Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten? neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?

  Starke Schmerzen während der Periode
no avatar
   cookie400
Status:
schrieb am 15.07.2013 19:45
Hallo ihr Lieben,

ich hab erst letzten Monat eine Bauchspiegelung hinter mich gebracht, weil ich eine Zyste hatte und sie gucken wollten, ob ich Endo hab. War aber außer der Zyste alles gut.
Ich hatte jetzt schon dreimal während der Mens richtig starke Schmerzen, aber nicht direkt im Unterleib sondern im Darm. Das erste Mal (im Februar) hab ich mir noch gedacht das es von der Stimu kommt und ich vielleicht eine Verstopfung hab. Seitdem guck ich echt das ich jeden Tag ausreichend Ballaststoffe esse. Dann im Mai hatte ich das noch schlimmer. Ich konnte nicht mehr arbeiten und musste von einer Kollegin zum Arzt gefahren werden. Hab ich auch dann bei der Bauchspiegelung gesagt, sind die aber nicht drauf eingegangen.
Seit gestern hab ich wieder meine Mens (das erste Mal nach der Bauchspiegelung) und bin heute morgen aufgewacht und hatte gleich wieder diese Schmerzen. Konnte nur heulend im Bett liegen. Nach einer Schmerztablette ging es dann gegen Mittag.

Kann es denn sein, obwohl sie nichts gefunden haben das ich die Endo nur im Darm hab oder warum hab ich plötzlich diese Schmerzen? Müsste dann nicht auch in der Bauchhöhle und an den Eierstöcken was zu sehen gewesen sein?

Ich war aber die Tage davor auch ganz normal zur Toilette und die Stimu hab ich wegen der Bauchspiegelung für 2 Monate ausgesetzt. Hab Angst das das jetzt immer so ist. Ab Mittwoch fang ich wieder mit der Stimu an. Hat vielleicht einer von euch etwas ähnliches erlebt?

Sorry für den langen Text. Ganz liebe Grüße Cookie


  Re: Starke Schmerzen während der Periode
avatar    integral78
Status:
schrieb am 15.07.2013 20:35
Hallo Cookie,

Wirklich weiterhelfen kann Ich dir zwar auch nicht, aber mir geht's ähnlich. Normalerweise habe ich am ersten Tag der Mens für ein paar Stunden Schmerzen im Bauch und Rücken, aber nicht wirklich schlimm. Kam ohne Medis aus.
Habe jetzt gerade meine erste ICSI hinter mir und gestern bekam ich die üblichen Regelschmerzen, aber das Blut dazu fehlte. Heute morgen wurden die Schmerzen immer schlimmer (noch immer kein Blut), kurz vor der Mittagspause konnte ich nicht mehr sitzen vor Schmerzen und musste mich hinlegen. Das waren heftige Schmerzen im Blinddarmbereich, ich dachte echt schon, ich muss ins Krankenhaus. Durchs liegen wurde es besser, aber es kam immer wieder. Heute Nachmittag kam dann endlich die Mens durch und jetzt bin ich mir sicher, es kam von der Mens.

Keine Ahnung ob die Schmerzen durch die Stimu so heftig sind, werde am Mittwoch bei meinem Termin mal nachfragen.

Hab jetzt auch Schmerzmittel geschluckt und jetzt geht's wieder.

Grüße Integral




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020