was war anders ...
no avatar
   MaggieSimpson
schrieb am 18.07.2013 18:07
Bei mir sinds 16 geworden, allerdings waren nur 12 davon auch reif. Letztlich haben sie acht befruchtete einfrieren können (bzw. müssen: habe diesen Zyklus keinen Transfer). Nun hoffe ich, dass sich dann auch genug vom Einfrieren erholen, da ich leider keinen Frischversuch haben durfte.

Hat da jemand Erfahrungswerte, wie viele durchs Kryokonservieren hopps gehen? Bin einerseits sehr glücklich über die gute Ausbeute, andererseits besorgt, dass die Qualität nun leiden könnte ...


  Re: PU - 10 EZ als Oldi!! Was war anders ...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.07.2013 20:58
wieso durftest Du denn keinen Frischversuch? Einfrieren hat Vor- und nachteile. sehe es doch positiv: diejenigen, die durchkommen, sind besonders gut/robust, also eher ohne Probleme. generell kann man nicht sagen, wie die Auftaurate is, hängt von vielen Faktoren ab, können alle sein - im Schnitt aber wohl so 2/3...
Viel Glück!!


  Re: PU - 10 EZ als Oldi!! Was war anders ...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.07.2013 21:02
1000 I.E Vit D morgen, 100 mg Q10 morgens.
Folsäure morgens. Multivatmine abends. FS morgens und abends.
Mönchspfeffer abends. DHEA morgens.

Angefangen weiss ich gar nicht mehr so genau. Ich glaube vor ca 6 Wochen.
DHEA sagt man Vorlauf ideal 3-4 Monate.


  Re: PU - 10 EZ als Oldi!! Was war anders ...
no avatar
   MaggieSimpson
schrieb am 18.07.2013 21:10
@NO2012: wegen befürchteter Überstimulation. Da OHSS sich ja dann nach dem Transfer erst richtig zeigt, wollte meine Ärztin kein Risiko eingehen ...


  Re: PU - 10 EZ als Oldi!! Was war anders ...
no avatar
   Gayatrie2
schrieb am 19.07.2013 14:15
Zitat
NO2012
was ist denn aus den 4 geworden? letzendlich zählt ja die Qualität...nur ein Einziger muss ja durchkommen. ich drück die Daumen...



.....3 wurden transferiert zwinker....warten ist gerade angesagt !!
grüße gayatrie




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020