Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kein anderes Thema mehr.....
no avatar
   Charlotte1606
schrieb am 17.07.2013 22:42
Hallo zusammen,

Bin seit ein paar Tagen angemeldet und muss jetzt mal mein Herz ausschütten. Ich glaube, ich brauche unbedingt jemanden, der mir mut zuspricht, der das gleiche durch macht wie ich.
Wir sind jetzt seit 17 Monaten am Hibbeln und es passiert einfach garnichts. Wir haben uns schon beide durchchecken lassen und es ist alles in Ordnung. Bin jetzt im zweiten clomifen-zyklus, leider bis jetzt auch ohne Erfolg. Ich weiß, das einige von euch noch viel länger üben, aber ich hab einfach so Angst, dass es niemals klappen wird. Ich weiß schon am Anfang des Monats, dass es auch dieses mal nicht klappt. Jedes mal, wenn ich einen Test mache, weiß ich schon vorher, dass er negativ ist. Ist das bei euch auch so? Ich habe Angst, das es Intuition ist. Das ich einfach weiß, dass es nie sein wird. Das ist wirklich schrecklich. Was mir bei meinem Problem nicht gerade behilflich ist, ist mein Beruf. Ich bin Hebamme. Habe also den ganzen Tag nichts anderes um mich als schwangere, frischgebackene Mütter und Neugeborene. Dazu kommt, das mein kleiner Bruder im September Vater wird und meine Freundinnen werden auch alle nach und nach schwanger. Manche mittlerweile schon mit dem zweiten Kind. Ich habe das Gefühl, dass es um nichts mehr anderes geht. Würde am liebsten meine Sachen packen und abhauen. Geht es euch genauso?


Liebe Grüße,

Charlotte


  Re: Kein anderes Thema mehr.....
no avatar
   Eva2013
schrieb am 18.07.2013 01:06
Hallo Charlotte,

zwar probieren wir es noch nicht so lange wie Ihr, aber ich denke, dass ich es trotzdem ein bisschen nachvollziehen kann.
Mir geht es auch so, dass ich nur noch Kinder und Schwangere sehe. Und das auch, obwohl ich keine Hebamme bin. Selbst in Krimis im Fernsehen fallen mir mittlerweile eher Schwangere oder Säuglinge auf als die Leichen oder sonst etwas. Den ganzen Tag sehe ich nichts anderes mehr.
Diese Intuition hab ich auch immer. Mein Freund möchte immer direkt so früh wie möglich einen Test machen, aber ich spüre immer schon, dass es wohl nicht geklappt hat. Deshalb mache ich auch gar keine Tests mehr zur Zeit.
Manchmal habe ich zwar um den ES herum das Gefühl, als würde es klappen und teilweise sogar sieben Tage danach die Sicherheit, dass es funktioniert hätte, aber immer dann, wenn es Zeit für einen Test wäre, bin ich mir sicher, dass es wieder nicht geklappt hat.

Liebe Grüße,
Eva


  Re: Kein anderes Thema mehr.....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.07.2013 08:26
Liebe Charlotte,

ich kann das auch sehr gut nachvollziehen (bin auch schon über 4 Jahre am "Üben"/"Behandeln". Bei mir wechselt die Lage immer wieder, einmal denke ich "das wird nie was", dann wieder "hey, das wird klappen!" Ersteres traf ja fast immer zu, das Zweite nur einmal nach der letzten ICSI (Fehlgeburt).

In unserem Kopf ist abgespeichert: In der Regel hatten wir recht (mit dem "klappt nicht" ) und deshalb muss es wahr sein, dass wir es vorherahnen können. Das ist aber ein Trugschluss! Es ist "nur" in unseren Köpfen bzw. Gedanken, hat aber nichts mit den körperlichen Gegebenheiten zu tun.

Es ist sozusagen der Zufall, der uns suggeriert, wir hätten recht. Dazu kommt oft die Angst vor einer Enttäuschung, die auch eher zum negativen Denken verleitet.

Und die Verzweiflung macht es dann auch nicht gerade leicht.

Gib´nicht auf! Ich wünsche Dir viel Kraft und natürlich auch Erfolg!

Liebe Grüße von der Lady


  Re: Kein anderes Thema mehr.....
no avatar
   ninek
schrieb am 18.07.2013 08:58
Hallo Charlotte,

wenn ihr schon so lange übt, dann ist vielleicht doch nicht "alles" in Ordnung? Ich weiß nicht, wo und was ihr durchchecken lassen habt, aber vielleicht geht ihr in eine Kiwupraxis und lasst euch über weitere Möglichkeiten der Behandlung informieren. Vielleicht muss es ja doch etwas mehr sein als nur Clomifen? Also IUI, IVF, ICSI usw.?

Je nach deinem Alter würde ich nicht ewig rumprobieren!

Alles Gute!
Nine

PS: Meine Intuition hat auch jedesmal negativ gesagt und dann hatte ich doch ab und zu einen positiven Test in der Hand!


  Werbung
  Re: Kein anderes Thema mehr.....
no avatar
   Charlotte1606
schrieb am 18.07.2013 22:26
Haben natürlich alles erstmal bei meinem FA und Urologen checken lassen und sind jetzt seit drei Monaten in der kinderwunschklinik. Haben jetzt eigentlich alle Tests durch, bis auf eine Bauchspiegelung. Die Ärztin wollte es jetzt erstmal 3 Zyklen mit Hormonen probieren und dann weitere Schritte gehen. Bin aber am überlegen, ob ich vor dem nächsten Zyklus schon eine Bauchspiegelung machen lassen soll. Wann wird denn sowas durchgeführt? Eher vor oder eher nach dem ES? Ich bin 26. also das Alter macht mir keinen Stress. Eher die Psyche....

Liebe Grüße,

Charlotte


  Re: Kein anderes Thema mehr.....
avatar    Donia
Status:
schrieb am 18.07.2013 22:40
Zitat
Charlotte1606
Haben natürlich alles erstmal bei meinem FA und Urologen checken lassen und sind jetzt seit drei Monaten in der kinderwunschklinik. Haben jetzt eigentlich alle Tests durch, bis auf eine Bauchspiegelung. Die Ärztin wollte es jetzt erstmal 3 Zyklen mit Hormonen probieren und dann weitere Schritte gehen. Bin aber am überlegen, ob ich vor dem nächsten Zyklus schon eine Bauchspiegelung machen lassen soll. Wann wird denn sowas durchgeführt? Eher vor oder eher nach dem ES? Ich bin 26. also das Alter macht mir keinen Stress. Eher die Psyche....

Liebe Grüße,

Charlotte
Hallo Charlotte,
also ich kann dir nur sagen, dass bei mir auch lange nix passiert ist. Mit Clomifen, dann IUI und trotzdem nix passiert. Aber keiner der Ärzte hat zur einer Bauspiegelung geraten, denn alle sagten, dass bei mir alles i.O. ist. Tja, ich hab eine BS selbst gewollt und mich selbst in einer Frauenklinik eine Termin für BS geholt. Die BS ergab, dass bei mir alles in bester Ordnung ist, aber komischerweise genau in dem Genesungsmonat direkt nach der BS wurde ich ganz spontan schwanger... Die Schwangerschaft endete als FG, aber danach wurde ich immer wieder SS...
Es kann auch gut sein, dass sich viel relativ zäher Schleim/Sekret in den Eileitern befindet was die Wanderung der Eizelle erschwert. Durch die BS sind die Eileiter vielleicht "aufgeräumt" worden und dann ging es...
Es ist nur ein Gedankenanstoß, aber wenn bei euch sonst alles getestet wurde, dann könnte man auch da mal nachschauen lassen...
Alles Gute und viel Glück.


  Re: Kein anderes Thema mehr.....
no avatar
   Charlotte1606
schrieb am 18.07.2013 22:47
Zitat
Donia
Zitat
Charlotte1606
Haben natürlich alles erstmal bei meinem FA und Urologen checken lassen und sind jetzt seit drei Monaten in der kinderwunschklinik. Haben jetzt eigentlich alle Tests durch, bis auf eine Bauchspiegelung. Die Ärztin wollte es jetzt erstmal 3 Zyklen mit Hormonen probieren und dann weitere Schritte gehen. Bin aber am überlegen, ob ich vor dem nächsten Zyklus schon eine Bauchspiegelung machen lassen soll. Wann wird denn sowas durchgeführt? Eher vor oder eher nach dem ES? Ich bin 26. also das Alter macht mir keinen Stress. Eher die Psyche....

Liebe Grüße,

Charlotte
Hallo Charlotte,
also ich kann dir nur sagen, dass bei mir auch lange nix passiert ist. Mit Clomifen, dann IUI und trotzdem nix passiert. Aber keiner der Ärzte hat zur einer Bauspiegelung geraten, denn alle sagten, dass bei mir alles i.O. ist. Tja, ich hab eine BS selbst gewollt und mich selbst in einer Frauenklinik eine Termin für BS geholt. Die BS ergab, dass bei mir alles in bester Ordnung ist, aber komischerweise genau in dem Genesungsmonat direkt nach der BS wurde ich ganz spontan schwanger... Die Schwangerschaft endete als FG, aber danach wurde ich immer wieder SS...
Es kann auch gut sein, dass sich viel relativ zäher Schleim/Sekret in den Eileitern befindet was die Wanderung der Eizelle erschwert. Durch die BS sind die Eileiter vielleicht "aufgeräumt" worden und dann ging es...
Es ist nur ein Gedankenanstoß, aber wenn bei euch sonst alles getestet wurde, dann könnte man auch da mal nachschauen lassen...
Alles Gute und viel Glück.


Vielen dank für diesen Beitrag. Macht mir wirklich Mut. Ich denke ich werde mit meiner Ärztin sprechen und so schnell wie möglich eine BS durchführen lassen.


  Re: Kein anderes Thema mehr.....
no avatar
   Illiana
schrieb am 19.07.2013 09:31
Zitat
Charlotte1606
Haben natürlich alles erstmal bei meinem FA und Urologen checken lassen und sind jetzt seit drei Monaten in der kinderwunschklinik. Haben jetzt eigentlich alle Tests durch, bis auf eine Bauchspiegelung.

Wenn du Tipps möchtest, solltest du schreiben was genau "alles" bedeutet. Du wärst überrascht wie oft auch Kiwus manche Sachen nicht testen, obwohl genau da das Problem dann am Ende liegt (und ich meine nicht OPs wie Bauchspiegelung).




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020