Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Fruchtbare Tage erkennen: Wann genau ist eigentlich der Eisprung? neues Thema
   3 Links: Kindergesundheit nach IVF ? PID in Niedersachsen ? PKV: Alter kein Hindernis
   Zink und Folsäure zur Verbesserung der Spermien: Fakt oder Fiktion?

  Progesteronwert bekommen ....
no avatar
   Bonviva
schrieb am 16.07.2013 15:17
Ich hab mir ja gestern bei ES + 7 Blut abgenommen und den Progesteronwert heute im Labor bestimmen lassen dieser liegt bei 16,44 ng/ml ( ohne Utrogestan ) also im Referenzbereich für die Lutelphase.

Ich denke der Wert ist ganz gut, obwohl nach der ersten FG meine FA meinte ich soll Utrogestan nehmen !?!?

Wie waren eure Werte ... und ab wann musstet ihr Med. nehmen.

Dank für eure Antworten !


  Re: Progesteronwert bekommen ....
no avatar
   claire 2012
schrieb am 16.07.2013 21:59
Hi bei den ersten zwei BT wusste ich den Wert nicht, aber ich musste von vorneherein 2x1 Lutinus nehmen.
Beim 3.Mal war der Wert unterirdisch schlecht bei 6,? und ich musste auf 3x2 erhöhen. Die letzten beiden Male war der Wert bei 14 und 16 aber das vmtl auch nur durch die Lutinustabletten.

Ich glaube der wert ist nicht schlecht aber das utrogest schadet ja auch nicht. (Außer dass es einem schlecht werden kann und man sich schwanger fühlt ob man es ist oder nicht smile )




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020