Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten? neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?

  Wie verhalte ich mich nach der Punktion?
no avatar
   schnee1
schrieb am 16.07.2013 15:11
Hallo Ihr!
Wir starten diesen Monat noch mit einer IVF! Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass man da so einige Fragen hat!!!
Wart ihr nach der Punktion krankgeschrieben? Wie ging es euch danach?
Auf was habt ihr nach dem Einsetzen geachtet? Habt ihr euch geschont? Wart ihr nochmal krankgeschrieben?

Liebe Grüsse Schnee


  Re: Wie verhalte ich mich nach der Punktion?
no avatar
   kalinka12
Status:
schrieb am 16.07.2013 15:13
ich hatte heute meine punktion! mit geht es blendend! die ärztin meinte nur, ich solle es mim sport nich übertreiben ansonsten passt alles! werde heut abend auch aufs volksfest gehn um mich etwas abzulenken!
hast du dir keinen urlaub für diese woche genommen!


  Re: Wie verhalte ich mich nach der Punktion?
avatar    Dandy
Status:
schrieb am 16.07.2013 15:34
Hi,

von Punktion bis Transfer war ich krank geschrieben und danach wieder arbeiten. Wirst sehen, wie es dir geht.
Worauf du achten solltest: nicht unbedingt joggen oder reiten wegen evtl. vergrößerter Eierstöcke. Ansonsten lebe ganz normal weiter zwinker
Aber da wird dich deine Klinik schon noch aufklären und wenn nicht dann fragen fragen fragen!

LG Dandy


  Re: Wie verhalte ich mich nach der Punktion?
avatar    Donia
Status:
schrieb am 16.07.2013 16:01
Hallo Du,
also es kommt drauf an wie wehleidig man ist... Ob man Schmerzen hat oder nicht...
Als ich von der Narkose aufgewacht bin, habe ich gleich meine mitgebrachte Brezel verdrückt (weil ich mordshunger hatte), hab mich angezogen und konnte gehen. Ich hatte überhaupt keine Schmerzen gehabt und mir ging sehr gut. Also bin ich mit meinem Mann in eine Gärtnerei um Blumen zu kaufen, die ich dann an diesem und nächsten Tag im Garten gepflanzt habe. Mich krankschreiben zu lassen kam mir gar nicht in den Sinn.
Aber wie gesagt, es kommt auf die einzelnen Fälle an und nicht jede PU verläuft gleich.
Am Freitag ist meine nächste PU und ob mir dann auch so gut geht werde ich sehen...


  Werbung
  Re: Wie verhalte ich mich nach der Punktion?
avatar    integral78
Status:
schrieb am 16.07.2013 16:34
Hi,

ich hatte bis jetzt eine PU und war bis Transfer krankgeschrieben. Das macht meine Kiwu wohl immer so und ich wollte da erst nicht widersprechen und hab das so hingenommen und ich bin ich im Nachhinein echt froh. Ich bin zwar überhaupt nicht wehleidig und eher hart im Nehmen, aber ich hatte bis PU+3 Schmerzen. Es war im Liegen auszuhalten, aber sitzen ging nur kurzfristig und gehen, seeeehr langsam. Es wäre defnitiv erklärungsbedürftig gewesen, wenn ich so in die Firma geschlichen wäre LOL
Erst einen Tag vor Transfer ging es mir wieder richtig gut, da hätte ich auch arbeiten können.
Ich glaube, da spielen viele Komponenten mit, einen großen Anteil hat da sicher die EZ anzahl. Bei der nächsten PU werde ich mich für 3 Tage krankschreiben lassen und dann schauen, ob ich noch Schmerzen habe

Ist aber sicher sehr individuell und wird wahrscheinlich auch je nach PU variieren.

Drück Dir die Daumen


  Re: Wie verhalte ich mich nach der Punktion?
avatar    Stella St
schrieb am 16.07.2013 17:23
Hallo,

ich hatte heute Punktion und habe frei. Ich lasse es mir einfach gut gehen heute, wobei ich es auch in die Arbeit geschafft hätte.

LG
Stella


  Re: Wie verhalte ich mich nach der Punktion?
no avatar
   Gayatrie2
schrieb am 16.07.2013 17:23
also meine kiwu...hat gar nix gemacht wegen krankschreiben..hab mich da echt gewundert das die davon ausgehen..das man einfach so frei - urlaub - oder blau macht...
wie auch immer ich habe vorsorglich mit meinem hausarzt gesprochen und der hat mich für den punktionstag krankgeschrieben.

ansonsten muss ich sagen gings mir ganz gut...wobei der tag danach auch noch gut gewesen wäre daheim....das sitzen war mit ziemlichen geziepfe verbunden...liegen war angenehmer...
bin dann einfach eher heim gegangen....unte dem motto fühl mich nicht gut...also auf überstunden..
grüße gayatrie


  Re: Wie verhalte ich mich nach der Punktion?
no avatar
   Illiana
schrieb am 16.07.2013 17:28
Ich hatte bisher in 3 Kiwus PUs und keine schrieb außer am PU-Tag krank.
Meistens ist man nach dem PU-Tag fit und hat nur ein wenig UL-Schmerzen. Das ist absolut normal und kein Grund nichts mehr zu tun. Lebe einfach weiter und wenn du eine überstimu haben solltest, wirst du es merken. Das sind dann starke schmerzen und du solltest dann deinen Arzt kontaktieren.

Viel trinken und Eiweiß zu dir nehmen ist wichtig. Das beugt überstimu vor smile


  Re: Wie verhalte ich mich nach der Punktion?
no avatar
   DasKat
Status:
schrieb am 17.07.2013 11:11
Hallo Schnee,

meine Kiwu schreibt immer von Punktion bis Transfer krank. Das scheint aber jede Klinik anders zu handhaben.

Bei der 1. IVF hatte ich eine leichte Überstimu und daher ziemliche Schmerzen im Unterbauch, konnte nur ganz langsam gehen etc.

Dieses Mal hatte ich direkt nach der PU (Montag) auch ziemliche Bauchschmerzen. Gestern war noch ein ziemliches Ziehen im Bauch, aber heute merke ich kaum noch was. Bin zwar nicht 100%ig fit, aber es ist ok.

Nach dem Transfer ist eigentlich kaum was zu beachten. Die ersten 14 Tage danach sollte man sich noch ein bisschen schonen, da die Eierstöcke vergrößert sein können. Aber solange man nicht schwer körperlich arbeitet, muss man auch nicht weiter krankgeschrieben werden.

Und da die 14 Tage zwischen Transfer und Bluttest ziemlich belastend sein können, lenkt die Arbeit zumindest ein wenig ab.

Alles Gute für euch!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020