Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  TF und Gedanken an meine Himmelstochter
avatar    minisonnenblume
schrieb am 15.07.2013 17:03
Liebe Forumsmädels,

heute, auf den Tag 15 Wochen nach der Geburt und dem Tod unserer geliebten kleinen Tochter, ist eine sehr, sehr schöne Kryo-Blasto bei mir eingezogen.

Während des TFs waren über mir auf dem Monitor rosafarbene Blumen zu sehen. Solche Mädchenblumen erinnern mich immer an unsere Himmelstochter. Deshalb war das sehr schön.

Ich staune selbst über mich, wie sehr ich mich seit ein paar Tagen über diesen TF freue, denn noch letzte Woche Dienstag, als der Auslösetag und der TF beim US ermittelt wurden, war ich völlig durch den Wind. Meine Emotionen haben mich komplett überrollt, es ging plötzlich so wahnsinnig schnell.

Nach der Geburt und der Diagnose "primäre Gebärmutterhalsschwäche" (leider nach den Zwillis nicht erkannt) war für uns sofort klar, dass wir nicht aufgeben und um ein Erdengeschwisterchen für unsere Himmelskinder kämpfen werden. Wir haben zahlreiche Gespräche geführt und mit unserem favorisierten KH einen detaillierten Plan für die nächste Schwangerschaft entworfen.

Ich vermisse meine Himmelskinder jeden Tag, jede Stunde, jede Sekunde. Sie haben mich verändert und werden immer tief in meinem Herzen sein.
Ich bin dankbar für die Zeit, die ich mit ihnen hatte, und hoffe, dass die heute eingezogene Blasto noch mindestens 26 Wochen in meinem Bauch bleibt, damit ich sie danach fest im Arm halten darf.

Hoffnungsvolle Grüße!
Minisonnenblume


  Re: TF und Gedanken an meine Himmelstochter
no avatar
   Qwertz123
schrieb am 15.07.2013 17:11
xxx


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.04.17 06:41 von Sophie80.


  Re: TF und Gedanken an meine Himmelstochter
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 15.07.2013 17:21
Wir werden immer liebevoll an sie denken und beten für die wirklich hübsche Blastozyste!


  Re: TF und Gedanken an meine Himmelstochter
no avatar
   Luna217
Status:
schrieb am 15.07.2013 17:31
Liebe Minisonnenblume,

so viele Emotionen - das kann jeder verstehen.
Auf der einen Seite die Freude, dass es weiter
geht - auf der anderen Seite die Angst - die Angst,
niemals eine Mama von einem Erdenkind zu werden.

Aber Deine 3 wundervollen Himmelskinder schauen
jeden Tag auf Dich runter. Sie begleiten Dich jeden
Tag.

Ich hoffe so sehr, Dein Krümel macht es sich jetzt
richtig bequem und bleibt noch bis mindestens
Februar in Dir!

Drûck Dich ganz fest!

LG Luna


  Werbung
  Re: TF und Gedanken an meine Himmelstochter
no avatar
   Schmetterling2408
Status:
schrieb am 15.07.2013 17:45
Liebe Minni Sonnenblume,

Ich finde es unheimlich toll das du so für deinen Traum kämpfst ich wüsste nicht ob ich weiter machen könnte!
Ich Drücke die alle verfügbaren Daumen das es dießmal klappt!
ZaubererZaubererZaubererZaubererZauberer
ZaubererZaubererZaubererZaubererZauberer


  Re: TF und Gedanken an meine Himmelstochter
no avatar
   ronja2012
Status:
schrieb am 15.07.2013 19:40
Liebe Minisonnenblume,

wir drücken dir von ganzem Herzen alle Daumen für euren Versuch. Wir sind in Gedanken immer bei euch und wünschen euch so sehr, dass euer größter Wunsch endlich in Erfüllung geht.
Ich bewundere deinen Mut und deine Kraft und bin mir sicher deine Sternenkinder sind sehr stolz auf ihre Mami.

Alles Liebe von uns vier!

Ronja


  Re: TF und Gedanken an meine Himmelstochter
avatar    minisonnenblume
schrieb am 15.07.2013 20:03
@: Sophie: Ich danke dir für deine guten Wünsche und hoffe sehr, dass du dich zumindest körperlich gut erholt hast. knuddel

@: Juna: knutsch Danke, ich find sie auch sehr hübsch.

@: luna: Danke für deine lieben Zeilen. Du hast recht. Unsere Kinder begleiten uns jeden Tag. Und Februar? Das wäre ein Traum! smile

@: Schmetterling: Danke für deine Zauberdaumen! Weißt du, die Liebe zu meinen Kindern ist so überwältigend. Ich weiß, dass der Kampf sich lohnt.

@: ronja: Hallo ihr vier! Vielen Dank für eure Daumen, Gedanken und guten Wünsche! Das is sehr lieb von euch. Ich hoffe, dass es euch gut geht!


  Re: TF und Gedanken an meine Himmelstochter
avatar    integral78
Status:
schrieb am 15.07.2013 20:44
Hallo liebe Minisonnenblume,

selten so einen traurigen, aber auch schönen Beitrag gelesen. Ich drück Dir alle Daumen, die mir zur Verfügung stehen und wünsch Dir ganz viel Glück, dass Du bald ein Erdengeschwisterkind in Deinen Armen halten darfst.

betenSonne


  Re: TF und Gedanken an meine Himmelstochter
avatar    Julikeks
Status:
schrieb am 15.07.2013 20:47
Hallo,

schön, das es geklappt hat, habe heute öfters an Dich gedacht!
Und der Krümel bleibt hoffentlich nicht nur 26 Wochen sondern 38-40! Um dann gesund und munter schreiend und mit viel Charme für immer bei Dir zu bleiben! (Zumindest bis er auszieht und Du froh bist, dass Du nicht mehr ständig seine/ihre Socken wegräumen musst zwinker)
Haben sie die 2. Blasto einfrieren können?

Und wie schön, dass Du die Kraft gefunden hast weiter zu machen und Dich Deine Emotionen nicht im Stich gelassen haben!

Bin auch schon aufgeregt, meine 3 PN-Stadien werden morgen aufgetaut, hoffe das die sich zu Prachtkerlen/-mädels entwickeln! Bibber schon vor dem Anruf meiner Praxis morgen *bibber*

Lg, Julikeks


  Re: TF und Gedanken an meine Himmelstochter
avatar    La esperanza**
Status:
schrieb am 15.07.2013 22:56
Ich bewundere deinen Mut und deine Kraft!
Ich wünsche dir, dass die Blasto ein wunderschönes gesundes Baby wird und deine Himmelskinder passen darauf bestimmt richtig gut auf!
Dein nächstes Kind wird immer das kleine Geschwisterchen mit 3 Schutzengeln sein!


  Re: TF und Gedanken an meine Himmelstochter
no avatar
   Nokina
Status:
schrieb am 16.07.2013 07:01
Liebe minisonnenblume, ich habe deine Geschichte verfolgt und bewundere dich für deine Stärke! Ich schicke dir ganz viele Zauberformeln dass der wunderschöne blasto sich ganz doll festbeißt und du dein erstes Erdenkind im Arm halten darfst! Lg noki


  Re: TF und Gedanken an meine Himmelstochter
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.07.2013 07:42
Einfach nur meine * dd*

Alles, alles Gute,
lg Pummelchen


  Re: TF und Gedanken an meine Himmelstochter
avatar    minisonnenblume
schrieb am 16.07.2013 12:02
@ Integral: Vielen Dank. Das is sehr lieb von dir.

@ Julikeks: Ich danke dir. Ja, ich bin auch froh, dass wir die Kraft gefunden haben und das Gefühlschaos aus Traurigkeit, Angst, Freude und Hoffnung auszuhalten ist.
Ja, die zweite Blasto sah auch gut aus und wurde revitrifiziert.

Heute will ich nur gute Nachrichten von deinen Kryos hören! Drücke die Daumen.

@esperanza: Danke für deine guten Wünsche. Dein letzter Satz hat mich sehr berührt.

@ nokina: Ich danke dir von Herzen.

@: Pummelchen: Einfach nur danke. knuddel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020