Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    3 Links: Eizellspende ? Fischöl ? IVF für lesbische Paare in Frankreich neues Thema
   Präimplatationsdiagnostik (PID) in Deutschland bis 2018
   Fruchtbare Tage erkennen: Wann genau ist eigentlich der Eisprung?

  Stimu-Medis: Verwirrung
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.07.2013 10:51
Hallo!

Hätte dann leider noch eine Frage:
Ich muss jetzt 5 Tage Fostimon spritzen: 1 Tag 450 I.E, 3 Tage 375, 1 Tag 300.
Dann muss ich Merional spritzen und gar kein Fostimon mehr.
Was haltet ihr davon?
Wieso bekomme ich 5 Tage gar kein LH, sondern nur FSH? Weiss jemand, warum das so gemacht werden könnte?
Ich habe ein bisschen gegooglt und gelesen, dass wohl einige Mädeln NUR mit Merional stimulieren, also von Beginn an.
Bin etwas verwirrt.

winkewinke


  Re: Stimu-Medis: Verwirrung
no avatar
   Illiana
schrieb am 16.07.2013 11:34
Mich verwirren Kiwu-Medis auch (Festimon hab ich vor kurzem gelesen wurde früher verwendet um Eileiter zu verschließen - wie genau das aussah, k.A., aber ich fand es schon alleine irritierend Festimon in dem Zusammenhang zu lesen ^^).

Vertrau deinem Arzt. Er wird sich was dabei gedacht haben. Gonal und Puregon haben z.b. auch nur FSH und manche stimulieren nur damit smile
Frag am besten bei deinem Arzt nach, was er sich davon erhofft....


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.07.13 11:36 von Illiana.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020