Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Erhöhtes Krebsrisiko nach Kryotransfer? neues Thema
   Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten?
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  sh für kryo endlich super smile
no avatar
   desiree70
schrieb am 16.07.2013 10:34
Hallo!

Komme gerade von der KIWU und freue mich so. Nach abgebrochener ICSI ( kein Transfer, Blastos eingefroren, weil SH zusammenbrach) und zwei abgebrochenen Kryozyklen ist meine SH endlich gut. Übermorgen habe ich Transfer von zwei Blastos!
/Anscheinend tun mir die zugeführte Östrogene nicht gut, bzw lassen die SH zusammenbrechen(siehe frühere Posts). Nun habe ich mit Tamoxifen stimulliert, dazu Ass100 und zusätzlich alle 3 Tage Granocyte gespritzt. Bei der ersten Progesterongabe war sie schön dreischichtig und ca. 7,8 mm. Heute bei 8,8 mm. Das hatte ich noch nie!

Schönen Tag an alle,

Desi


  Re: sh für kryo endlich super smile
avatar    minisonnenblume
schrieb am 16.07.2013 11:20
Hi Desiree,

ich kann mich an deine früheren Posts erinnern und freu mich, dass der SH-Aufbau mit dem neuen Schema so gut geklappt hat!

Viel Glück!
Minisonnenblume


  Re: sh für kryo endlich super smile
no avatar
   desiree70
schrieb am 16.07.2013 20:39
Liebe Minnisonnenblume,

danke! Nach 9 ICSIs und 4 FGs kann ich jedes Glück gebrauchen.
Dir auch alles Glück der Welt!

Desi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020